Spiele der Zukunft

Alt 16.02.2008, 18:50   # 1
Marbstar
 
Benutzerbild von Marbstar
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Zwickau
Beiträge: 1.135
Ja eigentlich ist es schon komisch. Viele von uns hier im Forum haben so eine Next Gen Konsole aber was gibts denn nun neues außer Grafikpracht und Riesenlevels.Wollen wir mal ehrlich sein, wer heut zu Tage 3 verschiedene Rennspiele sein Eigen nennt bräuchte theoretisch nur eins.Wer 2-4 Shooter hat ebenfalls und von Rollenspielen mal ganz zu schweigen.Doch immer wieder schaffen es die Spieleentwickler uns das Geld aus den Taschen zu leiern, schon komisch und da ich grad Game One gesehen hab, muss ich denen Recht geben wir brauchen einfach eine Spieleentwicklung. Es macht wie bei MoH einfach keinen Spass mehr 2. Weltkrieg zu spielen oder F1 Spiele braucht auch keiner, jährliche Updates würden reichen oder?

Meine Frage an euch wie sieht das Spiel der Zukunft aus?


Lasst eurer Fantasie freien lauf, vielleicht kann man ja durch eine Sammlung von Ideen ja auch was in der Spieleindustrie was bewirken.Dafür bedarfs es aber an einer hohen Teilnahme. Also macht euch mal Gedanken und bringt diese dann hier in den Thread.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 18:50 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 16.02.2008, 18:59   # 2
HaQuiX
 
Benutzerbild von HaQuiX
 
Registriert seit: 02.02.2008
Beiträge: 99
Ich fände es cool wenn alle Spieleentwickler eine einzige Konsole zusammen bauen würden. So könnte man ne Menge Geld sparen.
Der Umsatz für die Entwickler würden dann durch Softwareverkäufe reingeholt.
Das wird aber wohl ein Wunschtraum bleiben tun.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 19:01   # 3
Marbstar
Threadstarter
 
Benutzerbild von Marbstar
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Zwickau
Beiträge: 1.135
wird wohl eher nicht passieren. Aber egal hier gehts um Spiel ok
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 19:14   # 4
dante1975
 
Benutzerbild von dante1975
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 628
@Marbster wie du denn auch bei Game One sicherlich gehört hast,steckt die Spiele industrie noch in den Kinderschuhen.Also ich denke es ist alles auf den Richtigen weg.Ich zocke jetzt schon seit bestimmt 20 Jahren ( Also länger als die meisten User hier überhaupt Alt sind ) Und Die Entwicklung ist in meinen Augen alles andere als nicht Abwechslungsreich.Ich für mein Teil finde (und Fand) es gut Das ich zwar immer dieselben Genres Spiele aber immer eine andere Geschichte,Umgebung Und Charakter habe.Und wenn mann sieht was sich in den letzten 10 Jahren getan hat,bin ich schon sehr gespannt auf die nächsten 10 jahre.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 19:21   # 5
Marbstar
Threadstarter
 
Benutzerbild von Marbstar
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Zwickau
Beiträge: 1.135
na wenn du`s auch gesehen hast dann weist du ja was ich damit meine.Das Beispiel mit der Katze möchte ich hier nicht beim Namen nennen, wer das sehen möchte, Googelt einfach mal.

Aber Ansätze wie bei der PS2 mit Eye Toy sind doch schon mal ganz gut.Daraus kann man doch was machen, oder?

Also her mit den Vorschlägen.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 19:21   # 6
waldvogel
 
Registriert seit: 27.03.2007
Beiträge: 4.903
Ich glaube Little Big Planet könnte eine neue Art von Spielen werden, bei denen der Spieler nicht spielen kann, sondern auch einfach eigene Spiele bauen kann. Hat ein wenig was von WEB 2.0.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 20:01   # 7
TheRealSlater
 
Benutzerbild von TheRealSlater
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 248
Zitat:
Zitat von waldvogel Beitrag anzeigen
Ich glaube Little Big Planet könnte eine neue Art von Spielen werden, bei denen der Spieler nicht spielen kann, sondern auch einfach eigene Spiele bauen kann. Hat ein wenig was von WEB 2.0.
ich denke auch das zum einen das von waldvogel genannte Game und auch --The Agency-- etwas ganz neues bringen kann, sozusagen eine Neue Interaktivität ... Na ja, mal abwarten was am Ende draus wird ....
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 20:02   # 8
ironmaiden3010
 
