Receiver Sky geeignet?

Alt 29.07.2011, 19:42   # 1
ron_vos
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 16
Hallo,

ich habe Sky aboniert und einen Miet-Receiver dazu. Aber da Technik und Menueführung des mitgelieferten Sky-Receivers (Pace) nicht gerade optimal sind, würde ich gerne einen eigenen anschaffen.

Nur ist es wohl schwer einen Sat-Receiver mit HD und Sky zu finden, der ohne großen Umbau fähig ist, die Sky Programme zu zeigen.

Kennt jemand einen Sat-Receiver, bei dem ich nur noch die Sky-Abo-Karte einschieben kann, um meine abonierten Sender zu schauen? Sprich, der einen CI-Schacht schon fertig eingebaut hat?

Folgende Funktionen wären wichtig für mich:
Sky fähig (CI Schacht integriert + betriebsbereit)
PVR Ready
HD Ready
Satellit
 
Alt 29.07.2011, 19:42 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 29.07.2011, 21:51   # 2
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.165
Hallo,

hier im Sky Kundencenter ist eine Übersicht aller Geräte, die Sky zertifiziert sind und worin man die Karte (abhängig vom Typ) direkt betreiben kann:
Sky - Kundencenter - Receiver | sky.de

Alternativ gäbe es die Möglichkeit mit einem CI+ Modul zu arbeiten, dann erweitert sich die Produktpalette an Receivern erheblich
Alle Sat Receiver, die über die CI+ Schnittstelle verfügen, können dann mit dem Modul und der Sky Karte betrieben werden (auch LCD/Plasma TV Geräte mit integriertem digitalen Sat-Tuner)
Receiver - Sky CI Plus-Modul | sky.de
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
 
Alt 30.07.2011, 08:55   # 3
ron_vos
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 16
Gibt es denn schon komplette Receiver inklusive dieser CI+ Karte?
 
Alt 30.07.2011, 13:43   # 4
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.165
Wozu?

Dann ist man ja wieder auf bestimmte Receiver Modelle beschränkt, die eben als solches Bundle angeboten werden...

Die Smartkarte kommt vom Provider, genau wie das CI+ Sky Modul in diesem Falle

Wenn jetzt KEINE Sky Smartkarte vom Typ V13 (NDS VideoGuard) genutzt wird, sondern eine S02 (wobei ich denke, der Pace hat schon die V13), dann nützt das Modul eh nichts und man müsste sich eine passende Karte zuschicken lassen (Karte umtauschen)

Daher ist es aus meiner Sicht die beste Variante, mit der Sky Hotline in Verbindung zu treten und den Preis des Moduls zu erfragen. Als Bestandskunde wird man wohl gute Konditionen dafür bekommen

Und dann hat man bei der Receiver Palette quasi freie Wahl, einzige Voraussetzung, es muss im Receiver ein freier CI+ Slot sein, der Karte und Modul aufnimmt

Bitte auch folgende PDF lesen und die damit verbundenen Einschränkungen beachten:
http://www.sky.de/web/cms/static/img...I-Modul_01.pdf
http://www.sky.de/web/redaktion/down...at_CI-Plus.pdf
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
 
Alt 01.08.2011, 17:00   # 5
ron_vos
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 16
Hallo,
danke.

Habe mir jetzt einen Technisat TechniStar S1 mit CI+ - Schacht gekauft.

Kann mir jemand sagen, welches Modul ich kaufen muss, um meine bestehende Sky V13 Karte damit zu nutzen?

Bei Sky selbst bietet man das Modul auch an, aber der Preis ist ja schon ganz schön gewaltig.
 
Alt 02.08.2011, 19:52   # 6
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.165
Zitat:
Für wen ist das Sky CI Plus-Modul verfügbar?

Neukunden und auch bestehende Kunden können ein Sky CI Plus-Modul als mietfreies Leihgerät buchen. Abhängig vom jeweils gebuchten Angebot kann eine einmalige Servicepauschale anfallen. Eine korrekte Wiedergabe der Sky Programme können wir nur gewährleisten, wenn Ihr genutztes Gerät vom Hersteller als geeignet für das Sky CI Plus-Modul getestet und gemeldet wurde. Eine Liste von Empfangsgeräten, die gemäß Aussage des jeweiligen Herstellers bei Verwendung eines Sky CI Plus-Moduls alle Sky Sender vollständig und korrekt empfangen und darstellen finden Sie hier. Die Vermarktung der Sky CI Plus-Module erfolgt ausschließlich für die in der Übersicht enthaltenen Geräte. Ist Ihr Gerät nicht in der Übersicht aufgeführt, kann leider kein Sky CI Plus-Modul gebucht werden. Gern bieten wir Ihnen in dem Fall eine perfekte Alternative für den einwandfreien Genuss des Sky Programms an.

