Die Zukunft des Internet-Radios hat gerade erst begonnen

Alt 17.03.2004, 18:02   # 1
Philos60
 
Benutzerbild von Philos60
 
Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 21
Erfahrungsgemäß ist das Live-Musikerlebnis, bei dem alle Sinne der anwesenden Personen angesprochen werden, eine sehr gewünschte und geschätzte Darbietung von Musik. Z.B. Open Air - Konzerte belegen das. Allerdings sind Live-Auftritte mit gefüllten Konzertsälen oder gar voll besetzten Stadien nur bekannten und beliebten Bands und Sängern vergönnt. Unbekannte oder noch nicht entdeckte Künstler träumen davon, einmal tosendes Publikum mit *Standing Ovation* zu erleben. Unterdessen werden "kleine Brötchen gebacken" und weniger große Bühnenauftritte gesucht, um *sein Publikum* hautnah zu erreichen.

Aber eine unbekannte große Zahl von Hobby-Musikern und solche, die noch nie auf der Bühne standen, sehnen sich danach, auch den Reiz einer "Live-Präsentation" der eigenen Musik zu erleben. Meistens reichen der eigene Bekanntheitsgrad und eigenen Songs nicht aus, um von einem traditionellen Rundfunksender ausgestrahlt zu werden, da dort die Macher von Musiksendern den Vorgaben der Musikindustrie und dem Geschmack der *breiten Masse* mehr oder weniger opportunistisch entsprechen...

Wen wundert's dann, dass mehr und mehr das Internet-Radio große Zustimmung findet, zumal die Internet-Teilnehmer und *mp3-Artisten* oftmals direkten Einfluss auf die *Online Radios* wie z. B. auf LRS - LiveRadioStation - http://www.liveradiostation.de - durch Wünsche, Vorschläge und Kritik nehmen können. Der parallel zu einer Online Musiksendung geschaltete Chat vermittelt den direkten Kontakt zu den Hörern, die spontan ihren Eindruck auf die live moderierten Songs *posten*. Manchmal kann man in den *Postings* das begeisterte Klatschen aber auch die Buh-Rufe *hören*... Hier hat der *kleine* Musiker ein *Schnupper-Erlebnis* von dem, was nur Stars in *Glanz & Gloria* erleben.

Mit der zunehmenden weltweiten Verbreitung des Internets mit steigender Geschwindigkeit und verbesserter Software und Benutzeroberfläche gewinnt das Internet-Radio immer mehr an Bedeutung und entsprechenden Zuwachs der Hörerschaft.

Die Zukunft des Internet-Radios hat gerade erst begonnen!


Philos60 (Phil Osoph)
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2004, 18:02 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 17.03.2004, 19:03   # 2
JohnnyRamone
Walt-Disney-Figuren-Verzerrer
 
Benutzerbild von JohnnyRamone
 
Registriert seit: 03.12.2002
Ort: mal hier mal da
Beiträge: 255
ich finde es gut das das radio wieder auflebt!!!! wer erinnert sich nicht gerne wie man früher LEGO gespielt hat und dabei WDR2 oder RadioKiepenkerl gehört hat!! (RadioKiepenkerl) ist ein lokaler Radiosender muss nicht jeder kennen
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2004, 21:14   # 3
ORK
Der stapfende einzige Winker
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 404
ja johnny ... das waren noch zeiten.

wir 2 beiden in deinem zimmer gesessen und lego oder playmobil gespielt :wink:
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 12:04   # 4
GenomInc
 
Benutzerbild von GenomInc
 
Registriert seit: 08.07.2003
Ort: Borgholzhausen
Beiträge: 1.097
Ich höre fast nur noch Inet radios.

gerade weil mann zb bei Dachboden WG http://www.dachboden-wg.de/radio/ auch über IRC direkt mit dem Moderator reden kann finde ich es mit eines der besten radios:

weitere gute Inet radio Sender :
http://www.crosschannel.de/
http://www.j-star.de/
http://www.radio-aena.de/
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 12:26   # 5
Philos60
Threadstarter
 
Benutzerbild von Philos60
 
Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 21
Hi Torsten!
Danke für die super Internet-Radio-Tipps!