Benutzerbild von ironmaiden3010
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.395
Also ich weiß nicht was ihr habt, findet ihr es nicht geil, nach Hause zu kommen, ein Game wie Turok, Devil May Cry 4 oder GTA IV ( wenn es dann mal draußen ist ) einzulegen, euch gemütlich nach dem ganzen Arbeitsstress in den Sessel zu setzen und an die frühen Anfänge dieser Titel zu denken und wenn man dann so drüber nachdenkt sind die Veränderungen doch enorm. Bestes Beispiel Onlinegaming, in der letzten Generation wurde der Ansatz gemacht, es war eigentlich aber alles immer noch ziemlich umständlich (zumind. auf Konsolen), heute ist es gar nicht mehr wegzudenken, alles geht ganz einfach, man braucht nur eine Internetverbindung und ein Profil und schon kanns losgehen. Auch wenn alle Games (bis auf die Beispiele bei GameOne) die heute erscheinen quasi nichts neu erfinden, sind sie doch alle individuel und machen alle Spaß zum spielen
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 20:20   # 9
PS3-Zocker
 
Registriert seit: 16.06.2007
Beiträge: 143
Also ich kann nicht behaupten, dass mir die SPieleentwickler das GEld aus der Tasche leiern, denn bislang waren die Spiele ihr Geld wert, auch wenn ich selbst 70€ auch ziemlich teuer für ein Spiel finde.
Aber mit Call of Duty 4, Assassins Creed und Co. gabs schon ne riesen Entwicklung und das ist erst der Anfang. Wieso solls keine weiteren F1 Spiele geben? Es gibt doch noch soviel was umgesetzt werden kann um es noch realistischer zu machen.

Da kommt noch einiges in richtung GTA Style
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 20:23   # 10
ironmaiden3010
 
Benutzerbild von ironmaiden3010
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.395
Was ich mir auch noch Wünschen würde, wären mehr Games die während den Kreuzzügen spielen, welche wo man auch mal Ritter spielen kann und auf riesigen Schlachtfeldern agieren kann :-H
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 21:10   # 11
kilili
 
Benutzerbild von kilili
 
Registriert seit: 03.10.2007
Ort: Bald in LA aber noch bei den Fischköppen mit scheiß Wind und Regen
Beiträge: 1.881
KI der NPCs soll undendlich groß sein !! Genau wie die der Spielercharactere,
und völlig unberechenbar, das wärs, man müsste in Rollenspiele völlig eigene NAchrichten schreiben können und nicht nur auswählen, sodass man alles schreiben kann und auch immer Antworten kriegt
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 21:15   # 12
dante1975
 
Benutzerbild von dante1975
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 628
Zitat:
Zitat von ironmaiden3010 Beitrag anzeigen
Also ich weiß nicht was ihr habt, findet ihr es nicht geil, nach Hause zu kommen, ein Game wie Turok, Devil May Cry 4 oder GTA IV ( wenn es dann mal draußen ist ) einzulegen, euch gemütlich nach dem ganzen Arbeitsstress in den Sessel zu setzen und an die frühen Anfänge dieser Titel zu denken und wenn man dann so drüber nachdenkt sind die Veränderungen doch enorm. Bestes Beispiel Onlinegaming, in der letzten Generation wurde der Ansatz gemacht, es war eigentlich aber alles immer noch ziemlich umständlich (zumind. auf Konsolen), heute ist es gar nicht mehr wegzudenken, alles geht ganz einfach, man braucht nur eine Internetverbindung und ein Profil und schon kanns losgehen. Auch wenn alle Games (bis auf die Beispiele bei GameOne) die heute erscheinen quasi nichts neu erfinden, sind sie doch alle individuel und machen alle Spaß zum spielen
Das erste und hoffentlich letzte mal das ich Ironmaiden in allen punkten recht geben muss..:-H
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 21:34   # 13
TheManiac
 
Benutzerbild von TheManiac
 
Registriert seit: 24.04.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 4.606
Zitat:
Zitat von ironmaiden3010 Beitrag anzeigen
Also ich weiß nicht was ihr habt, findet ihr es nicht geil, nach Hause zu kommen, ein Game wie Turok, Devil May Cry 4 oder GTA IV ( wenn es dann mal draußen ist ) einzulegen, euch gemütlich nach dem ganzen Arbeitsstress in den Sessel zu setzen und an die frühen Anfänge dieser Titel zu denken und wenn man dann so drüber nachdenkt sind die Veränderungen doch enorm. Bestes Beispiel Onlinegaming, in der letzten Generation wurde der Ansatz gemacht, es war eigentlich aber alles immer noch ziemlich umständlich (zumind. auf Konsolen), heute ist es gar nicht mehr wegzudenken, alles geht ganz einfach, man braucht nur eine Internetverbindung und ein Profil und schon kanns losgehen. Auch wenn alle Games (bis auf die Beispiele bei GameOne) die heute erscheinen quasi nichts neu erfinden, sind sie doch alle individuel und machen alle Spaß zum spielen
Absolut, so ist es...

GTA IV wird wohl sehr inovativ werden, auch wenn es nur der 4. Teil eines Sequels ist. Die Entwickler haben ja selbst gesagt, alles was man machen will, kann man in GTA IV auch machen. Ich denke, dass dieses Spiel völlig neue Maßstäbe für Spiele setzt, in denen der Spieler grenzenlose Freiheit haben soll
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 21:42   # 14
DGO
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 491
Ich denke auch das man als Spieler grenzenloses Spaß haben wird...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 23:00   # 15
Marbstar
Threadstarter
 
Benutzerbild von Marbstar
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Zwickau
Beiträge: 1.135
Gta braucht man nicht besser machen das ist ja schon der Hit aber Titel wie NFS , MOH , F1 nerven schon was hab ich davon immer wieder Ohne große Vortschritte ein Spiel zu spielen.
Das die Grafik sich mit der Zeit ändert ist klar da die Technik weiter voran schreitet es geht hier nicht um solche dinge.


