Anschlußbeispiel: Umrüstung von Kabel auf Sat Empfang bei bestehender Sternverteilung

Alt 08.12.2012, 10:18   # 1
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.157
Umrüstung von Kabel TV auf Sat Empfang bei vorhandener Sternverteilung


Wenn im Haus die Leitungen schon in Form einer Sternverteilung und die Koaxleitungen zugfähig in Leerrohren verlegt wurden, ist die Umrüstung von Kabel zu Sat relativ einfach zu bewerkstelligen


Ausgangsituation vor dem Umbau ist ein normaler Kabelanschluss. Eingespeist werden 7 Räume

kabel sat vorher stern

Nun wird eine Stelle am Haus gesucht, wo die Satantenne montiert werden kann. Dies kann z.B. auf dem Dach, an der Hauswand oder auch auf der angebauten Garage/Carport sein. Wichtig ist, dass freie Sicht zu dem empfangenden Satelliten besteht

An den Sternpunkt werden 4 Leitungen (z.B. Astra 19.2°Ost) von der Satschüssel verlegt, um die 4 Sat ZF Ebenen vom Quattro LNB direkt in den Multischalter einspeisen zu können. Von dort gehen die Leitungen in die Räume. Will man z.B. wie in der Skizze in 2 Räumen gleichzeitig Schauen/Aufnehmen, zieht man in die vorhandenen Leerrohre 2 Leitungen (statt einer) ein und montiert am Ende eine Twin Anschlussdose


Schaltbild vom fertigen Umbau auf Satempfang

kabel sat nachher stern
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
 
Alt 08.12.2012, 10:18 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Alt 18.04.2014, 10:20 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Thema geschlossen
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.