HTC Desire S Kaputte Scheibe

Alt 13.07.2012, 17:22   # 1
der böse onkel
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 20
Hallo zusammen,

hoffe einer von Euch kann mir weiterhelfen bzw. einen Rat geben.

Nachdem das Display des Disire S gerissen war habe ich es zu reparatur gegeben. Desire war völlständig OK alles funktionierte.

Nach zwei Tagen sagte der gute Mann zu mir das es noch nicht ginge und Er es zum kalibrieren eingeschickt hätte.
Zu alle dem sagte Er mir das es vorkommt das es auch sein könnte das es auch dann nicht geht.

Was kann ich machen wenn es von der Werkstatt "Kaputt repariert" wurde?
Hätte ich anspruch auf Ersatz, oder muß ich mich damit abfinden?

Vielen Dank im vorraus

Gruß der Böse Onkel
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 17:22 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 16.07.2012, 17:53   # 2
starlight
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 1.517
klingt jetzt so, als hättest du es noch gar nicht zurück?
Naja, auf hätte, könnte, wäre wenn..würd ich erstmal nicht viel geben..erst einmal abwarten, wenn es zurück kommt und genau prüfen, was gemacht wurde..wenn das display getauscht wurde, ist es nicht ungewöhnlich, dass es auch perfekt aufs handy abgestimmt werden muss ..prinzipiell musst du dem händler 2x die Möglichkeit geben, es zu reparieren..es sei denn, es ist jünger als 6 Monate. Definitiv würd ich mich aber nicht damit abfinden.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 18:41   # 3
Ernest
 
Benutzerbild von Ernest
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 1.467
Zitat:
Zitat von der böse onkel Beitrag anzeigen
Hätte ich anspruch auf Ersatz, oder muß ich mich damit abfinden?
Diese Frage beantwortet z.B. der Händler wo Du es gekauft hast bzw. den Mietvertrag abgeschlossen hast, oder HTC (Kundenservice).
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 20:24   # 4
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 27.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Das ist eigentlich ganz einfach.
Wird ein Gerät repariert, so ist der Reparaturdienst dafür verantwortlich, dass das reparierte Gerät hinterher auch läuft (dafür bezahlst Du auch). Wird also für die Reparatur gezahlt, so greift hier das Gewährleistungsgesetz ein, wobei die Gewährleistungspflicht beim Reparatur-Service-Betrieb liegt.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 12:37   # 5
der böse onkel
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 20
Vielen Dank erstmal fur die Hilfreichen Antworten.

Gruß der böse Onkel
  Mit Zitat antworten

Alt 24.04.2014, 20:22 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 24.04.2014, 20:22 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.