[GELÖST] SAT Anlage: Multischalter/Einkabelsystem

Dieses Thema im Forum "SAT-Technik (alt)" wurde erstellt von toer, 21. Sep. 2011.

  1. toer

    toer Neues Mitglied

    [​IMG]

    Hallo,

    ich möchte meinen jetzigen Digitalen Sat-Receiver (TV5 im EG)
    durch einen Digitalen Twin-Sat-Receiver ersetzen.

    Da ich aber gerne einen beliebigen Sender ansehen sowie einen anderen beliebigen Sender aufzeichnen möchte, müßte ich ja ein weiteres Sat-Kabel zum Multischalter legen.

    Dies ist allerdings baulich nicht möglich da sich der Multischalter im DG befindet...

    Welche alternativen gibt es hierfür?
    Funktiniert eine Ein-Kabel-Lösung mit einem Multischalter?
    Wenn ja, wie?

    :confused:

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
     
  2. Dipol

    Dipol Team SAT-Technik

    AW: SAT Anlage: Multischalter/Einkabelsystem

    Hallo und [​IMG]

    Nachdem der benötigte freie Sternleitungsanschluss vorhanden ist:
    1. Stacker/Destacker: Funzt mit jedem Twin-Rceiiver aber nicht mit jedem Kabel
    2. TechniSat Technirouter Mini: Funzt nur mit Receivern die einen Befehlssatz nach EN 50494 implementiert haben
     
    1 Person gefällt das.
  3. toer

    toer Neues Mitglied

    AW: SAT Anlage: Multischalter/Einkabelsystem

    Hallo,
    vielen dank für die nette Begrüßung und die rassante Antwort/Lösung (?) für mein Problem.

    zu 1.: Wie finde ich heraus ob es mit dem Stacker/Destacker mit meinem Kabel funktioniert?
    zu 2.: Weiß man ob es mit dem Sky Anytime Festplatten Twin Receiver funktioniert?
     
  4. toer

    toer Neues Mitglied

    AW: SAT Anlage: Multischalter/Einkabelsystem

    :eek:

    Aus der Bedinungsanleitung:

    Anschlüsse
    SAT IN (1+2) IEC 60169-24

    1 SAT IN 2-Satellitenanschluss
    Anschluss für eine Satellitenanlage bei einer Zwei-Kabel-Lösung.
    2 SAT IN 1-Satellitenanschluss
    Anschluss für eine Satellitenanlage bei einer Ein-Kabel-Lösung
    oder Sat-CR-Anlage.

    SatCR SatCR (oder SCR) ist ein Standard zur Verteilung von Satelliten-TV-Signalen
    über ein Antennenkabel. Es können mehrere Receiver an eine einzige Ableitung
    angeschlossen werden. Im Gegensatz zu gängigen Ein-Kabel-Lösungen
    mit eingeschränkter Programmauswahl steht bei einer SatCR-Verteilanlage
    das volle Pro grammspektrum zur Verfügung. Jedem angeschlossenen
    Receiver steht ein bestimmtes User Band (Frequenzband) zur Verfügung.
    Über spezielle DiSEqC-Signale teilt der Receiver der SatCR-Verteileinheit (LNB
    oder Multischalter) Polarisationsebene und Transponder des gewünschten
    Programms mit. Der Transponder wird dann auf das User Band des Receivers
    aufmoduliert.


    :confused:
     
  5. Dipol

    Dipol Team SAT-Technik

    AW: SAT Anlage: Multischalter/Einkabelsystem

    Entweder empirisch, alternativ nach der Kabeltype bzw. den Dämpfungswerten und der halbwegs zutreffend geschätzten Länge.
    zu 2.: Weiß man ob es mit dem Sky Anytime Festplatten Twin Receiver funktioniert?[/QUOTE] Ich bin als Fachplaner nicht die erste Adresse für Endgeräte. Sky-Receiver und UniCable sind ein Kapitel für sich, das bitte mit Sky abklären.

    Diese Receiver werden z. B. als UniCable-tauglich angepriesen, sind aber nicht mit allen Userbändern kompatibel.

    - Pace Sky HD1
    - Pace S HD 2 (Pace TDS865NSDX)
    - Pace S PVR HD 1 (Sky+)

    EDIT: Und siehe da, wer eine Bedienungsanleitung lesen kann ist klar im Vorteil. Die Userbänder 1.284 und 1.400 des TechniRouters sind lt. den BDA-Seiten 24 und 63 mit diesem Receiver kompatibel!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Sep. 2011
    1 Person gefällt das.
  6. toer

    toer Neues Mitglied

    AW: SAT Anlage: Multischalter/Einkabelsystem

    Ok ich warte jetzt erstmal ab bis ich den Receiver habe.
    Dann melde ich mich nochmals kurz.

    Vielen Dank schonmal! :icon_richtig:
     
  7. toer

    toer Neues Mitglied

    AW: SAT Anlage: Multischalter/Einkabelsystem

    Läuft einwandfrei mit dem TechniSat Technirouter Mini!!! Vielen Dank nochmals!
     

Diese Seite empfehlen