Wie gesagt: Spieleideen sind gesucht. So zusagen Neu Erfindungen. Und kein NFS 12 Oder Tony Hawk 9 ....

und wer behauptet das 70 eu ok sind.Dem gehts gut. Ich meine Ich kann mich nicht beklagen aber überlegt doch mal wenn das so weiter geht, kosten Konsolen Spiele dann in ein paar Jahren 100 Eu. Das muss echt net sein.. Ich denke nur an die Allgemeinheit, mehr nicht...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 23:20   # 16
TheManiac
 
Benutzerbild von TheManiac
 
Registriert seit: 24.04.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 4.606
Zitat:
Zitat von Marbstar Beitrag anzeigen
und wer behauptet das 70 eu ok sind.Dem gehts gut.
Das ist einzig und allein bei der Ps3 so, die Spiele werden in Zukunft nicht 100€ kosten. Im Moment ist das bei den Ps3 Spielen nur so, weil die Produktionskosten einer Blu Ray Disk tuerer sind als die einer DVD.

Und warum muss man GTA nicht besser machen. Ich denke, dass diese Inovation, die GTAIV mitsich bringen wird, nur beim Wechsel GTAII GTAIII vorhanden war. Aber bei GTA IV wird sicher nochmal das komplette Gameplay mit allen Möglichkeiten, die der Spieler hat einen gewaltigen Einfluss auf die ganze Branche nehmen. Da es in dem Thread um neuartige Spielideen/Spiele geht, also um Inovation, ist GTA doch ein sehr gutes Bsp.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 23:21   # 17
VENDETTA
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 749
wenn gta so wird wie RS es sagt wird es das beste spiel der welt
  Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2008, 23:23   # 18
Agent-Kiwi
 
Benutzerbild von Agent-Kiwi
 
Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 3.321
Zitat:
Zitat von VENDETTA Beitrag anzeigen
wenn gta so wird wie RS es sagt wird es das beste spiel der welt
Ich denke, RS übertreibt da ein wenig. Da wird auch viel gehypt.
Aber freu mich trotzdem wie ein kleines Kind auf das Game.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 09:08   # 19
DGO
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 491
Zitat:
Zitat von Marbstar Beitrag anzeigen
Gta braucht man nicht besser machen das ist ja schon der Hit aber Titel wie NFS , MOH , F1 nerven schon was hab ich davon immer wieder Ohne große Vortschritte ein Spiel zu spielen.
Das die Grafik sich mit der Zeit ändert ist klar da die Technik weiter voran schreitet es geht hier nicht um solche dinge.


Wie gesagt: Spieleideen sind gesucht. So zusagen Neu Erfindungen. Und kein NFS 12 Oder Tony Hawk 9 ....

und wer behauptet das 70 eu ok sind.Dem gehts gut. Ich meine Ich kann mich nicht beklagen aber überlegt doch mal wenn das so weiter geht, kosten Konsolen Spiele dann in ein paar Jahren 100 Eu. Das muss echt net sein.. Ich denke nur an die Allgemeinheit, mehr nicht...
Ich glaube mal das Need For Speed 12 was ganz besonderes wird es gibt ja schon Informationen zum Spiel da wird auch was vom Open World erzählt.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 12:37   # 20
waldvogel
 
Registriert seit: 27.03.2007
Beiträge: 4.903
Zitat:
Zitat von TheManiac Beitrag anzeigen
Das ist einzig und allein bei der Ps3 so, die Spiele werden in Zukunft nicht 100€ kosten. Im Moment ist das bei den Ps3 Spielen nur so, weil die Produktionskosten einer Blu Ray Disk tuerer sind als die einer DVD.
Die Produktionskosten werden oftmals überbewertet
Da haben viele andere Faktoren mehr Gewicht. Übrigens gibt es auch PS3-Spiele, die günstiger als die XBox-Version sind.


Und noch etwas zu "Spiel der Zukunft":

Neben der Interaktivität eines Spieles wird sich denk ich auch die Mimik, Gestik und die Interaktion der Charaktere verbessert. Denn gerade das lässt meist selbst bei Topsellern sehr zu wünschen übrig. Auch die KI und die Physik wird sich wohl in Zukunft weiterentwickeln, dass sich ein neues Spielgefühl einstellt (denn auch wenn man oft mal von guter KI spricht merkt man so gut wie immer, dass es ein PC ist und kein echter Spieler).
  Mit Zitat antworten

Alt 18.04.2014, 21:35 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 18.04.2014, 21:35 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:35 Uhr.