Netzwerk Problem mit PS3

Dieses Thema im Forum "DSL und Netzwerk-Technik" wurde erstellt von Dash, 23. Aug. 2011.

  1. Dash

    Dash Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich habe mich heute erstmalig hier angemeldet, da ich den Eindruck habe, dass mir hier kompetent geholfen werden kann. In diversen PS3-Foren, in denen über mein Problem gesprochen wurde, hatte ich dieses Gefühl nicht wirklich.

    Also es geht um das altbekannte DNS-Problem (80710102) bei der Verbindung der Playstation 3 mit einem Netzwerk (WLan). Dazu lässt sich grundsätzlich viel im inet finden, teilweise auch hier im Forum. Nachdem ich mich allerdings ausgiebig in den letzten Tagen damit auseinandergesetzt habe und das Problem immer noch besteht, habe ich meine Zweifel, ob ich grundlegende Verständnisprobleme bezüglich dem Netzwerk habe oder eine wichtige Sache schlichtweg übersehen habe.

    Also mein Problem kurz und knapp:
    PS3 kann nicht online gehen, es kommt immer ein DNS Fehler (80710102).
    Dies kommt sowohl über WLan, als auch über ein Netzwerkkabel.

    Nun ein paar Hintergrundinfos:
    Unser o2-Router steht unten im Haus und sendet ein recht schwaches Signal an die oben stehende PS3 (0-20%). Daher habe ich einen Range Extender von dlink oben angeschlossen (DWL-G710). Dieser verstärkt das Signal auf 100% (steht neben der PS3). Somit haben wir oben auch sehr guten inet-Empfang für unsere Laptops. Wichtig: Telefon und inet funktionieren einwandfrei.
    Den Range Extender habe ich auf neuste Firmware upgedatet, das Setup laufen lassen und mit dem o2 Signal verbunden (IP des Extenders 192,168.0.30).
    Scanne ich nun mit der PS3 nach verfügbaren Netzwerken, so zeigt sie 2 Verbindungen an, einmal o2 mit schwachem Signal (unten) und einmal mit 100% (oben). Name /SSID ist bei beiden gleich.

    Ich habe bereits sehr viel ausprobiert und es gab auch ab und an Momente, an denen alles funktioniert hat, aber immer nur kurz und selten. Aktuell geht gar nichts mehr seit Tagen, egal was ich ändere.

    Wenn ich die PS3 bei der Netzwerkeinrichtung alles alleine machen lasse, dann geht gar nichts. Also habe ich es benutzerdefiniert gemacht, geht aber auch nicht. Mal geht es nicht wegen der IP, dann wieder nicht wegen der Internetverbindung. Es folgt immer die o.g. Fehlermeldung.

    Also die IP der PS3 habe ich nun fest zugewiesen, 192.168.0.10, das sorgt immerhin dafür, dass nicht schon bei der IP-Zuordnung ein Timeout kommt. Als primäre DNS habe ich den Router unten (192.168.1.1) eingegeben, als sekundäre DNS mal die gleiche Nummer, mal die 0.0.0.0, brachte aber auch nichts.

    Ich habe versucht den Range Extender mit einem Netzwerkkabel mit der PS3 zu verbinden und dann über PPPoE zu gehen, klappt aber auch nicht. Die Zugangsdaten habe ich mir aktuell von o2 geben lassen, scheint aber auch gar nichts zu bringen. kabel muss funktionieren, denn wenn ich es zb zwischen Laptop und Extender anschließe, kann ich auf den Extender ohne Probleme zugreifen.

    Also zusammengefasst:
    Die PS3 schafft es von selber nicht, sich einzurichten, weder über WLan, noch über Kabel. Ich werde das Gefühl nicht los, dass es irgendwie mit diesem Range Extender zusammen hängt, den ich vorher in meiner alten Wohnung mit 1&1 auch nicht brauchte. Allerdings kann man da ja auch recht wenig dran einstellen.

