Microsoft Office 2003

Alt 17.01.2011, 16:40   # 1
Rösti
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 9
Hallo an Alle,

ich bin heute zum ersten Mal in diesem Forum.

Wenn Ihr nichts dagegen habt,komme ich gleich zu meinem Anliegen.

Ich beabsichtige demnächst mir einen neuen PC mit W7 64 bit zuzulegen.
Da ich von Microsoft das Office 2003 mit Word 2003,Excel 2003 und Outlook 2003 habe,würde ich es gerne weiterverwenden.

Mich würde nun Interessieren,ob ich dieses weiterhin unter W7 64 bit verwenden kann.
Soviel ich weiß,handelt es sich bei Office 2003 um eine 32 bit Software.

Sicherlich gibt es hier im Forum jemand der Bescheid weiß.

Im vorraus vielen Dank für Eure Antwort.

Grüße
Rösti
 
Alt 17.01.2011, 16:40 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 17.01.2011, 17:18   # 2
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Hallo Rösti,

Office 2003 läuft uneingeschränkt unter Windows 7 x64.
Aktuelle Updates solltest Du jedoch für Dein Office einspielen.

Schöne Grüsse.
 
Alt 17.01.2011, 17:29   # 3
Rösti
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 9
Hallo N-Traxx,

danke für die schnelle Antwort!!!

Ich habe deswegen u.a.gefragt,weil mein Händler,wie er sagt,schon Probleme bei der Installation von Outlook 2003 unter W7 64 bit gehabt hat.
Wer weiß,woran dies gelegen hat.

Grüße
Rösti
 
Alt 17.01.2011, 17:36   # 4
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Vor der Installation solltest Du die Benutzerkontensteuerung unter Windows 7 abschalten, dann Office 2003 installieren, und Microsoft Update installieren, damit Windows 7 die Office Updates über die Update-Routine mitinstalliert.

Ich verwende mein Office 2003 jetzt seit gut über einem Jahr unter Windows 7 völlig ohne Probleme.
 
Alt 17.01.2011, 18:18   # 5
Rösti
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 9
Danke für die ausführliche Anleitung!!
Dann kann ja nichts mehr schiefgehen!!

Ich berichte wieder,sobald es bei mir mit dem neuen PC soweit ist.

Grüße
Rösti
 
Alt 11.06.2014, 16:46   # 6
Ramon
 
Registriert seit: 08.05.2013
Beiträge: 5
Hallo Rösti,

auch wenn es noch laufen mag, ich würde wenn ich schon einen neuen Rechner aufbaue an Deiner Stelle nicht mehr ein altes Officepaket verwenden, für das der Support eingestellt wurde.

Falls es kein neues Microsoft Office sein soll, weil Du z.B. die Ribbons nicht magst (ist schon eine derbe Umstellung vom klassischen Menüsystem), und ziemlich teuer ist Microsoft Office ja auch, dann gibt es ja auch noch eine Reihe anderer aktueller Pakete, auf die Du wechseln kannst.

Ich selbst nutze SoftMaker Office Professional, das kostet als Upgrade nur 29 Euro für drei Lizenzen und ist nahtlos kompatibel mit Microsoft Office. Beinhaltet Textverarbeitung (TextMaker), Tabellenkalkulation (PlanMaker) und Präsentationsprogramm (Presentations), Makrosprache (BasicMaker), Outlook-Alternative (eM Client 6 Professional), den Duden Korrektor als Rechtschreibprüfung, Duden Lexika und Langenscheidt Fremdwörterbücher, kostenlosen technischen Support etc. Kann man auch portabel nutzen, hat direkten PDF-Export und eine ähnliche Oberfläche wie MS Office 2003 (nur moderner). Bin bisher sehr zufrieden mit dem Paket (und betrachte mich durchaus als sehr anspruchsvollen Nutzer).

Welches Paket auch immer, das ist letztlich Geschmackssache, aber wie gesagt, ein Uralt-MSO ohne Support würde ich mir nicht mehr auf einen neuen Rechner aufspielen.
 
Alt 11.06.2014, 20:59   # 7
mahnmanie
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1.431
@Ramon
hast du mal auf das Datum des Themas geguckt? Der letzte Eintrag ist vom 17.01.2011, also kein Grund das Thema nochmal hervorzukramen!
 
Alt 11.06.2014, 21:56   # 8
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.651
Der Threadersteller war ebenfalls seit 3,5 Jahren nicht mehr hier.
 

Alt 23.08.2014, 09:39 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 23.08.2014, 09:39 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Thema geschlossen
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.