Sie sind hier:
 

probleme bein enkodieren mit nero7 (mp3pro)

Dieses Thema im Forum "Audio-Software" wurde erstellt von leask, 27. Jan. 2007.

  1. leask

    leask New Member

    hi,

    da ich den platz für musik auf meinem handy besser nutzen will, hab ich mich entschieden alle mp3's in mp3pro's zu enkodieren. mit nero hab ich dann auch gleich das erste album umgewandelt, der speicherbedarf war halb so gros und die qualität super. beim 2. album kamen dann die probleme. ich drück auf start und das enkodieren fängt nicht mal an, bleibt bei 0%. beim nächsten album gings dannn weiter, auf einmal sagt nero "cant encode file xxx" ... ich brauche hilfe....


    *edit: beim enkodier-fenster steht bei status immer "zu tun"...was kann das heissen`?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2007
    1 Person gefällt das.
  2. FreewareGuide

    FreewareGuide Moderator

    AW: probleme bein enkodieren mit nero7 (mp3pro)

    Hallo,

    erstmal die Frage natürlich, ob das Ausgangsmaterial in Ordnung ist, oder ob das erste Album nur zufällig klappte. Du könntest mal z.B. mit MP3Utility nach Fehlern suchen und mit VBRFix versuchen, einen Satz Test-Dateien zu reparieren (bitte originale Daten erstmal unangetastet lassen bis das Problem gefunden ist).

    Grüße,
    Thorsten
     
    1 Person gefällt das.
  3. leask

    leask New Member

    AW: probleme bein enkodieren mit nero7 (mp3pro)

    hi, ich denke nach fehlern in den musik-daten zu suchen kann ich mir jetzt sparen: nero will jetzt gar nichts mehr enkodieren, kommt immer der selbe fehler, schade, fand die grösse und die qualität fürs handy echt super.
     
    1 Person gefällt das.
  4. FreewareGuide

    FreewareGuide Moderator

    AW: probleme bein enkodieren mit nero7 (mp3pro)

    Hallo,

    welche Nero-Version genau? War MP3pro nicht erst in späteren Versionen als Vollversion dabei? Gehe mal zu den PlugIn-Einstellungen (Datei/ Optionen/ Audio/ Optionen/ Encoder/ mp3/mp3PRO/ Einrichten), wenn da nichts steht von wegen "Demo" oder so, dann ist das als Problem schon mal ausgeschlossen.

    Ansonsten bin ich recht ratlos, frage mich nur, ob Dein Handy tatsächlich MP3PRO unterstützt. Der gute Klang funktioniert meines Wissens (vgl. Wikipedia) nur mit entsprechenden Playern, entsprechende zusätzliche Infos werden so in MP3 abgelegt, dass sie normale MP3-Dekoder nicht stören, werden von diesen aber auch nicht ausgenutzt. Den entsprechend besseren Klang gegenüber normalem MP3 erreicht man also nur mit entsprechenden Dekodern.

    Grüße,
    Thorsten
     

Diese Seite empfehlen