Zeitangaben in Spieletest - oder bin ich zu blöd zu Spielen

Alt 17.10.2009, 14:16   # 1
The-Riddick
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 13
Hi,

geradespiele ich Star Wars the Force unleashed. Wie ich die Testberichte gelesen habe, gab es imm Zeitangaben so zwischen 4 und 6 Stunden.

Bei mir kannst jetzt noch eine 1 davor machen, sprich so 16 Stunden, nur geschätzt, also werde ich unter 20 Stunden bleiben, da ich fast fertig bin.

Gut ich weiß ich bin nicht der beste Spiele, habe auch immer nur Spielfashen, ne Zeitlang gar nicht und dann mal wieder ein paar Wochen am Stück.

Aber so schlecht komme ich mir gar nicht vor, bin eigetnlich beim Endgegner und so nie trauf gegeangen und halt mich meistens auch nicht viel länger als nötig auf, sprich suche auch nicht alle Sachen.

Aber wie kommen die Spieletester eigentlich auf Ihre Zeiten, sind die wirklich so gut, laufen die Einfach druch oder wird da Gecheatet.

Gehts eigetnlich anderen auch so??

Chris
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2009, 14:16 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 19.10.2009, 10:16   # 2
84wb
 
Benutzerbild von 84wb
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: bei Wien, Österreich
Beiträge: 372
Also ich brauche ja auch immer enorm länger als angegeben, mache mir aber auch keinen Sport daraus, ein Spiel möglichst rasch durchzuspielen. Bei Star Wars habe ich dann aber einen 2ten playthrough auch ziemlich schnell hingelegt. Du kannst einfach seehr oft einfach durchlaufen und so an manchen Stellen extrem viel Zeit sparen.
Im Normalfall spiele ich aber ohnehin nur, wenn ich auch die Zeit dazu habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 10:20   # 3
Cetheus
Captain des Konsolengrill
 
Benutzerbild von Cetheus
 
Registriert seit: 06.06.2008
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 1.643
In Spieletests wird meist vom Optimalfall ausgegangen.
Quasi der kuerzeste Weg bis zum Ende.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 10:33   # 4
RealMario_MayhemFan
Review-Redakteur
 
Benutzerbild von RealMario_MayhemFan
 
Registriert seit: 21.05.2008
Ort: Wien
Beiträge: 4.053
ist doch nur ein vorteil, wenn du fürs selbe geld länger unterhalten wirst.

wie früher am wochenende: je weniger du verträgst, desto weniger geld gibst aus - alle anderen sind nur neidisch.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 10:39   # 5
Bonkel
Gastposter
 
Kommt immer auf die Spielweise und Erfahrungen an!

Musst du dich erst mit der Steuerung zurecht finden, Vorgänger gespielt, Bonussachen gemacht, Nebenmissionen usw!

Bei Uncharted 2 z.B. kam ich mit den angegebenen 13 Stunden fast genau hin!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 16:09   # 6
denjo
 
Benutzerbild von denjo
 
Registriert seit: 20.05.2008
Beiträge: 121
also ich benötige auch immer wesentlich mehr zeit als angegeben. finds allerdings net schlimm, hab dann auch länger was davon

  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 16:13   # 7
masta ace
 
Benutzerbild von masta ace
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 387
Die Spielzeit der meisten Games ist meiner Meinung nach eh viel zu kurz.
Wenn man bedenkt das man 70€ bezahlt..
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 16:25   # 8
RoyceRoyal
 
Benutzerbild von RoyceRoyal
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.800
Na manchmal wundere ich mich schon auch! RE5 wurde auch mit ca.10Std angegeben. Auf normal habe ich glaub 18 Std. Gebraucht. Auf schwer dann um die 6 Std. Da war ich trainierter und hatte Magnum und Raketenwerfer^^
Brauch in der Regel aber immer um einiges länger!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 17:37   # 9
Sefyu
Gastposter
 
