.mp4 Video kann nicht mehr abgespielt werden... bitte um Hilfe

Alt 11.01.2012, 23:08   # 1
Daniel_88
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 2
Hallo zusammen.

Ich habe ein Problem mit dem abspielen und bearbeiten eines Videos. Ich habe mit meinem Handy ein Video aufgenommen (Samsung Galaxy S II) und dieses Video auf meinem PC überspielt(Format .mp4). Media Player sowie VLC haben dieses Video (wie auch einige andere Videos vom Handy) problemlos abgespielt. Nun wollte ich diese Videos mit Magix bearbeiten. Leider konnte Magix diese .mp4 Videos nicht Importieren. Daher habe ich mit dem "Quick Video Converter" diese Videos in ein für Magix akzeptables Format umgewandelt. Magix konnte diese Videos dann Importieren und eigentlich war alles gut.

Doch bei EINEM BLÖDEN VIDEO klappt jetzt nichts mehr. Es lies sich im Video Converter nicht umwandeln (Ich glaube der Fehler hieß klassisch: Error while opening file) und seit diesem Versuch kann ich speziell dieses eine Video auch nicht mehr mit VLC oder MediaPlay abspielen.
Dieses Video ist das wichtigste und auch größte Video (knapp 3 GB). Ich hatte die Vermutung, dass der Clip converter nur bis zu einer bestimmten größe convertiert... aber dass kann eigentlich nicht der Grund dafür sein, dass nun nichts mehr geht, oder ??

Ich bin Ratlos. Hat einer irgendeine Idee oder einen Vorschlag? Kann man ein Video reparieren oder sonst was?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 23:08 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 13.01.2012, 15:20   # 2
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Könntest das Video mal durch folgende Software laufen lassen: www.netzwelt.de/download/3442-gspot.html

Sie kann überprüfen ob es sich beim Video um eine fehlerhafte Datei handelt. Hier ist eine Anleitung zum G-Spot: www.netzwelt.de/news/68948-tutorial-gspot-codec-informationen-erhalten.html
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 19:12   # 3
Daniel_88
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 2
Vielen Dank für den Tip!!

Bei einem intakten Video ist es so gelaufen wie zu erwarten war. Die "rechte Seite" von GSpot hat angefangen zu arbeiten und mir einige Infos zum Codec usw. mitgeteilt.

Bei dem vermutlich defekten Video hat die "rechte Seite" garnicht erst begonnen das Video zu analysieren. Es wurde mir lediglich unter meinem Videopfad unter der Rubrik "Container" folgendes angezeigt:

3gp4: 3GPP Media (.3GP) Release 4
- 3gp6: 3GPP Media (.3GP) Release 6 Basic Profile

Hast du eine Ahnung was das bedeutet?

Gruß
  Mit Zitat antworten

Alt 01.08.2014, 10:07 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 01.08.2014, 10:07 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.