Erste Wohnung - erste SAT Anlage

Alt 31.01.2012, 22:10   # 1
gaberchen
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 2
Hi Leute,

bereits schon oft gefragt traue ich mich aufgrund meiner Unerfahrenheit zu diesem Thema nach ein paar Empfehlungen eurerseits zu fragen. Ich habe mir vor kurzem folgenden TV geleistet:
Samsung UE40D5720 LED. Gerne würde ich mit einer digitalen SAT Anlage nachrüsten. Ich kenne mich mit diesem Thema überhaupt nicht aus und habe folgende Randbedingungen:

- Schüssel ~ 65cm
- Single User
- Kabel ~ 20m
- Fensterdurchführung
- Recevier - der TV enthält anscheinend einen, taugt der etwas?
-Preislich sollte alles ungefähr bei 200 EUR liegen

Habt ihr ein paar Tips? Vielen Dank für die Hilfe
 
Alt 31.01.2012, 22:10 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 31.01.2012, 23:42   # 2
Ladiesman217
 
Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 46
Als Schüssel werden hier oft die von Gibertini als Preis/Leistungsmäßig gut empfohlen, so wie diese: seh1 - 0,85m, Gibertini, OP 85 SE, Alu, anthrazit 10071
Die ist etwas größer als von dir gewünscht. Wenn du den Platz hast sollte das aber nicht schaden
Als Fensterdurchführung nutze ich persönlich diese: Hama Fensterdurchführung F-Kupplung - F-Kupplung: Amazon.de: Elektronik
Bin mit der sehr zufrieden.
Du solltest noch eine mögliche Erdungspflicht und einen vielleicht erforderlichen Potentialausgleich beachten, hier einige Infos: http://www.netzwelt.de/forum/sat-tec...nenanlage.html

Alles in allem könnte es da sicherlich knapp werden mit den 200€, aber vielleicht gibt es auch günstigere, gute Komponenten, die noch empfohlen werden.
 
Alt 01.02.2012, 00:17   # 3
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.367
Hallo und nw welcome

Zitat:
Zitat von gaberchen
Samsung UE40D5720 LED
Schönes Teil. Von der Bildqualität her gibt's da nichts zu meckern, auch das Design gefällt mir. Einziges Problem: Die Sendereinstellung und -Sortierung ist alles andere als einfach. Immerhin: Mit einem PC, der entsprechenden Software und einem USB-Stick geht es. Wenn du da mal Bedarf hast: Die Software und eine - wie ich hoffe ganz brauchbare - Programmliste habe ich und kann sie dir auch zukommen lassen.

Nun zu deinem Anliegen: Zur Zeit besteht bei SEH ein Sonderangebot, welches zwar für einen anderen Zweck konzipiert wurde, das du aber selbstverständlich auch nutzen kannst, siehe hier: Eine hochwertige Gibertini XP Antenne in 65 cm Größe und ein Single-LNB für zusammen 54,90€. Mit einem Twin-LNB ist der Preis übrigens auch nicht viel höher, wenn du nicht absolut ausschließen kannst, irgendwann mal ein Zweitgerät anzuschließen, wäre das eventuell die bessere Wahl.

Dann brauchst du noch Kabel, Länge nach Bedarf, dazu 4 Stecker. Die bislang üblichen Schraubstecker funktionieren zwar noch, sind aber nicht mehr Stand der Technik und verschlechtern die gute Schirmdämpfung des Kabels. Besser wären die zum Kabel passenden Push-On Stecker. Sie sind von den technischen Daten her den Kompressionssteckern nahezu ebenbürtig, lassen sich aber im Gegensatz zu diesen ohne spezielles Werkzeug montieren. Oder, noch besser, du läßt dir von SEH zwei Kabel auf Maß mit Kompressionssteckern fertig konfektionieren. * Dazu noch eine Fensterdurchführung. Bitte, nutze diese Fensterdurchführung an einem Fenster, welches möglichst nicht oft betätigt wird. Durch häufiges Öffnen und Schließen kann jede Fensterdurchführung Schaden nehmen.

Dann brauchst du noch etwas zum Befestigen der Antenne. Ideal wäre eine Befestigung an der Wand, mindestens 2m unterhalb der Dachkante und nicht mehr als 1.50m von der Wand abstehend. In diesem Fall wäre die Antenne nicht erdungspflichtig. Nähere Hinweise zu diesem Thema gibt es hier. Bitte lesen und beachten, es dient deiner Sicherheit!


* Da die Kabel auf Maß angefertigt werden, ist nur eine telefonische Bestellung mit Längenangabe unter 02323/61887 möglich.
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
 
Alt 01.02.2012, 00:24   # 4
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.367
Zitat:
Zitat von Ladiesman217 Beitrag anzeigen
Die ist etwas größer als von dir gewünscht. Wenn du den Platz hast sollte das aber nicht schaden
Schaden ganz sicher nicht und die SE ist auch eine Spitzen-Antenne, das ist schon richtig.

Im Moment gibt es aber das Sonderangebot mit der 65er XP. Das ist nach der SE die zweitbeste Serie von Gibertini. Außer dem bei der SE doppelt ausgeführten Feedarm gibt es keinen Unterschied. Die Materialstärke ist identisch und auch bei diesen Antennen ist kein Teil aus Kunststoff, der bei längerem Wettereinfluß brüchig werden kann. Der einfachere Feedarm ist bei kleinen Antennen und einem einzelnen LNB vollkommen ausreichend.

Ansonsten: Guter Beitrag!
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
 
Alt 01.02.2012, 22:16   # 5
gaberchen
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 2
Vielen Dank, ich habe einige Tips von euch direkt umgesetzt

XP 65er SE
Hirschmann Twin-LNB (doch ein 2er)
HAMA Fensterdurchführung
Empfohlene Kabel
etc....

Also nochmal vielen Dank für alles

Zum Thema Senderliste:
Zitat:
Wenn du da mal Bedarf hast: Die Software und eine - wie ich hoffe ganz brauchbare - Programmliste habe ich und kann sie dir auch zukommen lassen.
ich hätte sehr starkes Interesse
 
Alt 02.02.2012, 00:14   # 6
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.367
Zitat:
Zitat von gaberchen Beitrag anzeigen
Zum Thema Senderliste:


ich hätte sehr starkes Interesse
Du hast Post.
 

Alt 20.04.2014, 10:50 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 20.04.2014, 10:50 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
 
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:50 Uhr.