kein Signal mehr nach Reciever/Stecker/Strom-Wechsel

Alt 14.11.2012, 00:52   # 1
Ilyustar
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 3
Moin,

ich schilder einfach mal drauf los:
Wir haben z.Z. 2 Plasmas, die bisher über stinknormale noname nonHD-Reciever empfangen haben. Heute habe ich mein Zimmer ein bisschen umgestellt, und mir einen Humax nano gekauft. Den habe ich angeschlossen und gestartet: Hat auch alles gut geklappt, bis ich ihn nach Sendern suchen lassen hab, da ich dann Geschrei von Oben gehört hab "Ahh, unser Bild ist scheisse". Ich hab gesagt "is normal, lass gerade Sender suchen" - wie angekündigt war dann auch alles wieder okay dannach und ich hatte meine Sender inklusive HD+.

So jetzt habe ich den Reciever und TV ausgemacht um den Storm an eine "bessere" stelle zu verlegen. Alle Stecker gezogen und an eine Steckerleiste gehängt wo schon recht viel dranhängt (PC, Lampe, Switch, Repeater etc. = selbe Dose). Also dann den Recieverstrom ran, und den TV Strom ran: *Lampe flackert kurz*, "Wir haben kein Signal mehr" -> Ende vom Lied: Kein Signal an beiden Recievern mehr.

Wie gehe ich jetzt am besten vor? Woran könnte es liegen? War das ein kurzer? LNB kapput? Beide Reciever futsch?

Vielen Dank fürs Lesen schonmal,
Ilyustar
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 00:52 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 14.11.2012, 11:42   # 2
Ilyustar
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 3
Zitat:
Zitat von Ilyustar Beitrag anzeigen
Moin,

ich schilder einfach mal drauf los:
Wir haben z.Z. 2 Plasmas, die bisher über stinknormale noname nonHD-Reciever empfangen haben. Heute habe ich mein Zimmer ein bisschen umgestellt, und mir einen Humax nano gekauft. Den habe ich angeschlossen und gestartet: Hat auch alles gut geklappt, bis ich ihn nach Sendern suchen lassen hab, da ich dann Geschrei von Oben gehört hab "Ahh, unser Bild ist scheisse". Ich hab gesagt "is normal, lass gerade Sender suchen" - wie angekündigt war dann auch alles wieder okay dannach und ich hatte meine Sender inklusive HD+.

So jetzt habe ich den Reciever und TV ausgemacht um den Storm an eine "bessere" stelle zu verlegen. Alle Stecker gezogen und an eine Steckerleiste gehängt wo schon recht viel dranhängt (PC, Lampe, Switch, Repeater etc. = selbe Dose). Also dann den Recieverstrom ran, und den TV Strom ran: *Lampe flackert kurz*, "Wir haben kein Signal mehr" -> Ende vom Lied: Kein Signal an beiden Recievern mehr.

Wie gehe ich jetzt am besten vor? Woran könnte es liegen? War das ein kurzer? LNB kapput? Beide Reciever futsch?

Vielen Dank fürs Lesen schonmal,
Ilyustar
Update: So wie es aussieht hat mein Desktop-PC (selbe Steckdose) auch was abbekommen, passiert garnix wenn ich ihn einschalten will und der Media Player (Fantec, andere Steckdose anderer Fernseher) sendet kein Bild mehr an den Fernseher (via HDMI).
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2012, 15:30   # 3
Ilyustar
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 3
2. Update:
- PC läuft wieder, aufgemacht ewig mit den Kabeln rumgespielt / sauber gemacht etc.
- Fantec jetzt an mein TV angeschlossen (via HDMI und SCART) kein Signal, bzw. bei HDMI kam kurz eine Meldung "Auflösung nicht unterstützt", ich also an PC Monitor via HDMI angeschlossen -> kein Signal.
- Immernoch kein SAT-Signal


kann es sein, dass der LNB sich nicht mit der Spannung der 2 verschiedenen Reciever versteht? Hat es was mit S1/S2 zu tun? Kann es sein das der LNB S2 nicht unterstützt?
  Mit Zitat antworten

Alt 26.07.2014, 21:21 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.