wo stelle ich die lnb für astra 19,2-hotbird 13-badr 26

Alt 21.11.2012, 07:39   # 1
moncef
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 8
hallo ich habe ein Sat schüssel 110 cm.ich wohne in rheinlandpfalz-mainz- wie stelle ich die LNB wo kommt die lnb für hotbird beispiel.....danke
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 07:39 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 21.11.2012, 08:54   # 2
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Hallo,

um Arabsat von Badr4 auf 26°Ost empfangen zu können, muss die Satantenne direkt darauf ausgerichtet werden. Der LNB dafür muss sich im Fokus (Mitte) der Antenne befinden

Der Elevationswinkel für Mainz beträgt: 30.2°
Der LNB Skew: -14.4°

Ist das soweit eingestellt und hat man Empfang von 26° montiert man den nächsten LNB für 19.2°Ost auf der Multifeedschiene. Der Abstand beträgt ca. 7,5cm von LNB zu LNB (Mitte Feedkappe). Der LNB für 19.2°Ost muss links vom mittig montierten 26°Ost LNB montiert werden, wenn man von hinten auf die Satantenne schaut
Die Position und Skew der einzelnen LNB anhand der Signalqualität vom Receiver feinjustieren

Ist die Multifeedschiene höhenverstellbar, um die verschiedenen Elevationswinkel ausgleichen zu können und kann man sie asymmetrisch montieren? Das wäre Voraussetzung

Ob überhaupt und wie gut der Hotbird 13°Ost dann empfangen werden kann so weit aussen, müsste man ausprobieren. Gegebenenfalls darauf verzichten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (19,3 KB, 41x aufgerufen)
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 13:08   # 3
moncef
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 8
viele danke für deine hilfe bitte noch eine frage also die LNB,für hotbird tiefer als astra LNB und badr 26 die LNB höhe als astra danke im vorraushttp://www.netzwelt.de/forum/images/...on_richtig.gif
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 13:22   # 4
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
LNB für Badr ist der, der am höchsten sitzen (kleinster Elevationswinkel) muss... alle anderen LNB sitzen tiefer (weil höhere Elevationswinkel)

Beispiel (symbolisch)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg pic 224.jpg (86,0 KB, 33x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2012, 09:50   # 5
cobra82
 
Registriert seit: 25.12.2012
Beiträge: 13
ich habe auch eine multifeedschiene und auch alle drei satalitten, ich habe aber badr4 26 etwa 1cm nach recht angeschlossen, wegen der multifeedschiene da der halter der schiene mittig ist, ist es besser eine andere schiene zu holen, und dies dann mittig ausszurichten, mir ist es wichtiger badr und astra gut zu emfangen, hotbird solte auch sein, aber da kann der signal etwas schwächer sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2012, 23:55   # 6
Dipol
Team SAT-Technik
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 5.228
Zitat:
Zitat von cobra82 Beitrag anzeigen
...ist es besser eine andere schiene zu holen, und dies dann mittig ausszurichten, ...
1 cm Verschiebung aus dem Zentralfokus bewirkt nur eine vergleichsweise geringfügige Verschlechterung der Systemgüte. Bei Digitalempfang entscheidet ein Bit hin oder her über Empfang oder keinen Empfang, was sich aber nur bei einer knapp oder unterdimensionierten Antennengröße auswirken kann.

Wie groß ist die Antenne?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2012, 08:51   # 7
cobra82
 
Registriert seit: 25.12.2012
Beiträge: 13
Meine Antenne ist eine Gibertini XP 100 cm. ich möchte jeden signal rausholen, da ich bei schlechtwetter nict soviel resevere habe, vorher stand der auf dem balkon bzw auf einem balkonständer nach innen wo es nicht al zu windig ist, seit dem ich es aufgehängt habe gibt es bei hoher windstärke probleme.

hier noch parr bilder von der anlage.
Directupload.net - 32bcqcri.jpg
Directupload.net - ydm6e3oa.jpg
Directupload.net - gzfmz2xm.jpg

Edit raceroad: Auf diese Fragen wurde doch ausfühlich im Rahmen der Parallenanfrage in Wavefrontier - die richtige Wahl? #17 ff eingegangen!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 09:40   # 8
moncef
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 8
Hallo Herr isotrop kann ich mit dem schüssel 110 cm, die freq,11843,und,11727,badr 26 empfangen in bingen am rhein PLZ;55411,,danke im voraus
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 10:24   # 9
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Zitat:
Zitat von moncef Beitrag anzeigen
Hallo Herr isotrop kann ich mit dem schüssel 110 cm, die freq,11843,und,11727,badr 26 empfangen in bingen am rhein PLZ;55411,,danke im voraus
Diese Frequenzen kommen von Badr6 (so heisst der Satellit). Ich denke nicht, dass ein Empfang bei dir mit 110er Schüssel funktioniert. Badr6 hat eine andere Abstrahlcharakteristik als Badr4
siehe hier: FlySat Badr-4/5/6 @ 26

