BUGBEAR

Alt 05.10.2002, 19:16   # 1
milky
 
Registriert seit: 27.09.2002
Beiträge: 33
davon haben wir ja sicher alle schon aus den medien gehört, aber trotzdem hier noch ein paar infos:
derzeit grassiert wieder ein ganz böser Virus, namens Bugbear.

Die Namen unter denen dieser Virus bekannt ist:+

W32/Bugbear-A [Sophos], WORM_BUGBEAR.A [Trend], Win32.Bugbear [CA], W32/Bugbear@MM [McAfee], I-Worm.Tanatos [AVP], W32/Bugbear [Panda], Tanatos [F-Secure]

Betroffen sind alle Windows-User die als Email-Programm Outlook / Express einsetzen, da der Virus eine Sicherheitslücke dieses Programms benutzt.

Es sind keine Dateinamen bekannt, über welche sich der Virus einschleust, da die Schadrouting den Dateinamen ständig verändert!!

Größe des Virus: 50688 byte
Header der Email: englisch
Meistens ein Lockangebot.

Der Virus implementiert ein Backdoor zum Computer der auf Port 36794 lauscht. Ausserdem ist der Virus so programmiert, das er Schutzsoftware wie Firewalls und Virenscanner ausschaltet!

Ein Removing-Tool bietet u.A. auch Symantec an, das Tool gibt es hier

Weitere Informationen zu diesem Virus: www.sarc.com
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2002, 19:16 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.10.2002, 20:15   # 2
eiskorN
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 373
wie es aussieht hast du schon deine schlechten erfahrungen mir diesem backdoor virus gemacht! :roll:
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2002, 20:47   # 3
milky
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.09.2002
Beiträge: 33
ich lade mir meine CD-Cover immer bei runter.die seite ist auch echt sehr übersichtlich und ziemlich fett nur hat sie den nachteil, daß man seine firewall ausstellen muss um an die cover ranzukommen. Anschließend hatte ich ein paar neue zicken bei windows gemerkt und habe mich voller angst erst mal informiert. es war dann glücklicherweise nicht bugbear, aber mein rumsuchen sollte sich trotzdem gelohnt haben und so habe ich dieses neue thema aufgemacht...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2002, 20:53   # 4
eiskorN
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 373
genau, aufklährung is das A un O!!

ich hoffe nur, das ich vom virus verschont bleibe..
..man(n) tut was man kann! :wink:
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2002, 21:03   # 5
GreasySpoon
Administrator
 
Benutzerbild von GreasySpoon
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 2.732
ein tool gegen bugbear findet ihr bei chip.de

http://www.chip.de/news_stories/news...s_8861402.html
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2002, 07:50   # 6
html4u
 
Registriert seit: 09.06.2002
Beiträge: 212
Aber der Virus ist doch nicht so schlimm, wie I love you, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 11:57   # 7
channelmaster
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 25
das wirklich schlimme an BUGBEAR ist, wie schnell er sich doch verbreitet. bin auch nciht von ihm verschont geblieben und normalerweise mache ich bei den meisten viren nicht mit.. *g*
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 18:51   # 8
nicky777
 
Registriert seit: 06.10.2002
Beiträge: 8
Ich habe das Virus über eine Mail von Christine.dd@hotmail.com erhalten!!! Wollte zurückschicken aber das ging nicht, da die Mail wiederrum zurückkam... Also muß jemand das hier ja mit Absicht verbreiten wenn mit falscher E-Mail, oder???
Zum Glück hat Norton es sofort gemeldet, so das mein PC keinen Schaden hatte... Er nannte sich bei mir win32.bugbear...

Gruß Nicky
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 22:03   # 9
Ratz
 
Registriert seit: 31.05.2002
Beiträge: 1.481
hmm, ich verschieb das mal ins viren forum :wink:
  Mit Zitat antworten

Alt 22.08.2014, 09:53 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 22.08.2014, 09:53 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.