Sichern der Wiederherstellungsdateien?

Alt 20.12.2010, 14:07   # 1
Zarefkoeb
 
Benutzerbild von Zarefkoeb
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Erdhöhle 1
Beiträge: 301
Hallo erst einmal,

Ich habe mir das "asus eeepc r101" gekauft, und nun soll ich erst einmal Systemwiederherstellung machen. Klappte auch sehr gut!

Aber nun soll ich auch noch die Wiederherstellungsdateien sichern über ein USB-Datenträger.

Ich habe mich für einen DVD-Brenner entschieden. Aber immer wenn ich in der Dialogbox auf "Sichern" klicke, dann erscheint nur die Meldung:

"Datenträger anschließen"

Ich mache klick auf "OK" Dann kommt wieder die Meldung Datenträger anschließen, das kann ich Stunden machen aber sonst passiert nix.

Habt ihr Rat?

Der Datenträger muß aber min 16 GB groß sein, ich dachte aber zwei DVDs und gut ist. Ist das vielleicht mein Fehler?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 14:07 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 20.12.2010, 14:31   # 2
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Das Sicherungsprogramm dürfte allgemein ein Problem mit dem Brenner habe. Schliesse doch einfach eine externe USB-Festplatte dran.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 07:38   # 3
Zarefkoeb
Threadstarter
 
Benutzerbild von Zarefkoeb
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Erdhöhle 1
Beiträge: 301
Habe mir einen Stick 16 GB für 23 Euronen gekauft und klappt.

Danke für die Hilfe

Schöne Weihnacht noch!
  Mit Zitat antworten

Alt 28.07.2014, 18:43 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 28.07.2014, 18:43 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.