Grüß dich
Philos
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 16:09   # 6
dervirus
Spambot #DerEwigLetzte
 
Benutzerbild von dervirus
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 2.844
also ich höre radio immer noch über meine konventionelle stereoanlage , weil übers netz hören verschlechtert derbe deinen ping beim gaming...


www.youfm.de (in ffm 90.4 )
www.hr3.de (in ffm 89.3)
der amerikanische soldatensender , auf 98.7 , hab vergessen ,w ie der heisst...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2004, 23:29   # 7
GenomInc
 
Benutzerbild von GenomInc
 
Registriert seit: 08.07.2003
Ort: Borgholzhausen
Beiträge: 1.097
Zitat:
Zitat von Philos60
Hi Torsten!
Danke für die super Internet-Radio-Tipps!
habe ich doch gern gemacht.....
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2004, 12:04   # 8
INNO
Spambot #5
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Westerwald
Beiträge: 154
*gg* Ich hör auch nurnoch Internetradio!

Ab dem 26.03.2004 werde ich sogar selbst bei einem Internetradio senden! Werde dafür aber dann nochmal extra Werbung machen wenn I-Net Radios erlaubt sind *gg*

Meine bissherigen:

http://www.Dragonland-Radio.de (DLR halt... *gg*)
http://www.radiogagga.de (Radio Gagga, der etwas andere Sender)
http://www.sunrise-club.de (Radio Sunrise)
http://www.lifeart-radio.de (Life-Art Radio)
http://www.manfred.brueck.de.vu (Radio Kölle)

Am 26.03.2004 um 20 Uhr wird ein neuer Sender on AIR gehn! Es handelt sich um RADIOSPASS (http://www.radiospass.de). Bei diesem Sender werde ich auch, ab dem 26.3., immer wieder zu hörn sein!!

*gg* naja, werd aber nochmal nen Werbetherad eröffnen wenns soweit ist!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2004, 12:05   # 9
NudS
andere sinnlos SCHLECHT-Bewerter
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Wo Sie wohnen
Beiträge: 1.934
radio spaß klingt ja schon mal sehr lustig :roll: :roll:
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2004, 12:30   # 10
Philos60
Threadstarter
 
Benutzerbild von Philos60
 
Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 21
Hallo INNO und NudS!

Freut mich, dass sich meine Vermutungen
hinsichtlich "wachsendes Interesse am Internet-Radio"
durch eure Hinweise immer mehr bestätigen.
Auch in anderen Foren lese ich ähnliche Beiträge.

Vielleicht postet jemand mal hier eine Liste der bisher
bekannten Internet-Radios mit der vorrangig gesendeten
Musikrichtung. Das würden sicherlich viele begrüßen.

Schönes Wochenende
Philos
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2004, 12:49   # 11
INNO
Spambot #5
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Westerwald
Beiträge: 154
Zitat:
Zitat von Philos60
Hallo INNO und NudS!

Freut mich, dass sich meine Vermutungen
hinsichtlich "wachsendes Interesse am Internet-Radio"
durch eure Hinweise immer mehr bestätigen.
Auch in anderen Foren lese ich ähnliche Beiträge.

Vielleicht postet jemand mal hier eine Liste der bisher
bekannten Internet-Radios mit der vorrangig gesendeten
Musikrichtung. Das würden sicherlich viele begrüßen.

Schönes Wochenende
Philos
Das is wohl viel Arbeit, mir sind ja allein ca. 30 Sender bekannt! Und ich wette drauf es wird in die tausene Sender gehn! Bei Winamp 5 hat man ja schon ca. 1000 Sender voreingestellt...wenn du dir jeden anhörn willst und zu jedem was posten....na dann viel Spaß!


Zitat:
Zitat von NudS
radio spaß klingt ja schon mal sehr lustig :roll: :roll:
"Radio Spass, Wir machen Gute Laune" <-- Das Motto haben wir nicht nur zum Spaß!! Wenns am 26.3.2004 um 20 Uhr (*nochmal sag*) losgeht werden wir ja sehn ob unser Motto ankommt!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2004, 15:43   # 12
dervirus
Spambot #DerEwigLetzte
 
Benutzerbild von dervirus
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 2.844
ich wünsch dir shconma glück und poste n link
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2014, 04:36 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 17.04.2014, 04:36 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.