Office 2010 und Roaming Profiles

Alt 25.10.2011, 10:43   # 1
Tobihan
 
Registriert seit: 25.10.2011
Beiträge: 2
Guten Morgen,

ich ändere die Frage ab, da sich doch einige Änderungen ergeben haben:

Wir haben als Betriebssystem auf unseren Laptops Windows 7 am laufen.

Als Officeprodukt haben wir Office 2010 installiert, auf einem lokalen Datenträger.

Die Benutzer besitzen servergespeicherte Profile (Windows Server 2008).

Es tritt folgendes Problem auf:
Wenn der Laptop am Netzwerk angeschlossen ist, kopiert sich der Benutzer ein Office-Dokument (Word, Excel) aus dem Netzwerk auf das Lokale Laufwerk und öffnet diese ohne Probleme.

Sobald der Benutzer mit dem Laptop aber nicht mehr am Netzwerk ist (Netzwerkkabel ab und kein Wlan), lässt sich die Datei nicht mehr öffnen.
Fehlermeldung:
"Die normal.dotm kann nicht geöffnet werden, da ihr Inhalt Probleme verursacht
Details>>>
Keien Fehlerdetails verfügbar"

Ich habe eine Test-OU erstellt und einmal nach und nach alle Gruppenrichtlinienobjekte gelöscht (Vererbung deaktiviert) und leider kam es beim Benutzer weiterhin zu der Fehlermeldung.

Auch habe ich die "Normal.dotm" per Hand gelöscht und neu erstellen lassen, dies brachte leider auch keine Lösung.

Interessanterweise kommt die Fehlermeldung nicht und öffnet das Dokument, wenn ich mich mit dem Administrator anmelde ODER wenn ich das Benutzerprofil vom Computer lösche (Computer -> Eigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Benutzerprofile)

Mit freundlichen Grüßen
Tobi

siehe auch:
http://www.administrator.de/index.php?content=174944
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 10:43 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 25.10.2011, 14:05   # 2
mahnmanie
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1.430
Hab das noch nicht so verstanden, greift office nun auf eine Netzwerkressource zu oder kopiert bspw. ein Skript die .dotm in ein Verzeichnis und dort greift Office zu?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 14:58   # 3
Tobihan
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.10.2011
Beiträge: 2
Normalerweise greift Office die Normal.dotm von der Netzwerkressource ab.

Ich poste aber mal eben die Pfade wie sie Office hat:

Dokumente:
Netzwerklaufwerk\USER\Arbeitsordner

Benutzervorlagen:
Netzlaufwerk\USER\Vorlagen

Arbeitsgruppenvorlagen:
Netzlaufwerk\Vorlagen

AutoWiederherstellen-Dateien:
Netzlaufwerk\...\AppData\Microsoft\Word

Wörterbücher:
Lokal\Microsoft Office\Office 14

AutoStart:
Netzlaufwerk\...\AppData\Microsoft\Word\STARTUP

Allerdings hatte auch ein manuelles Ändern und ein Ändern über die GPO auf die lokalen Festplatten keine Besserung gebracht.

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 15:34   # 4
mahnmanie
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1.430
Sehen die Pfadangaben auch so aus, wenn der Rechner nicht im Netzwerk ist? Wenn die dann lokal sind, hat der Benutzer auf diese Pfade Schreibrechte? könnte evtl. die Benutzerkontensteuerung dazwischen funken?

Habt ihr mal überlegt, die Vorlagendateien lokal abzulegen und diese beim Rechnerstart per Skript auf den Rechner zu synchronisieren wenn er im Netzwerk ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 16:13   # 5
grunzer
Hausmeister im Virtuellen
 
Benutzerbild von grunzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 4.332
Hallo,

Ich muß zugeben, daß ich Office2010 noch nicht in der Hand hatte. Wir sind hier noch auf 2003 und glücklich ohne Ribbons

Aber eines ist doch klar, wenn im Office hinterlegt ist, daß die normal.dot (offenbar jetzt mit einem "m" dahinter) auf einem Netzlaufwerk liegt und man nicht mit diesem verbunden ist, daß man dann einen Fehler bekommt. Oder habe ich das falsch verstanden?

Wir legen diese Dateien ganz normal im RoamingProfile ab, so daß sie mit dem normale Sync. immer aktuell gehalten werden.
Somit liegt die auch auf dem Rechner im Profil, wenn man nicht online ist.

Was ist der Grund, daß ihr das über die Netzlaufwerke macht?

Sorry, wenn ich keine Hilfe war, aber das sind die Dinge, die mir dazu einfallen

Grüße Grunzer
  Mit Zitat antworten

Alt 21.08.2014, 22:11 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 21.08.2014, 22:11 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.