Sie sind hier:
 

Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Arthur Spooner, 6. Juni 2007.

  1. Arthur Spooner

    Arthur Spooner netzweltler Mitarbeiter

    Ein Albtraum: Nach einem Neustart funktioniert das CD- oder DVD-ROM-Laufwerk plötzlich nicht mehr. Auch eine Neuinstallation des Treibers bringt keine Besserung. Aber keine Angst, das Laufwerk ist nicht defekt. Es handelt sich um einen bekannten Fehler unter Windows. Ausgelöst wird dies meist durch Probleme mit manchen Brennprogrammen. weiter »
     
    1 Person gefällt das.
  2. tim-vista

    tim-vista Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    hey ich habe genau dieses problem und bin auch so weit
    aber steht irgentwo upperfilter und lowerfilter? ich find nehmlich net ich geh auch standart rechter mausklick und da steht da ander und löschen ist das richtig ?
    muss ich jtzt auf löschen klicken ?

    lg tim-vista
     
  3. PC123

    PC123 Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Ich hab das gleiche Problem. Ich habe einfach Crysis gespielt und nichts verändert und plötzlich geht das Laufwerk nicht mehr. Wenn ich eine CD reinschiebe wird sie nich erkannt. Bei mir gibt es in diesem Verzeichnis auch kein UpperFilters und LowerFilters.
    Muss ich woanders suchen?
     
  4. loewe_001

    loewe_001 Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Ich habe ein neues Medion Notebook mit Windows Vista und bei mir ist plötzlich nach dem Booten exakt der beschriebene Fehler (Fehlercode 39)aufgetaucht. Das CD / DVD Laufwerk war im Gerätemanager einfach nicht mehr vorhanden und funktionierte auch nicht. Ein Update von Treibern brachte lediglich die Meldung dass alle Treiber auf dem aktuellsten Stand sind. Zum Glück habe ich diesen Tipp entdeckt; bei mir funktionierte dies einwandfrei. Einfach bei Vista in die Suchmaske "regedit" eintippen, Enter und dann exakt der Beschreibung folgen. In meinem Fall war im Pfad 4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} aber nur der Eintrag "LowerFilters" enthalten. Nach dem Löschen dieses Eintrages und einem erneuten Neustart war das CD / DVD Laufwerk zum Glück wieder völlig in Ordnung. Ich hoffe das hilt euch weiter !!!
     
  5. AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Ich habe es versucht, Upper- und LowerFilters zu löschen. Da steht immer dran: "Nicht alle angegebene Werte können gelöscht werden." Könnt ihr mir helfen?
     
  6. schnurri_

    schnurri_ Weiß von allem etwas

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Hm leider funktioniert der wie oben angegebene Link nicht mehr - führt nur imer wieder auf die Hauptseite.
     
  7. morice

    morice Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Ich habe das gleiche Problem aber bei mir ist im Ordner nur UpperFilters und wenn ich es löschen will steht da irgendwas mit das es zu systeminstabilität führen kann soll ich es trotzdem löschen und es versuchen??
     
  8. blubbbla

    blubbbla Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Ich habe auch das Problem und habe alles so gemacht wie oben beschrieben, es hat aber leider nicht funktoniert. Wenn ich auf Computer im Startmenü gehe, werden immer noch keine CD / DVD Laufwerke angezeigt und sie funktionieren auch nicht. Gibt es noch einen anderen Lösungsweg?
    @morice: Bei mir stand das auch mit der Systeminstabilität, ich habs trotzdem gemacht und es ist nichts passiert...
     
  9. francie

    francie Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    leute, wenn ihr upperfilters und lowerfilters in diesem key nicht findet, dann lasst es. ich habe rumgefuddelt, die upper- und lowerfilters gelöscht und dann hatte ich den salat...konnte nix mehr machen, mein pc hat nicht mehr gestartet und mein pcfachmann musste alles runternehmen. meine ganzen daten sind weg...super...nur wegen dem sch*** laufwerk. wenn ihr euch also nicht sicher seid, geht zu einem pcfachmann, der kennt sich damit aus und macht das für euch...besser ein bisschen geld für den service zahlen als alle daten zu verlieren...ist mein ratschlag!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2009
  10. Martin B.

    Martin B. Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Ich kann einige von euch nicht verstehen.
    Wenn ihr einfach den Eintrag "upper..." löscht und nicht den ganzen Schlüssel funktioniert es immer!

    Sollte der Rechner nicht mehr booten weil ihr zuviel gelöscht habt, einfach "..zuletzt bekannte..." unter den angezeigten Startoptionen wählen und alle vorgenommenen Änderungen sind Rückgängig gemacht.

    Also wozu diese Schwarzmalerei?

    Ich bin seit über 20 Jahren EDV Profi und ärgere mich einerseits über die Dummheit einiger User nicht alles in den Tipps zu lesen. Andererseits bin ich wiederum froh über eben diese Dummheit, beschert sie mir doch immer wieder neue Kundschaft .-)

    Nix für ungut Leutz, lesen bildet.... alles und richtig lesen spart Geld.

    Hier also nochmal die vorzunehmende Änderung:

    "regedit

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-
    11CE-BFC1-08002BE10318}

    Nach Auswahl des Schlüssels, stehen rechts die Einträge dazu. Hier nun alle Einträge mit dem Namen Lower oder UpperFilter löschen.