Für Neukunden ist die Bestellung des Moduls nach der Online-Bestellung über den Sky Kundenservice unter 0180 5 51 00 50 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, max. € 0,42/Min. aus dem Mobilfunknetz; powered by BT.) möglich.

Bestehende Kunden können das Modul über den Sky Kundenservice unter 0180 5 11 00 00 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, max. € 0,42/Min. aus dem Mobilfunknetz; powered by BT.) bestellen.
Quelle: Sky Kundencenter

Was verstehst du denn unter "ganz schön gewaltig", wenn man fragen darf?

Google findet z.B. das hier:
CI+-Modul für SKY NDS V13, HD+, Kabel Deutschland D09: Amazon.de: Elektronik
Allerdings darfst du dann keinerlei Support von Sky erwarten, wenn etwas nicht funktioniert
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
 
Alt 03.08.2011, 16:27   # 7
ron_vos
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Isotrop Beitrag anzeigen
Quelle: Sky Kundencenter

Was verstehst du denn unter "ganz schön gewaltig", wenn man fragen darf?

Google findet z.B. das hier:
CI+-Modul für SKY NDS V13, HD+, Kabel Deutschland D09: Amazon.de: Elektronik
Allerdings darfst du dann keinerlei Support von Sky erwarten, wenn etwas nicht funktioniert

Da ich bereits einen Sky Receiver erhalten habe, soll ich 99,95 Euro + Versand 10,- Euro bezahlen. Dazu den Receiver zurücksenden, der eigentlich mietfrei im ersten Jahr ist.
So das Angebot von Sky!
 
Alt 03.08.2011, 18:29   # 8
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.165
WOW!

Na SO sichert man sich sicher keine Bestandskunden. Komische Politik, die da betrieben wird
 
Alt 05.08.2011, 18:44   # 9
sarahr5309
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 2


Hallo jungs,
jetzt muss ich da auch mal was dazu sagen. also:
Ich habe auch sky, ich auch HD und ich hab zusätzlich HD+. wir wollen ja auf nichts verzichten!
mit sky receivern ist das so ne sache. entweder du kaufst dir nen humax icord die sind aber voll teuer (ca500€) oder du musst etwas schlauer sein und dir deinen eigenen receiver "zusammenbasteln". so hab ich das gemacht. denn es gibt keine normalen sky receiver mehr im handel. sky möchte, dass man die receiver bei ihnen kauft. selbst wenn du schon kunde bist, und dein receiver kaputt ist, musst du das über sky machen, und die VERKAUFEN dir dann nen neuen!!
also, ich hab nen telestar receiver, das ist die günstigere alternative zu technisat (das sind die besten). der heisst diginova 10HD+ der hat einen CI+ schacht, einen schacht für die HD+-Karte ist HD und sogar HD+ tauglich, hat ne pvr (aufnahme über usb) und ist mit einem alphacrypt light modul auch sky tauglich.
das heisst für dich lieber ron-von du musst dir bei sky ne S02 karte besorgen. das ist aber auch nicht ganz so einfach. die bekommst du nur wenn du nen bestimmten alten receiver hast. menchmal möchte sky dann noch ne seriennummer von deinen gerät damit die sicher sind dass du so einen receiver hast. ich als mädel habs da ein bisschen leichter. ich hab halt am telefon nicht gecheckt was der will und hab dann nach langem hin und her meine karte so bekommen weil der telefontyp von sky keine lust mehr hatte mir das zu erklären.
so, jedenfalls kannst du dann mit der S02 karte und deinem alphakrypt-light modul (79€)jeden receiver benutzen den du möchtest. achte aber darauf, als tip dass er eben auch HD+ fähig ist. sonst ärgerst du dich vielleicht dass du die privaten kanäle rtl, pro7, sat1 usw... nihct in HD qualität gucken kannst. diese HD+Karte ist bei einem neuen HD+Receiver dabei. diese Karte läuft 1 Jahr und dann musst du sie wegwerfen und dir für 50€ im JAHR ne neue kaufen. find ich ein ganz gutes angebot 50€ im jahr.
ich hoffe ich konnte dir auch noch ein bisschen helfen.
 

Alt 01.08.2014, 16:13 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 01.08.2014, 16:13 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
 
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.