    Naja, was ich bisher nicht versucht habe sind Portfreigaben am Router, damit kenne ich mich nicht aus. Hängt das auch mit den MAC zusammen?

    Ich hoffe, dass das jetzt nicht zu viele nicht nachvollziehbare Schilderungen waren oder wichtiges fehlt. Weitere benötigte Details gebe ich natürlich gerne.

    Ich würde mkich sehr über eine kompetente Lösung freuen, denn ich stehe derzeit am Ende meiner Möglichkeiten und will dafür ungerne einen Techniker rufen. Keine Ahnung, was das kosten würde?!

    Danke im Voraus!

    Dash
     
  2. Wlaner

    Wlaner Aktives Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Das mit den IPs kann so nicht klappen !

    Gib allen Geräten im Netzwerk (auch dem Extender) eine IP in der Range des Routers - also 192.168.1.XX - bei manueller IP-Vergabe bitte den DHCP-Pool meiden !
     
    1 Person gefällt das.
  3. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Gut, das werde ich versuchen und das Ergebnis posten. Kann ich allerdings erst gegen heute Abend. Ich bin gespannt...Meinst du, dass das schon alles ist? Also es wäre schön. DNS etc. soweit ok, ja?

    DHCP-Pool meiden meint bei der PS3 auf deaktivieren klicken bei der Einstellung der Netzwerkverbindungen oder wo?
     
  4. HAMMER

    HAMMER Ehemaliger Moderator

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    DHCP Pool ist der Bereich, den der Router vergibt, wenn du die IP in den PC's o.ä. automatisch zuweisen lässt.

    Welcher das ist, müsste man im Router nachschauen können.
     
  5. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    hmm, sagt mir jetzt nichts soweit. also auch nicht, wo es im Router zu finden ist, aber prüfe ich nochmal.

    Also letztendlich werde ich zunächst erstmal nur die IP in den passenden Bereich bringen, also den des Routers. Mal schauen, was dann passiert.

    Sofern das klappt, müsste es dann auch mit dem Lan statt WLAN klappen, also über PPPoE (Zugangsdaten von o2 habe ich ja)?

    Dash
     
  6. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Also die Änderung des Extenders auf 192.168.1.30 hat keinen Erfolg gebracht. Seitdem ist es eigentlich auch ums inet schlechter geworden, habe nun sehr schlechte, instabile Verbindungen, komme mit einem Laptop sogar gar nicht mehr online, warum auch immer?!? Mit dem anderen geht es.
    Letztendlich habe ich mehr aktuell nicht gemacht, da ich erstmal wieder schauen musste, dass ich mit dem Netbook hier online komme um mal zu posten.
    Also viel weiter bin ich leider nicht...

    ---------- Doppelpost zusammengeführt ----------

    Verbindung mit Kabel zwischen Extender und PS3 bringt auch keinen Erfolg. Geht das überhaupt? Klappt weder automatisch (dann IP-Fehler), noch manuell (dann vergibt er IP, hat aber dann Problem beim inet / DNS), noch mit PPPoE (gleicher Fehler wie bei manuell).
    Sollte ich vielleicht am besten nochmal alles auf Anfang setzen, also Router und Extender? Habe ich zwar schon mehrmals gemacht, aber vielleicht da einen Fehler. PS3 will ich nicht reseten.
     
  7. Wlaner

    Wlaner Aktives Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Mal ganz dumm gefragt ?

    Hast Du am Extender DHCP eingeschaltet ?

    Dann kanns mit automatischer IP-Vergabe nicht klappen.

    Was willst Du mit den PPPoE-Daten ? - die gehören in den Router, und sonst nirgends hin !
     
  8. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Ich bin gestern die Einstellungen des Extenders durchgegangen, habe da nichts bezüglih DHCP gefunden. Werde das später aber nochmal genau prüfen. Aber wie gesagt, so viele Optionen hat der Extender gar nicht, aber vielleicht habe ich es auch übersehen...

