keine Empfang am PC, wenn Fernseher ausgeschaltet ist

Alt 24.05.2013, 11:26   # 1
Dirk17
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 2
Hallo,
ich habe an einer Sat-Leitung meinen HD-Fernseher (HD+) und den PC (DVB-S-Karte) angeschlossen. Der Fernseher funktioniert einwandfrei. Probleme habe ich an meinem PC. Komischerweise ist die Signalstärke am PC abhängig, ob der Fernseher eingeschaltet ist oder nicht. D.h. ist der Fernseher aus, bekommt der PC eine Signalstärke von ca. 25% (reicht natürlich nicht aus, um ein Bild anzuzeigen). Wenn ich aber den Fernseher einschalte, reicht die Signalstärke aus (ca. 60%) um ein Bild gut anzuzeigen.

Was kann ich machen, damit ich auch ein Bild bekomme, wenn der Fernseher ausgeschaltet ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 11:26 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 24.05.2013, 18:32   # 2
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.191
Zitat:
ich habe an einer Sat-Leitung meinen HD-Fernseher (HD+) und den PC (DVB-S-Karte) angeschlossen
Und wie darf man sich den Anschluss zweier Endgeräte an einer Koaxleitung vorstellen?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 21:13   # 3
Dirk17
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 2
na mit einem SAT-Verteiler - ein Kabel wird auf zwei verteilt.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 21:42   # 4
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.191
Und ohne Verteiler funktioniert die Sat Karte im PC problemlos?
  Mit Zitat antworten

Alt 23.08.2014, 21:06 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.