Satanlage für Garten

Alt 05.01.2013, 21:18   # 1
güntha
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 3
hallo zusammen,

brauche bzw. bin auf der Suche nach einer Satanlage oder Receiver und Schüssel extra für meinen Garten in Berlin.

Brauche keine 500 Sender und sonstige extras. Wichtig das mein Enkelsohn Kinderfernsehn hat und Opa Sport1 [rtl, pro7, sat1 standard eben].

Könnt ihr mir das was empfehlen bzw. auf was muss ich achten. würde auch gerne was gebrauchtes kaufen.

preisspanne so 80 - 100€.

Achso kann ich so nnen Receiver an jeden Fersehner anschliessen ?

..danke für eure tipps im voraus.

grüss güntha
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 21:18 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 06.01.2013, 01:56   # 2
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.508
Hallo und nw welcome

In diesem Beitrag gab es anläßlich des neuen Satelliten Eutelsat 16° ein Sonderangebot für Besitzer einer zu kleinen Antenne. Natürlich eignet sich die Antenne auch für eine Neuinstallation.

SEH hat noch einige davon auf Lager und bietet sie nach wie vor mit LNB für 54,90€ an. Gebraucht kaufen lohnt wohl nicht, bei dem Preis für gute Neuware. Damit sind alle Astra-Programme tadellos zu empfangen. Du brauchst dazu noch einen Receiver, ein paar Meter Kabel und zwei F-Stecker.

Je nachdem, was für einen Fernseher du im Garten hast, brauchst du einen Standard-Receiver oder einen HD-Receiver. Ein Standard-Receiver mit SCART-Anschluß ist für einen älteren Röhrenfernseher ausreichend. An einem Flachfernseher funktioniert ein solcher Receiver zwar auch, aber die Bildqualität ist alles andere als gut. In diesem Fall ist ein HD-Receiver oder zumindest ein Receiver mit HDMI-Anschluß unbedingt zu empfehlen.

Am besten, du rufst mal bei SEH an, bestellst die Antenne und läßt dich bei der Gelegenheit wegen des Receivers beraten. Mit einem Standard-Receiver kommst du mit deiner Preisvorstellung hin, mit einem HD-Receiver wird es etwas teurer. Denke bei der Gelegenheit auch gleich an das Anschlußkabel, also entweder SCART oder HDMI.


Gerade bei HDMI-Kabeln gibt es große Preisunterschiede! Das angegebene Kabel reicht voll und ganz aus. Mehr zu bezahlen lohnt sich nicht, auch teure Kabel ergeben keine bessere Bildqualität.
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
  Mit Zitat antworten

Alt 20.08.2014, 10:46 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 20.08.2014, 10:46 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.