Kaskadierfähigkeit von Kathrein Multischaltern

Alt 05.01.2013, 23:07   # 1
FMS
 
Registriert seit: 05.01.2013
Beiträge: 2
Hallo alle zusammen,

Mich interessiert die Kathrein Kombi EXR 2541 + EXR 158 welche dann aus einem kaskadierbaren Einkabel-Multischalter und einem Multischalter bestünde, bei dem von Kathrein keine Angaben zur Kaskadierfähigkeit angegeben sind. Habt Ihr da denn schon Erfahrungen, ob die kaskadierfähig sind?

Ich habe nämlich einen EXR 158 und würde den sehr gerne mit dem EXR 2541 kombinieren, da ich noch einen Strang seriell versorgen muss.

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Frank
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 23:07 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.01.2013, 23:35   # 2
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.191
Das wird meiner Meinung nach problemlos funktionieren, wenn die Leitungslängen überschaubar sind

Normalerweise geht Kathrein hier von grösseren Anlagen und Leitungswegen aus, wo mehrere Kaskadebausteine hintereinander sitzen. So muss der letzte Multischalter (egal ob Einkabel oder herkömmlich) natürlich mehr Strom in der Fernspeisung liefern, um auch die Kaskadebausteine mitversorgen zu können und den angeschlossenen LNB freilich auch. Daher sind im Einkabelkatalog Multischalter am Ende wie z.B. der EXR2508 mit 800mA Fernspeisestrom

Bei nur EINER Kaskade spielt auch der EXR158 vom Strom her mit... Er hat einen Gesamtfernspeisestrom von 550mA, das reicht normal locker für UAS584 + EXR2541
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 23:37   # 3
FMS
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.01.2013
Beiträge: 2
Hallo Isotrop,

danke für Deine schnelle Antwort. Das klingt sehr plausibel und ich werde es mal ausprobieren.

Viele Grüße,

Frank
  Mit Zitat antworten

Alt 23.08.2014, 09:34 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.