Akku - Samsung Galaxy Note 10.1

Dieses Thema im Forum "Smartphones, Mobiltelefone, Navigation und Apps" wurde erstellt von Kyla, 9. Juli 2013.

  1. Kyla

    Kyla Neues Mitglied

    Der Akku von meinem Galaxy Note wird nicht geladen wenn er noch über 15% Akku hat. Ist das normal? Ich brauche morgens für die Zugfahrten mehr Akku, aber abends lässt es mich nicht laden weil er noch nicht leer genug ist...

    (Sorry, wenn das der falsche Thread ist - aber Tablet ist ja eigentlich nur ein großes Smartphone, oder?)
     
  2. sarazena

    sarazena Plaudertasche

    AW: Akku - Samsung Galaxy Note 10.1

    Mein Galaxy Note 10.1 macht beim Laden auch Zicken, allerdings nur, wenn ich es über den USB-Port des Laptops lade. Übers Ladegerät gehts ohne Zicken.

    ---------- Doppelpost zusammengeführt ----------

    Nachtrag:
    Das Akkussymbol mit rotem Kreuz drin sagt nicht unbedingt, das nicht geladen wird.

    An meinem Laptop läd das Note ca 3% pro Std. wenn nicht gearbeitet wird und der Akku noch 30% hat. Wahrscheinlich reicht der US-Ladestrom am Läppi von ca. 500mA nicht aus um gleichzeitig zu laden und zu arbeiten.
     
  3. Kyla

    Kyla Neues Mitglied

    AW: Akku - Samsung Galaxy Note 10.1

    Danke für die Antwort.

    Aber wenn das rote Kreuz im Akkusymbol ist, während ich auch noch am Gerät etwas mache, dann nimmt der Akku aber auch ab. Heisst das dann also, ich verbrauche mehr als gleichzeitig nachgeladen werden kann?
     
  4. sarazena

    sarazena Plaudertasche

    AW: Akku - Samsung Galaxy Note 10.1

    das kann es bedeuten, muss aber nicht. Bei mir ist das so, wenn ich über den Laptop lade. Dann verbrauche ich mehr als ich lade. Über das Ladegerät ist das natürlich nicht so.
     

Diese Seite empfehlen