    Bezüglich der PPPoE-Daten? Habe ich noch nie mit zu tun gehabt, die PS3 sagt nur bei den Lösungsvorschlägen, dass man bei einer Netzwerkkabel-Verbindung die PPPoE-Daten eingeben soll. Daher komme ich darauf. Weisst du mehr dazu, also wie das genau klappt mit der Kabelverbindung und PPPoE? Hätte kein Problem damit, die PS3 mit einem Kabel am Extender dauerhaft zu verbinden.
     
  9. Markus1984

    Markus1984 Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Kann sein dass ich etwas überlesen habe - aber falls du Probleme mit dem Extender hauptsächlich hast - wie wäre es mit ner DLAN Verbindung zwischen Router und ps3?

    Devolo dLAN® 200 AVplus Starter Kit: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Kostet halt bisschen was.. gibt aber auch billigere Adapter in Blau - funktioniert quasi wie ein Netzwerkkabel nur übers Stromnetz...hab es selbst zu Hause 2 mal weil der Router im Keller steht.
     
  10. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Klingt interessant. Aber nicht grad günstig. Oder was kostet ein Netzwerktechniker für so ein "kleines" Problem? Ich bin ja immer noch der Meinung, dass es hier mit eurer Hilfe auch so klappt. Ich denke, auch wenn ich es nicht gelöst bekomme, dass ein Fachmann das leicht lösen könnte...naja, ich hoffe es!
     
  11. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Also, ich habe nun am Router DHCP ausgeschaltet, nachdem ich alles nochmal von 0 eingegeben habe. Bei der PS3 habe ich nun die benutzerdefinierten Einstellungen gemacht und bei der IP auf manuell gestellt und dort die IP 192,168.1.10 vergeben. Die Subnetzmaske ist die 255.255.255.0 und der Standard-Router 192.168.1.1 bei selbiger DNS (primär und sekundär).
    Mache ich nun den Internettest der PS3, so ist doch tatsächlich alles erfolgreich, allerdings läuft dann unten folgende Meldung:
    "Der verwendete Router unterstützt möglicherweise keine IP-Fragmente, und die Kommunikationsfunktionen einiger Spiele sind möglicherweise eingeschränkt. Wenn Sie Einzelheiten wünschen, wenden Sie sich bitte an den Router-Hersteller."
    Das ist neu. Des weiteren ist der NAT-Typ 2 und es wird komischerweise keine Verbindungsgeschwindigkeit angezeigt.
    Aber die Anmeldung ans Netzwerk klappt! Das sieht ja schonmal gut aus!
    Allerdings hatte ich das schon öfter so und dann kam plötzlich wieder die DNS-Fehlermeldung.
    Muss ich noch was ändern?
     
  12. Markus1984

    Markus1984 Neues Mitglied

  13. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Überlege nun tatsächlich das zu holen...klingt irgendwie sinnvoll bei meinen Problemem mit dem WLan. Hast du die blauen oder die weißen? Waren die Kabel dabei zum Anschluss oder braucht man die noch extra?
    Weisst du, ob deine Freunde dadurch den NAT-Typ 1 bei der PS3 haben?
     
  14. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Hatte nachgelesen, Kabel sind dabei, 2 Stück wohl in blau.
     
  15. Markus1984

    Markus1984 Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Ich hab die Weißen... ääm warum weiß ich auch nich - is vlt auch nur ein psychologischer Effekt warum ich die gekauft habe :D ich habe mit den Dingern an meiner PS3 NAT Typ 2 soweit ich weiß.

    Und ja Kabel sind dabei - und falls du noch Fragen hast - ja die Dinger funktionieren plug & play - quasi so einfach wie ein Kabel ;)

    Einzige Voraussetzung ist dass dein Keller und das Erdgeschoss im gleichen Stromkreislauf liegen... wenn du aber bei Amazon bestellst denke ich dass du die Dinger bestellen kannst - testest es einfach (ohne die Folien usw. abzuziehen) und wenn es nicht geht schickst es zurück...