Es war zwar bei besten Empfangsbedingungen schon mal möglich, mit meiner Triax TDS110 den Fox bzw. das Rotana Paket im Receiver einzulesen, hatte aber nie ein stabiles Bild

Für Badr6 braucht es hier unten (Nähe München) für stabiles Signal schon mindestens 150cm, besser noch 180cm Spiegelgrösse
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 12:30   # 10
moncef
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 8
Hallo Herr isotrop ich habe eine LNB gekauft inverto Black ultra welche stelle soll,te diese lnb eingesetzt,sat schüssel 110 Cm astra 19,5,hotbird 13,badr 26.bitte ich brauch ihre hilfe vielen danke im voraus....M,:
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 20:45   # 11
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Ist doch bereits alles geschrieben... Siehe Posting #2
Bild inklusive von der Anordnung der LNB

Will man von Arabsat 26°Ost (Badr4/Badr5/Badr6) das bestmögliche Signal erhalten (weil auch der am schwierigsten zu empfangende Satellit), muss dieser LNB in die Mitte montiert werden. Anschliessend Satantenne exakt darauf ausrichten. Ca. Schüssel Elevation Winkel für 55411: 30.2°

Eine LNB Drehung um die eigene Achse im LNB Halter (= LNB Tilt/Skew Einstellung für den jeweiligen Empfangsort) kann hier ein kleines Wunder bewirken. Ca LNB Tilt für 55411: -14.6°

Ist dieser Satellit/LNB in Verbindung mit der Ausrichtung der Schüssel exakt einjustiert, macht man mit 19.2°E weiter. Dieser LNB muss etwas tiefer sitzen auf der hoffentlich höhenverstellbaren Schiene (oder LNB Haltern)
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 06:43   # 12
moncef
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 8
Hallo Herr Isotrop ich habe die lnb in die Mitte ich Habe rausbekommen komplett Badr 4 und eutelsat 25,5 ost die sender ist TOP MOVIES UND HD TV;usw,komplett hotbird 13,komplett astra 19,2 Aber badr 6 die sender,ROTANA MUSIC;TUNESISCHE;SENDER Hanibal usw,keine Spur bitte was soll ich machen das ich diese sender griegen ,mfg,moncef
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 21:37   # 13
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Hallo,

erstmal Glückwunsch, dass du die Anlage soweit (und gut) eingestellt bekommen hast!

Zitat:
Aber badr 6 die sender,ROTANA MUSIC;TUNESISCHE;SENDER Hanibal usw,keine Spur
-->>

Zitat:
Ich denke nicht, dass ein Empfang bei dir mit 110er Schüssel funktioniert. Badr6 hat eine andere Abstrahlcharakteristik als Badr4
siehe hier: FlySat Badr-4/5/6 @ 26

Es war zwar bei besten Empfangsbedingungen schon mal möglich, mit meiner Triax TDS110 den Fox bzw. das Rotana Paket im Receiver einzulesen, hatte aber nie ein stabiles Bild

Für Badr6 braucht es hier unten (Nähe München) für stabiles Signal schon mindestens 150cm, besser noch 180cm Spiegelgrösse
Da kannst du weiter eigentlich nix machen, da brauchst du einfach mehr "Blech" (= deutlich grössere Satantenne), wenn du auf diese Sender nicht verzichten willst. Und so etwas geht dann schnell mal richtig ins Geld

Bekommst du denn jetzt, mit der 110er Schüssel, Signal auf den "hohen" Badr6 Frequenzen? (z.B. abends und bei gutem Wetter) Frequenzen siehe hier FlySat Badr-4/5/6 @ 26
So ab 12341MHz Horizontal bis 12476MHz Vertikal?
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 16:28   # 14
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Hier 2 Screenshots von 11.727H und 11.842H (Badr6) von meiner 180er Antenne

Dubai Sports 12.130V (von Badr4) im Vergleich dazu kommt richtig stark an
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 11727H.jpg (82,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11842H.jpg (80,2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12130V.jpg (86,0 KB, 12x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2014, 13:11   # 15
moncef
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 8
Hallo die sender von LBC auf badr 4 geht bei mir nicht wo dran liegt mfg,moncef
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2014, 14:05   # 16
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Wahrscheinlich abgeschaltet. Hier auch kein Empfang mehr auf 12605 V DVB-S2/QPSK 1480 5/6

Auch ein Blindscan zwischen 12600 und 12750 (H und V) findet keine neue Frequenz von LBC
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2014, 12:10   # 17
moncef
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.08.2012
Beiträge: 8
wielen danke auf die antwort ,moncef
  Mit Zitat antworten

Alt 23.04.2014, 10:28 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 23.04.2014, 10:28 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:28 Uhr.