Entschlüsselungsproblem mit Glary Utilities

Alt 13.08.2012, 09:56   # 1
Flo1989
 
Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 18
Hallo zusammen,

also vorne weg: bin neu hier und hoffe dass ich für mein Problem den richtigen Bereich gefunden hab (falls nicht... sorry dafür).

Also mein Problem ist folgendes:
Schlau wie ich bin hab ich mir, um mir nicht alle Passwörter merken zu müssen, eine Text-Datei angelegt, in der ich meine Passwörter mit den jeweiligen Benutzernamen eingetragen habe. Diese Datei hab ich dann mit dem File Encrypter and Decrypter von Glary Utilities verschlüsselt und mit einem Passwort gesichert. Und um auf Nummer sicher zu gehen hab ich diese verschlüsselte Datei noch in einen TrueCrypt-Container gesteckt. Allerdings kann ich jetzt die passwortgeschützte Verschlüsselung des File Encrypters von Glary Utilities nicht mehr aufheben, da er mein Passwort nicht anerkennen will. Da ich mir eigentlich zu 99,9 % sicher bin welches Passwort ich verwendet habe bleibt für mich eigentlich nur eine Möglichkeit, nämlich dass ich mich bei der Passwort-Eingabe zwei mal auf die gleiche Weiße vertippt haben muss. Soweit zu meinem Problem (ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt)

Jetzt zu dem was ich bereits probiert hab:
Ich hab bereits mehrere Kombinationen des Passworts verwendet, von welchem ich ausgehe dass ich dieses verwendet habe -> bisher ohne Erfolg.
Ich habe auch bereits mehrere Passwort-Knacker- und Brute Force-Software ausprobiert, jedoch hat bisher keines dieser Programme den Datei-Typ unterstützt, der durch den File Encrypter erzeugt wird.
Außerdem hab ich beim Support von Glarysoft nachgefragt ob es eine Möglichkeit gibt an meine Daten zu kommen ohne das Passwort. Die Antwort lautete, dass es nur mit dem Passwort geht und keine andere Möglichkeit gibt. Sie würden mir aber anbieten, dass ich ihnen die Datei schicken könnte und sie dann alles versuchen würden um die Datei wieder zu entschlüsseln. Hierbei bin ich mir allerdings nicht ganz sicher ob ich das tun soll da es sich eben um meine Passwörter handelt.

Und jetzt zu meiner Frage:
Hatte schon mal jemand das gleiche Problem und wenn ja konnte er es lösen?
Oder kennt vielleicht irgendjemand noch eine Möglichkeit (die dem Support von Glarysoft nicht bekannt ist) die ich ausprobieren könnte um die Datei wieder zu entschlüsseln, außer einem manuellen Brute Force?

Über jegliche Hilfe bin ich sehr dankbar.
Falls ich irgendwelche Fragen offen gelassen habe, dann fragt ruhig nach.
Und schon mal Danke im Voraus.

Gruß
Flo
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 09:56 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 13.08.2012, 10:11   # 2
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.730
Das könnte ja nur ein Bug, eine Sicherheitslücke dieses File Encrypter and Decrypter sein, da bin ich mir sicher, dass Dir der Support nicht helfen wird irgendeine Datei zu entschlüsseln, wie sollten die z.B. auch sichergehen, dass tatsächlich Du der korrekte Eigentümer bist? Und warum sollten sie Dir verraten, ob und wo das Produkt Sicherheitslücken (oder Hintertürchen) hat?

Da kannst Du ja froh sein, dass Du auf ein so sicheres Produkt gesetzt hast. Oder auch nicht. Ich habe mich vor Jahren auch schon mal einen halben Tag vom dringend nötigen Lernen abgehalten, weil mir mein tolles Master-Passwort nicht mehr einfiel. Jedenfalls hoffe ich, dass es keinen Weg gibt, das Problem zu lösen. Und in keinem Fall wollen wir hier im Forum irgendwem helfen, anderer Leute Dateien zu knacken. Darum bitte hier auch keine nicht sowieso verbreiteten und aus irgendeinem Grund tatsächlich hier legalen Lösungen feilbieten. Ob das genannte Produkt sicher ist, das ist aber sicherlich ein Thema, über das wir hier reden können.

Grüße,
Thorsten
__________________
Wieder da: FreewareGuide.de
...bin letztens durch die Aufnahmeprüfung zur Hellseherschule gekracht! smiley crystal ball
  Mit Zitat antworten

Alt 21.04.2014, 13:14 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 21.04.2014, 13:14 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14 Uhr.