    Oder MediaMarkt hat die Dinger auch... :icon_richtig:

    Vlt solltest du auch noch wissen - dass du nachträglich Adapter dazu kaufen kannst und mehrer Geräte drüber laufen lassen kannst - sprich - ich habe einen Adapter unten im Keller am Router + 1 im Wohnzimmer an ps3 und + 1 Adapter im Büro am PC und die Geräte können natürlich gleichzeitig bedient werden.
     
  16. Wlaner

    Wlaner Aktives Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Vergiss das mit dem Dlan - hat rein gar nichts mit deinem Problem zu tun !

    Du gehst ins Router-Menu (meist unter Sicherheit), und trägst die IP der PS3 als "DMZ" ein - dann klappts auch mit der NAT ;)
     
  17. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Ok, dann versuche ich das mal zu erst.
    Wenn das allerdings auch nix bringt, wovon ich jetzt aber nicht ausgehe, dann wären die DLan-Dinger doch eine gute Option, oder findest du nicht? Dann lasse ich die PS3 aus dem ganzen "normalen" Netzwerk einfach komplett raus.
     
  18. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3


    Bin jetzt grad im Router, DMZ finde ich da aber nicht. Was heisst das?
    Hat das was mit den Regeln der Firewall zu tun?

    Ach ja, nachdem ich grad die PS3 gestartet habe, kam der DNS-Fehler. Dann habe ich den Internet-Test gemacht und dann kam es:
    kein Fehler mehr, NAT-Typ 2 und die Geschwindigkeiten werden angezeigt. Und dieser Hinweis kam auch nicht mehr.
    Jetzt wäre nur NAT1 noch super. Ich googel da auch mal was...
    Ich denke soweit kann ich schon mal DANKE sagen!
    Dash
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Aug. 2011
  19. Wlaner

    Wlaner Aktives Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Nee mit Port-Weiterleitung (Port-Forwarding) - DMZ heißt einfach, das alle Anfragen an den betreffenden Clienten weiter geleitet werden.

    Mußt Du im Router einstellen, um bestimmte Games hosten/joinen zu können - daran ändert auch Dlan nichts ;)

    Dlan ist halt davon abhängig wie dein Stromnetz aufgebaut ist, und darauf angewiesen, das alle dynamischen Verbraucher entstört sind :cool:

    Ein FI, im Netz zwischendrin, oder ein Verbraucher mit defektem Entstörfilter (Geräte laufen meistens trotzdem einwandfrei) - und dein Dlan kannste vergessen :dash:

    Und sowieso ist "Devolo" unverschämt teuer - wenn dann so was : Klick Mich

    Edit : die 85er kannst Du abhaken - da läuft nicht mal ein HD-Videostream drüber.
     
  20. Dash

    Dash Neues Mitglied

    AW: Netzwerk Problem mit PS3

    Also gestern hatte ich echt eine stabile Verbindung. Wenn das weiterhin so bleibt, dann hat sich das mit dem DLan hoffentlich eh erledigt.
    Naja, NAT war weiter 2, aber da werde ich mal schauen, ob ich mich da tatsächlich noch weiter mit beschäftigen möchte. Hatte mit der PS3 immer nur NAT 2 und bei Modern Warfare zB "moderate", ging trotzdem immer flüssig. Wenn ich das richtig verstehe, dann kann ich auch nach Port-Freigaben nicht auf NAT 1 kommen, aber eben auf einen besseren Wert als "moderate", richtig?
    Habe gestern diverse Threads zu den Port-Freigaben gefunden, allerdings nichts richtig gutes (für Laien schwer verständlich). Hat von euch einer eine gute Anleitung als Link oder so?
    Dash
     

Diese Seite empfehlen