CPU Auslastung 100 %

Alt 20.10.2003, 17:41   # 1
jimihendrix
Unser Jimi
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
Kann mir bitte jemand helfen?
Der Taskmanager zeigt mir an, dass ich eine CPU Auslastung von 100 % habe.

Habe schon Anweisungen aus dem Forum befolgt.

Habe 2,4 Gigahertz Prozessor, genug Arbeitsspeicher, Windows 2000, IE Explorer 6 (der immer läuft), Norton im Hintergrund
spyxware beseitigt, keine Viren auf dem Rechner

Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 17:41 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 20.10.2003, 17:43   # 2
shadowrunner
 
Benutzerbild von shadowrunner
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: #partyoncrew
Beiträge: 3.080
könnte an Norton liegen...mit welchem Konto bist du eingeloggt? Admin oder normaler Benutzer?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 17:46   # 3
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
Habe Norton ausgeschaltet, trotzdem noch 100 % CPU Auslastung
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 17:56   # 4
hyrican
 
Benutzerbild von hyrican
 
Registriert seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.109
Taskmanager/Karte Prozesse,nachschauen welcher Prozess die CPU so auslastet,wenn der Prozess bekannt ist - nach eigenem Gutdünken verfahren,wenn er unbekannt ist - Google.Wenn alles nichts hilft - wieder hier nachfragen.

hyrican
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:14   # 5
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
danke!

winrarshell32.exe benötigt 92 % der CPU
versuche es, mit Symantec NAV zu beheben, weenn nicht, melde ich mich noch mal

scheint ein Trojaner zu sein
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:25   # 6
hyrican
 
Benutzerbild von hyrican
 
Registriert seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.109
http://www.symantec.com/avcenter/ven...al.salira.html
http://www.bitdefender.com/bd/site/v..._id=1&v_id=162
http://us.mcafee.com/virusInfo/defau...virus_k=100739
Der Norton-wächter hätte ihn eigentlich beim entpacken finden müssen.....
Naja,Norton eben.
Onlinescanner: http://www.heise.de/security/dienste...us/links.shtml

hyrican
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:31   # 7
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
danke

lasse gerade Norton durchlaufen er ht auch schon was gefunden und angeblich repariert, mal sehen.
Ich gebe es dann für die Allgemeinheit kund
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:41   # 8
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
so, jetzt gibt mir Norton die Meldung
PW Steal.Salira hat die Datei winrar.exe befallen, konnte aber nicht gelöscht werden
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:43   # 9
hyrican
 
Benutzerbild von hyrican
 
Registriert seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.109
Natürlich kann er die nicht löschen*grins*,der Prozess läuft noch und wird von Windows geschützt.Du mußt erst über den Taskmanager den Prozess beenden dann kann Norton mehr tun.

hyrican
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:45   # 10
shadowrunner
 
Benutzerbild von shadowrunner
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: #partyoncrew
Beiträge: 3.080
Interssant..Ich frage mich nur warum dabei die CPU auslastung auf 100% steigt?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:51   # 11
hyrican
 
Benutzerbild von hyrican
 
Registriert seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.109
Vielleicht hat es damit zu tun: "This is a password stealing trojan that captures information from the local file systems such as the username and password and sends these informations to the author via email in Romania."(aus dem McAfee-Link).
Um noch etwas über Norton zu lästern - die bescheidene Unpackingengine desselben hatte ich glaub ich schon mehrfach erwähnt,auch das Norton nicht mal *.rar-Dateien entpacken kann*grins*.Da lob ich mir mein AVK.

hyrican
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:54   # 12
shadowrunner
 
Benutzerbild von shadowrunner
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: #partyoncrew
Beiträge: 3.080
achso..ok danke für die Info...jetzt wäre nur noch interessant zu erfahren wie du denTrojaner bekommen hast Jimi
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:55   # 13
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
Zitat:
Zitat von Shadowrunner
achso..ok danke für die Info...jetzt wäre nur noch interessant zu erfahren wie du denTrojaner bekommen hast Jimi
es sieht so aus, dass ich ihn mir beim downloaden von divx-Untertiteln eingefangen habe, zwei dieser Untertitel hatten den gleichen Virus
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:56   # 14
shadowrunner
 
Benutzerbild von shadowrunner
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: #partyoncrew
Beiträge: 3.080
aha. ok danke für die Info

(PS: wie hyri schon sagte: mit anderem Virenscanner wäre das wahrscheinlich nicht passiert)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 18:59   # 15
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
jetzt kriege ich ständig die Meldung ich soll die Windows 2000 Professional CD einlegen, um die Oeriginalversion der Dateien wiederherzustellen.

Was ist das denn nun?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 19:01   # 16
shadowrunner
 
Benutzerbild von shadowrunner
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: #partyoncrew
Beiträge: 3.080
mach das! Windows besitzt einen eingebauten selbstschutz der, falls er beschädigte oder kompromentierte Systemdateien vorfindet, versucht diese zu ersetzten. Falls das nicht funktioniert verlangt Windows nach der CD.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 19:11   # 17
hyrican
 
Benutzerbild von hyrican
 
Registriert seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.109
???Welche Dateien hat Norton denn "behandelt"(im Log nachschauen)?Sollten eigentlich keine Systemdateien dabei gewesen sein.

hyrican
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2003, 07:59   # 18
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
Hallo Shadow and Hyrrican,

noch mal vielen Dank.
Kann mich jetzt erst melden, da jetzt an einem anderen PC, meiner tut's nicht mehr.

Habe also diese Windows 2000 CD eingeschoben, habe auf "R" (also reparieren) gedrückt und laufen lassen.

Das Ende vom Lied, es läuft im Prinzip alles, nur habe ich keine Internetverbindung mehr und er fragt ständig nach einem Bottler, was immer das auch ist.

Hat da noch jemand ne iDEE?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2003, 12:38   # 19
hyrican
 
Benutzerbild von hyrican
 
Registriert seit: 19.10.2002
Beiträge: 3.109
Zitat:
Zitat von hyrican
???Welche Dateien hat Norton denn "behandelt"(im Log nachschauen)?Sollten eigentlich keine Systemdateien dabei gewesen sein.
Was den "Bottler" angeht da vermute ich das ein Starteintrag des Trojaners noch in der Registry sitzt.Poste bitte mal die genaue Meldung.

Was passiert wenn du ins Net willst?Fehlermeldung(dann posten) oder gar nichts oder was?

hyrican
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2003, 13:12   # 20
shadowrunner
 
Benutzerbild von shadowrunner
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: #partyoncrew
Beiträge: 3.080
Und die Srt der Internetverbindung bitte
  Mit Zitat antworten

Alt 30.07.2014, 19:17 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 30.07.2014, 19:17 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.