    Führe anschließend einen Neustart durch"
     
  11. AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    vielen vielen dank,ich bin sei 48 stunden non stop am fummeln und war schon kurz vorm aufgeben.du hast mir den ***** gerettet du hast echt ahnung.ich kann nur jedem mit diesem problem raten den mann zu vertrauen.nochmals danke du pro
     
  12. UNGLAUBLICH!

    UNGLAUBLICH! Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Dem autor sei vielen dank!
    Wunderbar, alles läuft wieder!!!!!
     
  13. AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Naja bei mir war es ein anderes Problem. Ich hab xp und windows 7 (ist sicher bei Vista ähnlich) als parallel installation. Das Dvd sata Laufwerk arbeitet under Seven nicht richtig. Meine Lösung: Im Bios Ahci für den Sata bus aktivieren. Folge: das Dvd laufwerk funktioniert unter Vista (seven) wieder richtig.
    Nachteil: Xp bootet nicht mehr. (erst nach rückgängig machen des Bios eintrages). Wie man nun xp konfiguriert um nachträglich mit Achi zu booten weiss ich nicht bin aber für hilfe dankbar. lg u.
     
  14. Unbekant^^

    Unbekant^^ Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Bei mir ist es so, lege ich ne CD ein, höre ich nur noch ein Geräusch und der Bildschirm ist schwarz und nichts mehr Funktioniert, muss dan den lapTop ausmachen und neustarten, bringt es was wen ich es so wie oben beschrieben mache???
     
  15. N-Traxx

    N-Traxx Hardware Guru

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Wenn Du AHCI nutzen willst/musst, dann schon gleichzeitig bei beiden Betriebssystemen. Beim Aktivieren von AHCI funktioniert Dein XP deshalb nicht mehr, weil es keine Treiber für den AHCI-Controller hat. Diese musst Du nachinstallieren.

    Probier doch erstmal überhaut aus, ob Dein Laufwerk noch ok ist. Es sollte zumindest von CD booten können. Wenn das der Fall ist, dann ist Dein Windows nicht ganz in Ordnung.
    Die hier beschriebene Methode passt nicht zu Deinem Fehler. Du kannst das zwar ausprobieren, aber ich glaube nicht, dass das Deine Problematik löst.
     
  16. unbekant^^

    unbekant^^ Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    ok, und wo könte ich nachschauen, häte vieleicht wer ein Link für mich oder ein tipp, pls
     
  17. N-Traxx

    N-Traxx Hardware Guru

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Leg doch einfach eine bootfähige CD in Dein Laufwerk ein, starte das Notebook neu, geh ins BIOS des Notebooks nd stelle das CD-Laufwerk als erstes in der Bootreihenfolge ein. Wenn Dein Notebook dann von CD bootet, kannst Du davon ausgehen, dass das Laufwerk ok ist.
     
  18. AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Hi !
    Also bei bei Mainboards mit Intel chipsatz ist es recht einfach später für xp den Ahci Treiber zu installieren.
    Es gibt von maxtor dafür ein Tool. Bei Nvidia Chipsätzen muss man ziemlich tief in die Regristry gehen und das ist mir eigentlich zur Zeit zu umständlich. Es reich NICHT nur den Treiber später zu installieren.Das XP muss eh noch mal neu installiert werden und das ist eigentlich unter dem Strich weniger Zeit aufwand.
    Aber fals jemand eine Anleitung für mich hat würde ich mich schon freuen.
    Mainboard ist ein Gigabyte Nforce 560
    ***********************************************
    Zu dem Problem mit dem Laptop und dem DVD laufwerk:
    Ich würde auch erstmal versuchen mit einer Linux DVD oder einer Bart PE cd ein Betriebssystem zu booten.
    (wie von N Traxx beschrieben BOOT Reihenfolge im BIOS ändern).
    Wenn dein Dvd Laufwerk dann nicht bootet würde ich von einem Hardware defekt ausgehen.

    cu under2minutes
     
  19. kurczelo1959

    kurczelo1959 Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    hi,
    geh bei google.de und gib in der suchmaschine driver updates an
    lade das programm runter und scan dein pc.
    genau wirst du in bericht erkennen was deinem pc fehlt
    in bericht werden alle alte treiber augelistett,, die du aktualisieren muss.
    leider ist das aktualisieren nicht um sonnst.kostett paar euro.
    ich habe es gekauft und main pc geht wie ne rakete ab.
    gruss
     
  20. Power Toster

    Power Toster Guest

    AW: Treiberprobleme: CD/DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr (Fehlercode 39)

    Hey ist Nero auch so ein Programm was so einen Fehler verursachen kann???

    -----Doppelpost zusammengeführt am 4.9.2009 um 15:47:11-----

    Ich hab es jetzt einfach gemacht und es klappt prima.
    Ich kann allen andern die das selbe Problem haben nur empfehlen das auch zu machen.
    Das Hautproblem ist bei vielen denke ich ein Programm das viele benutzen, iTunes.
    Aber keine Sorge iTunes läuft hervorragend weiter man kann nur keine CDs mehr brennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2009

Diese Seite empfehlen