Befestigungslochabstand Satman 850 Reflektor -> AZ/EL-Masthalterung

Alt 04.12.2012, 18:42   # 1
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.165
Hallöchen,

wer Zugriff auf eine Technisat Satman 850 hat, könnte mir bitte die Lochabstände bei den Bohrungen bzw die Schraubenabstände B und H geben? (Mitte Schraub/Mitte Schraube)

Bildquelle: Technisat
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg satman850plus.jpg (33,7 KB, 6x aufgerufen)
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 18:42 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.12.2012, 00:56   # 2
Dipol
Team SAT-Technik
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 5.339
Hier die Maße einer SATMAN 800 noch Made in Germany: 70 mm x 151 mm.

Alle SATMAN 600, 650 Plus, 800 und wie ich meine auch für die 850 hatten ebenso wie die baugleichen Reflektoren von Arcon und SatPartner die gleichen Lochabstände. Ob die Maße auch noch für die nach Schlesien verlegte Produktion zutreffen kann ich nicht sagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 05:30   # 3
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.487
Unterlagen habe ich keine, aber wenn ich das nächste mal bei SEH bin, werde ich an einer Antenne aus aktueller Produktion nachmessen.
  Mit Zitat antworten

Alt 01.08.2014, 05:46 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 01.08.2014, 05:46 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.