Email-Anhänge Weihnachten, Ostern, etc.

Alt 23.12.2012, 13:00   # 1
habriag
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 10
In mir zugesandten Weihnachtsmails fand ich lustige Anhänge vom z.B. Weihnachtsmann, bunt mit Schlitten, Engeln............. Habe im Internet danach gesucht (Software), aber nichts gefunden.
Ich bitte um einen Tip. Dem Kreis Netzwelt wünsche ich 'Frohe Weihnachten'.

habriag
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2012, 13:00 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 23.12.2012, 20:17   # 2
Ernest
 
Benutzerbild von Ernest
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 1.467
Zitat:
Zitat von habriag Beitrag anzeigen
Ich bitte um einen Tip.
Das geht nicht. Die Mails sind dermaßen speziell, daß noch nicht einmal der Absender der Mail weiß, um welche Dateien es sich handeln könnte.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 08:34   # 3
grunzer
Hausmeister im Virtuellen
 
Benutzerbild von grunzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 4.109
Bitte Ernest ein wenig detaillierter wäre gut. Ich verstehe was Du meinst, aber jemand, der so die Fragen stellt, kommt da nicht mit!!

Was Ernest sagen will ist, daß wir keine solchen Tools kennen um mit extra Software der Jahreszeit/dem Ereignis abhänging unterschiedliche Anhänge an die Mails zu hängen.

Was aber durchaus funktioniert ist in den meisten Programmen eine Signatur.
Die Signatur kann man meist definieren wie man möchte und einstellen, daß diese automatisch unter jede Mail gehängt wird.
So kann man es zumindest teilweise automatisieren.

Was Du anhängst ist so frei wählbar.
Allerdings würde ich Dir empfehlen so sparsam wie möglich (im Sinne von der Größe des Anhangs) zu sein, da sich -so wie ich auch- viele über unnötig große Mails ärgern.
Außerdem gibt es viele Menschen, die Anhänge auf die in der Mail nicht eingegangen wird gar nicht erst öffnen, da sowas Schadsoftware auch ganz gerne anhängt um andere zu infizieren.

In diesem Sinne
Fröhliche Weihnachten
Grunzer
__________________
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen,
verdient weder das eine noch das andere
und verliert am Ende beides.
Benjamin Franklin
  Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 09:37   # 4
Ernest
 
Benutzerbild von Ernest
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 1.467
@grunzer

Stimmt schon. Aber meine Intention an den Threadersteller war/ist: Warum kompliziert, wenn es viel einfacher geht? Den Absender der Mail fragen, woher er die Grafiken hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2012, 11:08   # 5
habriag
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 10
Danke an ernest und grunzer. Ich bin dem Rat gefolgt und habe den Absender der Mail nach der Quelle gefragt. An die Begriffe muß ich mich noch gewöhnen. Falls ich weiss, wie das funktioniert werde ich eine Probe senden.
Diese Antwort habe ich je einzeln verfasst. Bei einer Mail setze ich ja mehrere Adressen ein.

Gruß
habriag
  Mit Zitat antworten

Alt 21.04.2014, 17:12 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 21.04.2014, 17:12 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.