Live Hacking

Alt 26.05.2011, 18:01   # 1
goggi
Gastposter
 
Hey leute,
ich bin neu hier und brauch eure hilfe!!
Im untericht haben wir jetzt mit live hacking angefangen...und ich bin noch total unwissend...wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könnt...mein lehrer hat mir 2-3 aufgaben gegeben..bzw fragen...
was ist das beste programm und bs dass man dazu braucht?
hardware? und welchen chipsatz braucht die netzwerkkarte?
was ist mit war driving gemeint?

vielen dank im vorraus für eure antworten..ich finde ein paar sachen im i-net gar nicht..

lg goggii
  Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 18:01 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 27.05.2011, 06:34   # 2
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Hallo,

so wird das hier nichts. Mal davon abgesehen, dass Du hier keine illegalen Antworten bekommen wirst, d.h. zum Thema Hacking sind wir schon etwas eingeschränkt. Zweitens solltest du die Fragen weitergeben, die Du zu beantworten hast, statt auf Allgemeinplätze zu kommen. Es gibt schlicht nicht "das beste Programm" für Hacking, höchstens welche für spezielle Anwendungsfälle - und davon dürfen wir hier wie gesagt kaum reden (Hackerparagraph). Und drittens war Deine Mühe bisher wohl eher nicht so groß, denn der erste Treffer den mir heute Google zu "war driving" liefert ist Wikipedia. Was ist daran noch unklar?

Um was für Unterricht auf welcher Schule oder so geht s denn?

Grüße,
Thorsten
__________________
...bin letztens durch die Aufnahmeprüfung zur Hellseherschule gekracht! smiley crystal ball
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 08:19   # 3
grunzer
Hausmeister im Virtuellen
 
Benutzerbild von grunzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 4.278
Sorry, aber ich glaube Dir kein Wort.

Kein Lehrer wird Dir als Hausaufgabe einen Banküberfall oder eine Entführung aufs Auge drücken und auch nicht die Vorbereitung darauf.
Und genauso wenig wird er Dir die Aufgabe stellen Dich in ein WLAN oder so zu hacken oder auch nur Informationen zu sammeln wie das -mehr oder weniger genau- geht...
Außerdem ist das erste was man dafür braucht einige Tonnen an Wissen und nicht bestimmte Werkzeuge. Denn sonst ist man nur ein dummes Scriptkiddy und sonst gar nichts...

Alleine um zum Beispiel nur die Ausgabe eines Wireshark oder so lesen zu können brauchst Du jede Menge Hintergrundwissen über Netzwerke, Betriebssysteme, Protokolle incl OSI-Schichtenmodell usw usw
Da hast Du noch gar nichts "gehackt" und blickst schon nicht mehr durch...
Keine gute Ausgangsposition!

Nix für Ungut...
Grunzer
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 16:37   # 4
NeeBee44
Crazy Tank
 
Benutzerbild von NeeBee44
 
Registriert seit: 26.12.2008
Beiträge: 749
Zitat:
Zitat von FreewareGuide Beitrag anzeigen
...
Um was für Unterricht auf welcher Schule oder so geht s denn?...
Glaubst du, das er/sie hierauf Antworten wird?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:30   # 5
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Zitat:
Zitat von NeeBee44 Beitrag anzeigen
Glaubst du, das er/sie hierauf Antworten wird?
Du willst mir doch nicht erzählen, das wäre nicht so? Hat mich da wer belogen? Kann ich ja gar nicht glauben...
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 19:30   # 6
Immorb
DeZwijger
 
Benutzerbild von Immorb
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 1.900
Zitat:
Zitat von FreewareGuide Beitrag anzeigen
Du willst mir doch nicht erzählen, das wäre nicht so? Hat mich da wer belogen? Kann ich ja gar nicht glauben...
Zitat:
Zitat von goggi Beitrag anzeigen
was ist mit war driving gemeint?
[...]
Zitat:
Zitat von FreewareGuide Beitrag anzeigen
Und drittens war Deine Mühe bisher wohl eher nicht so groß, denn der erste Treffer den mir heute Google zu "war driving" liefert ist Wikipedia. Was ist daran noch unklar?
Ich glaube der Bursche hatte Geburtstag und eines seiner Geschenke war ein PC mit Internetanschluss.
Seine Englischkenntnisse sind auch nicht gerade das was man für einen erfolgreichen Schulabschluss braucht.
Ich würde ihm einen Rat geben....er bucht ein Seminar bei z.B. Mark Semmler oder er bucht ihn für einen Auftritt.

m.f.G.
__________________
Haltet eure Kinder in Ehren,denn sie suchen euer Altersheim aus.

Nur ein Neurotiker erkennt Neurotiker
  Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 18:56   # 7
goggi
Gastposter
 
och danke für die tollen infos hier^^
tja..wir haben halt solche lehrer die mit uns was interessantes machen..da es ein projekt sein sollte um leute zu warnen wie schnell man in ihr wlan sich reinhacken kann...
achja und IMMORB...ein bursche bin ich zum ersten mal gar nicht...ich glabe eher dass du keinen abschluss hast..musst dich anscheinend durchhacken um einen abschluss zu haben wie gutenberger oder?
ich wusst ja auch dass das alles illegal ist, aber wenn es für einen guten zweck ist..naja

lg an euch bifi
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 10:59   # 8
Immorb
DeZwijger
 
Benutzerbild von Immorb
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 1.900
Zitat:
Zitat von goggi Beitrag anzeigen
achja und IMMORB...
Schrei mich bitte nicht so an,ich bin sensibel.
Dann biste halt eine Bürschin.

Da man als Nick sehr oft Vornamen benutzt,und Goggi kenne ich nur als männlichen, z.B. Goggi Strauß,bin ich davon ausgegangen das du ein Bürschlein bist.

Zitat:
Zitat von goggi Beitrag anzeigen
ich glabe eher dass du keinen abschluss hast..musst dich anscheinend durchhacken um einen abschluss zu haben
Richtig,man nennt mich auch Hackepeter.
Zitat:
Zitat von goggi Beitrag anzeigen
wie gutenberger oder?
Er heisst Guttenberg und der hat nicht gehackt der hat abgeschrieben.
Zitat:
Zitat von goggi Beitrag anzeigen
ich wusst ja auch dass das alles illegal ist, aber wenn es für einen guten zweck ist..naja
Und du willst uns im Ernst erzählen das der Lehrer euch etwas Illegales als Hausaufgabe aufgibt?

m.f.G.
__________________
Haltet eure Kinder in Ehren,denn sie suchen euer Altersheim aus.

Nur ein Neurotiker erkennt Neurotiker
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 11:53   # 9
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Zitat:
Zitat von Immorb Beitrag anzeigen
Und du willst uns im Ernst erzählen das der Lehrer euch etwas Illegales als Hausaufgabe aufgibt?
Genau das ist der Punkt.

@goggi, da ist auch keine "für einen guten zweck"-Entschuldigung drin. Darum hatte ich auf den Hackerparagraf verwiesen, der die Verbreitung solcher Werkzeuge, wie Du sie suchst, ohne Ansicht der Absicht unter Strafe stellt ("Straftatbestand „ohne erkennbaren 'Unrechtskern'").


.
  Mit Zitat antworten

Alt 28.07.2014, 18:33 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.