Wenn bei Uncharted 2 13 Stunden angegeben waren lage ich mit 9 std (auf normal) da drunter. Aber musste mich auch ein bisschen beeilen weil ich es mir aus Videothek ausgeliehen hatte.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 18:45   # 10
Ormagöden
Gastposter
 
Also bei Brütal Legend waren 6 Std angegeben, aber die hab ich auch schon lange überschritten und noch kein Ende in Sicht, durch die vielen Nebenaufgaben...
Ich schätze Mal, dass die Tester wahrscheinlich nur von den Hauptaufgaben ausgehen, also die Nebenaufgaben gar nicht mit einbeziehen
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 18:49   # 11
Mondryx
Gastposter
 
Ich hab beim ersten spielen von Demon's Souls wohl ein bissl zu viel Tempo gehabt... . Angegeben waren circa 80 Stunden für das erste mal durch spielen mit einem Level von circa 80-120.

Ich war nach 33 Stunden auf Level 105 mit dem Spiel fertig. Naja, das Spiel lädt ein Glück zum mehrmaligen durchzocken ein
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 18:50   # 12
Toschwil
Gastposter
 
Bisher hatte ich nur mit COD4 das Erlebnis, das das Spiel eindeutig zu kurz war. Ansonsten brauche ich eigentlich auch immer wesentlich länger, möchte halt auch alles sehen, sammeln etc..
Aber freu Dich doch, dauert der Spielspass noch an, während andere schon wieder auf der Suche nach neuen Games sind...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 18:57   # 13
The-Riddick
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 13
Hi,

na dann bin ja froh das es anderen auch so geht.

Aber hetzen lasse ich mich deswegen eh nicht, war bloß mal neugierig.

Wobei ich wahrscheinlich zu den wenigen Leuten gehöhren, die froh sind wenn die Spiele nicht so lange gehen. So um die 10 bis 15 Stunden finde ich schon recht gut. Ist dann also ein spiel das laut Test in 8 Stunden druchgespielt ist.

Auch Star Wars hat mich am Schluß langsam gelangweilt.

Lieber ein paar Stunden richtig Spaß, als Wochenlanges Zocken das einen langsam anfängt zu langweilen. Muß gestehen das ich die Spiele eh erst dann kauf wenn´s um die 30 € Kosten. Bin dann so bei 2€ die Stunde und das finde ich Ok.

Chris
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 18:59   # 14
Agent-Kiwi
 
Benutzerbild von Agent-Kiwi
 
Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 3.321
Zitat:
Zitat von Toschwil Beitrag anzeigen
Bisher hatte ich nur mit COD4 das Erlebnis, das das Spiel eindeutig zu kurz war. Ansonsten brauche ich eigentlich auch immer wesentlich länger, möchte halt auch alles sehen, sammeln etc..
Aber freu Dich doch, dauert der Spielspass noch an, während andere schon wieder auf der Suche nach neuen Games sind...
Da gehts mir ähnlich...also mit dem sehen und sammeln.
Ich bin einer derjenigen, die auch mal kurz stehen bleiben und ein bisschen die schöne Grafik genießen. Gutes Beispiel ist Killzone 2
  Spoiler:
als der Atompilz über der Stadt ist

Da gibts noch dutzende Beispiele mehr. Oder auch einfach mal um die Ecke schauen und sich an kleinen Details erfreuen. Allerdings bin ich nicht unbedingt der Typ Spieler, der nach dem ersten Durchspielen schon alle versteckten Objekte oder so gefunden hat. Die interessieren mich meistens sowieso weniger als genannte Details, sind aber eine schöne Anregung zum durchforsten.

Die Gegend auskundschaften ist sowieso immer eines der besten Dinge. Hoffentlich wird mir FF XIII dazu reichlich Gelegenheit bieten. =)
  Mit Zitat antworten

Alt 01.08.2014, 02:01 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 01.08.2014, 02:01 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.