Sie sind hier:
 

Mountain Lion auf PC

Dieses Thema im Forum "Apple Mac" wurde erstellt von Zoso, 17. Nov. 2012.

  1. Zoso

    Zoso Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    ich weis nicht so richtig wohin dieses Thema gehört, ob zu Apple oder zu Windows. Habs jetzt einfach mal in die Software Abteilung rein.
    Auch weis ich nicht ob mir hier überhaupt jemand helfen und ich im gänzlich falschen Forum gelandet bin. Fragen kostet nichts !

    Nun zum Problem:
    Ein Kumpel von mir hat mir vor kurzem die Mountaion Lion Installation zukommen lassen. Ich bin gewillt nur das Betriebssystem auf meinem PC zu installieren. Habe das bei einem anderen Kumpel gesehen und fands echt stark.
    Ich habe ein relativ alten PC (Windows Vista Home Premium, Intel Core 2 Duo Prozessor-jeweils 1,80 Ghz, 2 GB Ram und 32 Bit) und will erstmal wissen ob das so überhaupt möglich ist, da ich mir vostellen kann dass das Betriebssystem ordentlich was schluckt...

    Meine zweite Frage wäre, voraussgesetzt es hat sich durch die erste noch nicht erledigt, wie ich das denn nun anstellen könnte ? Ich will keine Virtual Machine oder sowas, sondern gänzlich auf Windows verzichten. Habe mir schon ein paar Tutorials angeschaut allerdings gehen diese alles vom sog. Hackintosh aus... Ich hab ja eine Installationsdatei.

    Würde mich freuen wenn ihr mir etwas Licht in meiner dunklen Welt schenken würdet, in Hinsicht auf Betriebssysteme und Software-Krams :)

    Gruß Zoso
     
  2. grunzer

    grunzer Hausmeister im Virtuellen

    AW: Mountain Lion auf PC

    Hallo,
    Ich hab mal den Beitrag in den Applebereich verschoben, da Du ja ein Applesystem installieren willst.

    Ich fürchte, Du wirst damit mit größter Wahrscheinlichkeit ziemliche Probleme bekommen, da das von Dir gewünschte explizit von der Firma nicht gewolllt wird und auch nicht unterstützt.
    Die wollen Hardware verkaufen und haben schon Firmen verklagt, die kompatible Hardware gebaut haben oder zumindest wollten.

    Die haben grundsätzlich nur Treiber für ihre Modelle, wenn Du ein Gerät in dem Rechner hast, das nicht unterstützt wird, dann wirst Du vermutlich auch nichts gescheites im Netz finden...

    Da ich aber Apple weder mag noch mich großartig damit auskenne, lasse ich mich gerne eines besseren belehren, falls ich falsch liegen sollte.
    Grüße Grunzer
     
  3. Zoso

    Zoso Neues Mitglied

    AW: Mountain Lion auf PC

    Hallo,

    danke erstmal.

    Ich bin mir auch bewusst dass das ganze nicht gerade legal ist. Würde mir die Software denk ich dann auch kaufen. Meines wissens ja nur 20 Euro im App Store ?

    Mal schaun :)
     
  4. N-Traxx

    N-Traxx Hardware Guru

    AW: Mountain Lion auf PC

    Legal oder nicht legal ... man muss sich erstmal mit der Rechtslage etwas befassen. Das momentan geltende UrhG besagt, dass Manipulationen an Kopierschutzmechanismen grundsätzlich verboten sind, auch wenn es sich um eine Privatkopie handelt. MacOS verfügt über eine Abfrage, welche bei einer Installation überprüft, ob es auf einem MAC installiert wird (Apple EFI). Findet es im EFI/BIOS bestimmte Register nicht, sagt es "keine Chance". Die Frage, die sich mir hier stellt, ob das unbedingt als Kopierschutz anzusehen ist, denn es wird ja nur eine Installation auf einem handelsüblichen PC verhindert, der letztendlich damit bei gleicher/ähnlicher Hardwareausstattung durchaus kompatibel wäre (Core 2 Duo mit Intel Chipsätzen waren in MACs auch nichts anderes, als unter Windows, wobei das mit heutigen Intel-PCs und MACs auch nicht anders ist)???

