Tec-Direkt Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "PC-Hardware und Laptops/Notebooks" wurde erstellt von DiRTYHaggis, 13. Dez. 2011.

  1. DiRTYHaggis

    DiRTYHaggis Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    ich habe vor, mir einen neuen Rechner auf dem heutigen Hardware-Standart zu kaufen. Dabei bin ich auf die Seite www tec minus direct de gestoßen und wollte nun fragen, ob schon jemand mit dieser Seite Erfahrung, in Sachen Qualität, Preise und Zuverlässigkeit (Versand), gemacht hat.

    Anbei bin ich auch schon auf ein konkretes Produkt dieser Seite gestoßen und wollte fragen, ob es so zu empfehlen ist:

    Intel Core i5 2500K SILENT Computer PC Komplettsystem (modifiziert)
    A701539

    - Prozessor: Intel Core i5 2500K / 4x 3.30 GHz - LGA1155 - 6 MB
    - Prozessorkühler: Arctic Cooling® Freezer7 V2 (sehr leise!)
    - Arbeitsspeicher: 4096MB DDR3 (2x2GB) 1600MHz Kingston
    - Festplatte: 1500 GB HDD SATA-600 mit 64MB Cache SG
    - Grafikkarte: ATI Radeon HD 6870 1024MB DDR5
    - 1. Laufwerk: LG 24x Super Multi DVD-Brenner SATA
    - Mainboard: ASUS P8Z68-V LX (Z68) USB3.0 + SATA3.0
    - Gehäuse: Cooler Master Elite RC330 K Design Midi-Tower
    - Gehäuselüfter: Coolermaster A1225 Silent 120 mm Thermo-Reg
    - Netzteil: 550 Watt be quiet! SP (Super Silent) ATX
    - Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium (64 Bit)
    - Garantie: 3-Jahre Gewährleistungsgarantie + Pick UP & Return Service
    - Installation: Windows Komplett inst.+Treiber und Optimierung

    PREIS: 1.030,20 Euro (inkl. 19 % UST zzgl. Versand)

    Ich würde mich über Antworten sehr freuen und hoffe, dass dieses Thema nicht schon vorhanden ist!

    MfG, DiRTYHaggis
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Dez. 2011
  2. Snapshot

    Snapshot Neues Mitglied

    AW: Tec-Direkt Erfahrungen

    Hallo DiRTYHaggis,

    falls es nicht schon zu spät ist möchte ich Dir dringend von Tec-Direkt abraten! Ich habe Ende 2010 einen Rechner bei denen gekauft. Nach einem Jahr ging der nun kaputt. Seit über drei Monaten versuche ich jetzt (erfolglos) den defekten Rechner zu reklamieren. Tec-Direkt verweigert mir aber die Gewährleistung. Auf schriftliche Anfragen reagiert das Unternehmen überhaupt nicht.

    Besonders krass finde ich das weil Tec-Direkt ausdrücklich mit 3 Jahren "Voll-Garantie" wirbt. Das ist schlicht gelogen!! Ich bin jetzt sogar gezwungen mit Anwalt gegen Tec-Direkt vorzugehen. Das kostet alles Zeit und Geld.

    Mein Fazit und klarer Rat an alle: Finger weg von Tec-Direkt. Das sind unseriöse Garantiepreller!!

    Gruß,
    Snapshot
     
    1 Person gefällt das.
  3. Snapshot

    Snapshot Neues Mitglied

    AW: Tec-Direkt Erfahrungen

    Das Tec-Direkt Problem hat sich wohl von selbst erledigt. Der Laden hat am 03.05. Insolvenz angemeldet
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen