DIN EN 50494 - Unicable

Alt 01.11.2011, 23:20   # 1
Ateyo
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

entschuldigt bitte meine Fragen aber ich habe von der Materie gar keine Ahnung

Wir haben jetzt im Haus auf eine Einarmkabellösung umgestellt. DIN EN 50494 - SAT RC. Die Instalateure meinten, mein Receiver müsse diese DIN können und Routertauglich sein. Wir haben auch schon neue Dosen gelegt bekommen in der Wohnung.

Jetzt will ich den Receiver Schwaiger Dsr 6020 anschließen. ABER kein Bild und Signalstärke 0! Laut Internet ist dieser aber DIN EN 50494 (Unicable) tauglich, auch wenn das nicht auf der Verpackung steht!

Wir haben ein Blatt bekommen wo eine feste Frequenz z.B. 1400 drauf steht und einen PIN dazu. ABER ich finde nirgendswo die Möglichkeit das einzustellen. Kann mein Receiver das? Der automatische Sendersuchlauf bringt kein Ergebnis und das zurücksetzten auf Werkseinstellungen leidern auch nicht.

Alternativ kann ich kostengünstig diesen hier beziehen: Technisat DigiPlus STR 1. Würde es damit gehen? Reicht ein normales Antennenkabel aus?

Sorry für die vielen Fragen, würde die Anlage aber gerne in Betrieb nehmen.

Gruß
Ateyo
  Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 23:20 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 01.11.2011, 23:57   # 2
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.516
Hallo undnw welcome

Leider finde ich keine Gebrauchsanweisung von deinem Receiver im Netz. Die Schwaiger-Seite will mir die Bedienungasnleitung einfach nicht liefern.

Bei dem Gerät handelt es sich um einen Receiver der untersten Preisklasse, schon für unter 40€ zu haben. Dennoch sollte er Unicable können. Allerdings muß der Receiver darauf eingestellt werden. Bei den Receivern, die ich kenne, gibt es irgendwo im Einstellmenü einen Punkt LNB-Typ oder so ähnlich. Dort ist meist "universal" voreingestellt - in über 90% aller Fälle ist das auch richtig.

Diese Einstellung bitte auf Unicable ändern. Wenn es zwei Unicable-Einstellmöglichkeiten gibt, sollte die erste richtig sein, ansonsten ausprobieren. Mit der Einstellung auf Unicable sollte es möglich sein, auch die Frequenz und die Kanalnummer (ich denke, das meinst du mit PIN) vorzugeben.

Bei den meisten Unicable-Routern gehört zu der Frequenz 1400 die Kanalnummer 2.
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 00:45   # 3
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.215
SCHWAIGER DSR 6020 SAT-RECEIVER im Conrad Online Shop

Evtl der? Na ich kann weder in der Artikelbeschreibung noch im PDF Dokument Bedienungsanleitung ersehen, dass der Receiver Unicable könnte...

Hier ist übrigens der Direkt Link zur Anleitung von Schwaiger:
http://85.10.199.246/downloads/1041

Wenn dem Receiver kein Software Update gegönnt wurde, seh ich in der Tat schwarz für UC Betrieb... Dafür muss es aber auch eine aktualisierte Anleitung zu geben...
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 01:36   # 4
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.516


Die Gebrauchsanweisung gibt da leider nichts her. Anhand der Beschreibung kann ich aber den Menüaufbau nachvollziehen. Er ist der gleiche, wie bei vielen anderen günstigen Receivern auch, z.B. Smart MX 04. Und der ist zweifellos unicable-tauglich. Man kann doch einfach ins LNB-Einstellmenü zu gehen und nachsehen, welche Optionen außer "universal" noch vorhanden sind.

Entweder taucht dort unicable auf (nach meiner Erinnerung einer der untersten Einträge) oder eben nicht.
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 07:04   # 5
Ateyo
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 6
Guten Morgen und vielen Dank für die Antworten!

Ich schaue jetzt mal ob ich Unicable finde, glaube aber nicht den Punkt gesehen zu haben! hier steht das er DIN EN 50494 tauglich ist:

Schwaiger Dsr 6020 Sat-Receiver | voelkner - direkt günstiger

könnte das den der andere Receiver auf jedenfall? Technisat DigiPlus STR 1?????????

Dann kaufe ich mir heute diesen Receiver vom Bekannten

Danke und Gruß
Ateyo
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 08:48   # 6
Dipol
Team SAT-Technik
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 5.382
Zitat:
Zitat von Ateyo Beitrag anzeigen
könnte das den der andere Receiver auf jedenfall? Technisat DigiPlus STR 1?????????
Ja!

Ein sehr guter nicht mehr produzierter SD-Receiver (ohne HDMI-Anschlusss!) mit Senderanzeige auf dem Display. Einziger Nachteil ist der eingeschränkte Fernbedienungs-Winkel. Da dieser Receiver erst nachträglich ein Firmware-Upgrade für UniCable bekam, ist die Einstellung in der Bedienungsanleitung nicht dargestellt:
  • Menü
  • Einstellungen > OK
  • Antenneneinstellungen > OK
  • Satellit > ASTRA > Konfiguration > Weiter > OK
  • LNB-Typ auf SatCR einstellen > Setup > OK

Bei einer Duofeedanlage ist auch der zweite Satellit auf SatCR einzustellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 09:24   # 7
Ateyo
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 6
Hallo und danke.

also der receiver geht. also der technisat. danke.

noch eine frage..... der hat 2 slots an der seite kann ich da eine sky karte reinsetzen und mir damit drn sky receiver sparen?

gruss ateyo
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 09:40   # 8
Dipol
Team SAT-Technik
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 5.382
Die beiden Kartenslots unter der Klappe links vorne nicht. An der linken Seite ist jedoch ein CI-Schacht in den ein von Sky nicht zertifiziertes Unicam-Modul passt.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 09:48   # 9
Ateyo
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 6
Hi,

okay, doch noch 2 Fragen. Mein Receiver: Technisat DigiPlus STR 1

"Sky nicht zertifiziertes Unicam-Modul passt"

Was bedeutet das? Dsa ich bei Sky ein Modul bestellen kann und damit keinen zusätzlichen Receiver benötige, falls ich später mal Sky will?

Noch 2 Fragen zur Installation:

1. Radio und TV klappt was schonmal gut ist
2. Wir haben die folgenden Daten genannt bekommen:

TN-Band: 1 - 2
Fequenz: 1400
PIN: XXX

dann das gleiche nochmal, mit ner andren Frequenz und nem anderen PIN!

Ich habe aber nur die Frequenz bei der Installation eingegeben, aber KEINEN PIN und KEIN TN-Band.

ist das so korrekt?

Danke und Gruß
Ateyo
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 10:00   # 10
Dipol
Team SAT-Technik
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 5.382
Als ich den letzten STR 1 an UniCable installiert habe, musste man die Eingaben noch manuell vornehmen. Bei den aktuellen TechniSat-Geräten erfolgt die Vergabe von Userband und ID automatisch, ob das per Upgrade auch biem STR 1 eingeflossen ist, kann ich erst morgen austesten.

Bei der Vergabe von ID bzw. Receiver-Nummer gibt es zwei Zählweisen beginnend mit 0 oder 1. Offenbar ist die unterste Userbandfrequenz der installierten Matrix 1284 MHz (= Nr. 0 oder 1) und den 1.400 MHz müsste die Nr. 1 oder 2 zugeteilt werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 10:19   # 11
Ateyo
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 6
Hi,

die Frage bleibt noch:

"Sky nicht zertifiziertes Unicam-Modul passt"

Was bedeutet das? Dsa ich bei Sky ein Modul bestellen kann und damit keinen zusätzlichen Receiver benötige, falls ich später mal Sky will?

Gruß
Ateyo
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2012, 11:35   # 12
Ateyo
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 6
Guten Morgen zusammen,

sorry muss den Thread noch einmal rausgraben!

Also es ist so weit, ich will Sky haben! Ich habe folgende Geräte:

TechniSat STR1 Receiver
Philips 47 Zoll - pfl3605h (TV)

Der Fernseh hat, so wie ich das sehe einen Steckplatz für Common Interface

Könnt ihr mir sagen, ob ich einen Receiver benötige? Oder was die günstigste alternative ist um an sky zu kommen? ggf. auch ohne neuen Receiver? Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 14:55   # 13
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.516


Der Fernseher ist sicher einer von der besseren Sorte. Nicht gerade billig, aber sein Geld allemal wert. Über einen SAT-Tuner verfügt das Gerät leider nicht. Zum Empfang per Satellit ist deshalb ein SAT-Receiver erforderlich.

Der STR1, so gut er auch ist, hat einen Nachteil: es ist kein HD-Receiver. Damit kannst du die sehr hohe Bildqualität deines Fernsehers nicht einmal ansatzweise ausnutzen.

Du benötigst einen Sky-tauglichen HD-Receiver. In der Regel bekommt man einen solchen Receiver beim Abschluß eines Abos von Sky für die Laufzeit dieses Abos kostenlos zur Verfügung gestellt.

Im Moment läuft mal wieder ein Sonderangebot von Sky und zwar das Komplettpaket zu einem extrem günstigen Preis. Dazu gibt es diesmal sogar einen Twin-Receiver mit eingebauter Festplatte - selbstverständlich unicable-tauglich. Das Angebot gilt, wenn es nicht verlängert wird, aber nur noch diese Woche.

Nähere Infos und natürlich auch das verbilligte Abo samt Receiver sind bei SEH zu bekommen. Einfach mal anrufen (02323/61887).
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
  Mit Zitat antworten

Alt 02.09.2014, 12:02 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 02.09.2014, 12:02 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.