    Ein Kopierschutz würde für mich eher einen Aktivierungsmechanismus, wie bei Windows darstellen, oder verhindern, dass ich die orig. Datenträger duplizieren kann. Ist bei MacOS nicht der Fall. Auch die Betriebssystempolitik von Apple greift meiner Meinung nacht schon verdammt tief in die Entscheidungsfreiheit eines Computernutzers ein, wenn ich das mal so betrachten darf, denn ein Argument seitens Apple "Hey, ihr dürft unser OS nur auf einem Mac benutzen." zieht zumindest bei mir nicht ganz, wenn ich das Produkt legal im Apple-Store/Appstore oder woanders gekauft habe.

    Das sind allerdings Dinger, bei denen sich die erfahrensten Rechtswissenschaftler nichtmal einig sind. Die einen sagen, es ist so nicht richtig und die anderen, man muss den Willen des Herstellers folgen.

    Ich weiss nicht, ob es in Deutschland bereits diesbezüglich Klagen gegeben hat, wobei ich hierzulande auch keine Fälle kenne, bei denen ein vermeintlicher MAC-Clone, sollte es in in Deutschland denn überhaupt mal gegeben haben, aus dem Verkehr gezogen wurde.

    Die Klagen und Rechtsstreitigkeiten beziehen sich ja hauptsächlich auf die USA und was bei denen Gesetz ist, muss es bei uns nicht sein.
    Es ist eine Grauzone.

    Fakt ist jedoch, selbst wenn man sich das System völlig legal kauft, geht es nicht ohne einem Hack (Hackintosh). Der mit MacOS zu installierende PC muss hardwareseitig möglichst einem MAC entsprechen. Solche Sachen wie SoundBlaster, TV-Karte etc. werden vermutlich nicht laufen. Ein Supportanspruch besteht natürlich auch nicht, denn den muss Apple nicht geben, weil der Rechner nicht von denen kommt.
     
  5. FreewareGuide

    FreewareGuide Moderator Mitarbeiter

    AW: Mountain Lion auf PC

    In der letzten c't war ein Artikel (c't 24/2012, S. 164), der stellt es auch klar als nicht gestattet dar, verweist aber dennoch auf das Fanprojekt tonymacx86.com und darauf, dass Apple dagegen bislang nicht unternommen habe. Ändert wenig...

    Grüße,
    Thorsten
     
    1 Person gefällt das.
  6. N-Traxx

    N-Traxx Hardware Guru

    AW: Mountain Lion auf PC

    Ich erinnere mich an dieser Stelle jedoch auch auf die frühere Problematik mit Microsofts OEM-Politik: "OEM Software darf nur mit einem PC verkauft werden."

    Könnte man bei MacOS evtl. auch in diese Richtung auslegen.
     
  7. Zoso

    Zoso Neues Mitglied

    AW: Mountain Lion auf PC

    Danke erstmal für die Antworten :)

    Ich weis, dass rechtlich gesehen das ganze ein Risiko ist.
    Ich denke auch das ich das ganze lassen werde weil lieber hab ich einen funktionierenden PC als einen langsamen Mac.

    Es wäre einfach zu schön gewesen :)
     
  8. grunzer

    grunzer Hausmeister im Virtuellen

    AW: Mountain Lion auf PC

    Man könnte meinen Heise liest im Netzweltforum mit und greift die Themen auf :rolleyes:
    Der Hackintosh | Mac & i

    Grüße Grunzer

    PS: auch wenn ich der Meinung bin, daß wenn man sich diese Arbeit macht, man lieber den gleichen Aufwand betreibt und sich ein ordentlichen "Linux-PC" basteln sollte, der sicher auch alles kann was man von ihm erwartet ;)
     
  9. Bincent

    Bincent Neues Mitglied

    AW: Mountain Lion auf PC

    Mal abgesehen von den Rechslagen, würd dir das wohl trotzdem jeder abraten. Sehr wahrscheinlich wirst du damit nur Probleme haben und ein unbrauchbares Betriebssystem erstellen.



     
Ähnliche Themen
Forum Titel Datum
Apple Mac Probleme mit OS X Mountain Lion 4. Aug. 2012
Apple Mac .cwk tabellenkalk. numbers/lion/mac 8. März 2012
Apple Mac Meinungen zu LION 22. Juli 2011

Diese Seite empfehlen