Microsoft zahlt Kopfgeld für Wurmautoren

Alt 05.11.2003, 19:03   # 1
hyrican
 
Benutzerbild von hyrican
 
Registriert seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.109
http://www.heise.de/newsticker/data/jk-05.11.03-002/
*lach*die müssen ja eine Menge Angst haben. Das Geld sollten sie mal lieber in die Sicherheit und Stabilität ihrer Produkte investieren.
Bei der Gelegenheit gleich noch sowas lustiges: http://www.heise.de/newsticker/data/db-05.11.03-000/
Meiomei,2 Wochen ist das Officepaket erst draußen und schon wird gepatcht.

hyrican
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 19:03 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.11.2003, 19:04   # 2
SpAxXx
 
Registriert seit: 08.05.2003
Beiträge: 174
das ist echt schon krass....
die bringen ein patch nach dem anderen raus und alles ist immer noch schrott...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 19:25   # 3
shadowrunner
 
Benutzerbild von shadowrunner
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: #partyoncrew
Beiträge: 3.080
schmarrn, sorry hyri, aber geld investiren, wenn sie es wollten würden sie es machen. Die Lücken sind aufgezeigt, die Programme genannt, und Viren geschrieben. Jetzt muss MS endlich sein Konzept ändern. Weg von der User verdummung!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2003, 20:05   # 4
delforcer
...ist anders...
 
Benutzerbild von delforcer
 
Registriert seit: 05.10.2002
Beiträge: 6.103
hihi, das habe ich heute auch schon gelesen.
stellt euch mal vor, es haette bisher niemand ms angegriffen, koennt ihr euch vorstellen, was da jetzt noch fuer fehler drinnen sind? wow... die sollen froh sein, das sie auf diesen weg hilfe bekommen, besser solche als keine :wink:

del/FTF
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2003, 22:58   # 5
dervirus
Spambot #DerEwigLetzte
 
Benutzerbild von dervirus
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 2.844
lol, "gravierende fehler" in office xp, ich weiss echt net, ob sie ihre überhauot testen, bevor sie sie auf den markt bringen... :eyegrazy: :eyegrazy: :eyegrazy:
  Mit Zitat antworten

Alt 19.04.2014, 10:08 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.