Samsung UE46 D 6200 Probleme mit DVB-S

Alt 30.01.2013, 11:41   # 1
Ben-2010
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 6
Hallo

Ich habe ein Problem

Habe den oben genannten LED TV mit eingebautem Sat Tuner

Mein Problem das einige Türkische Sender zwischen 65-100 Signalstärke haben aber die Signalqualität fast bei 0 ist.
Und Bitfehlerrate hoch geht bis 2000


Samsung hat mir erstmal einen Sat Verstärker empfohlen der nichts brachte
Dann sollte ich einen Dämpfer einbauen der auch nichts brachte

Dann habe ich vorsichtshalbar Schüssel neu ausgerichtet Kabel ausgetauscht alle sachen die zwischen gebaut sind Diqsec weggelassen
leider nichts gebracht

Mit einem anderen Externen Reciver laufen alle Sender ohne Probleme

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen kennt jemand dieses Problem

Ich danke euch
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 11:41 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 30.01.2013, 20:02   # 2
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Zitat:
Mit einem anderen Externen Reciver laufen alle Sender ohne Probleme
Um welche Sender geht es denn? Welcher externe Receiver funktioniert? Was für Signalwerte zeigt dieser Receiver an (Signalqualität/Stärke)?

Hat der Samsung TV die angesprochenen Sender im Sendersuchlauf gefunden, oder waren diese vorgespeichert?
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 20:15   # 3
Ben-2010
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 6
Zitat:
Zitat von Isotrop Beitrag anzeigen
Um welche Sender geht es denn? Welcher externe Receiver funktioniert? Was für Signalwerte zeigt dieser Receiver an (Signalqualität/Stärke)?

Hat der Samsung TV die angesprochenen Sender im Sendersuchlauf gefunden, oder waren diese vorgespeichert?
Also es sind die türkischen Sender Show , Star, atv, zb

Die Sender wurden vom samsung tv automatisch gefunden
Dann von mir nochmal entfernt und manuell hinzugefügt wegen diesen Problemen

Es wurden 3 sat reciver ausprobiert

D-Box
Humax
Zehnder

Es ist bei allen auch beim samsung tv gleiche signalstärke ca.45-75
Signalqualität liegt bei den externen min bei 50 das aber wirklich min es bewegt sich um 75

Beim samsung kann ich froh sein wenn ich bei gleicher signalstärke
5 an Qualität bekomme
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 21:05   # 4
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Also wenn 3 Receiver an ein und demselben Anschluss mit der Signalqualität einwandfrei funktionieren und mit störungsfreien Bild/Ton laufen, liegt die Vermutung nahe, dass der Sat Tuner des Samsungs relativ bescheiden ist. Oder zeigt der TV nur so wenig an, aber das Bild bzw der Empfang ist trotzdem ungestört?

Da du im Prinzip alles ausgeschöpft hast, inkl Fein/Neujustage der Schüssel, bleiben nur wenige Möglichkeiten

- diese Sender via externen Receiver schauen (da würde ich mir eine reine Türksatliste erstellen im Receiver)
- grössere Satschüssel, die mehr Signalqualität liefert (auf die Stärke kommts nicht so drauf an)
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 21:15   # 5
Ben-2010
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 6
Signal ist ja ok und Qualität bei den anderen Receivern auch

Weil ich habe ja momentan auf Empfehlung von samsung einen Dämpfer drinne

(Schüssel ist 1m und diese hat immer gereicht bis samsung Tuner )

Ich möchte ja nicht mich mit einem reciver auseinander setzten 2 Fernbedienungen und so
Deshalb wurde das Gerät damals angeschafft

Bild ist ja eben nicht ok und vor allem wenn drei Tropfen Regen kommen dann gibt es nichts

Aber habe mittlerweile viel gelesen über Tuner im Samsung tv
  Mit Zitat antworten

Alt 24.07.2014, 00:13 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.