Digital, Sat, HD Kein Pro7, Sat1, RTL

Alt 25.11.2010, 10:30   # 1
Dreacat
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 3
Hallöchen,

Ich besitze seit gestern einen DVB 4580 HD DVB-S2 1080i Digital Receiver. Der TV ist HDMI tauglich.

Ich habe das Problem, das ich auf Astra 19,2E nur die Programme finde die ich kaum sehe Sat1, Pro7 etc nicht zu finden.

Ich habe alles durchlaufen lassen.

Es ist eine Gemeinschatfssatanlage die bei alle Anderen funktioniert. Auch der Receiver meines Vermieters funktionier an meinem Satanschluss einwandfrei. Der Anschluss ist definitiv Digital.

Ich weiß auch nicht wie ich andere Astras zufüge etc. Bin seit letzter Woche Samstag mit anderem Receiver erst an der Sache. Auch mit Fachausdrücken wie PID weiß ich nichts anzufangen. Bin recht grün. Wie rogramier ich neu etc. bin echt langsam am verzweifeln.

Vieleicht kennt jemand den Receiver und kann mir Helfen?

Herzlichen Dank

Drea

Spezifikation meines Receivers:

SPEZIFIKATIONEN

DISPLAY
Art 4-stelliges Display
VIDEO
Modulation DVB-S2
Auflösung 720 x 576 / 720 x 480 / 1280 x 720 / 1920 x 1080
Dekodierung MPEG2
PAL / NTSC / AUTO
TV-SYSTEM
Videoausgabe 4:3 PS, 4:3 LB, 16:9
ANSCHLÜSSE
Antennen Eingang
Antennen Ausgang
Scart Audio/Video Eingang
Scart Audio/Video Ausgang
2 Kanal Audio Ausgang
Koaxial Digital Audio Ausgang
Komposite Video (CVBS) Ausgang
Common Interface
HDMI Digital Audio/Video Ausgang
USB
FUNKTIONEN
Datum/Uhrzeit
DiSEqC
Sleeptimer
Timer
elektronischer Programmführer
Teletext
USB --> HDD direkte Aufnahme über externe Festplatte (nicht im Lieferumfang)

HIGHLIGHTS
High Definition TV - DVB-S2 - 1080i
direkte Aufnahme & Wiedergabe (ext. HDD)
Erweiterung durch Common Interface
EINSTELLUNGEN
Favoritenliste
Speicherplätze 3000
 
Alt 25.11.2010, 10:30 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 25.11.2010, 14:05   # 2
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Hallo und Willkommen im Forum,

Zitat:
Ich weiß auch nicht wie ich andere Astras zufüge etc
Wozu das? Ist in der Regel nicht notwendig, wenn ihr nur eine Sat Position 19.2°E mit der Gemeinschaftsanlage empfängt...

Zitat:
Auch mit Fachausdrücken wie PID weiß ich nichts anzufangen
Keine Sorge, das brauchst du auch nicht. Wichtig ist eigentlich nur, dass der Receiver mit der Hausanlage zusammen harmoniert. Dies kann man bewerkstelligen, wenn man den Receiver in der Installation (Antennenverbindung bzw Antenneneinstellung Seite 17+18 Bedienungsanleitung) entsprechend der Hausanlage einstellt

Zitat:
Ich habe alles durchlaufen lassen.
Wenn der Receiver beim automatischen Sender Suchlauf nicht alle Programme findet, sollte man die Frequenzen/Transponder, die fehlen, laut Bedienungsanleitung des Receivers gezielt manuell absuchen

Zitat:
Sat1, Pro7 etc nicht zu finden.
Diese Sender senden z.B. in SD Auflösung (Standard Definition) auf der Frequenz:
12544MHz
FEC 5/6
SR 22.000

Bitte auch hier lesen (ähnliches Problem):
http://www.netzwelt.de/forum/sat-tec...empfangen.html

Senderübersicht mit Daten zur manuellen Suche von bestimmten Transpondern:
Astra 1H/1KR/1L/1M at 19.2°E - LyngSat
oder
Astra 1H / Astra 1KR / Astra 1L / Astra 1M (19.2E) - TV - Frequenzen - KingOfSat

CMX ist eine österreichische Marke mit Sitz in Wien. Laut Bedienungsanleitung/Datenblatt hat der Receiver eine "Österreich Programmierung", so kann es sein, dass die deutschen Programmversionen von Kabel1/Sat1/Pro7 irgendwo in der Senderliste versteckt sind und nicht dort platziert sind, wo man meint, sie finden zu müssen (Eventuell auch gar nicht einprogrammiert sind, was aber schwer vorstellbar ist)
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
 
Alt 26.11.2010, 06:45   # 3
Dreacat
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 3
Guten Morgen,

Danke für die schnelle Antwort.

Also ist es egal ob der Astra 1H, 1L heisst? Ich hab den Astra 19,2E Habe auch die fehlenden Freq. eingestellt

12544MHz
FEC 5/6 dies hier iritiert mich
SR 22.000

Dieses 5/6 kann ich nicht zuordnen ich hab auf Astra 19,2E über 130 Freq drin. Lnb steht auf unbeweglich, da es keine Drehanlage ist.
Der getrige Abend wieder ohne erfolg. Naja nicht ganz. Ich kann nun RTL2 HD gucken. Toll......
Alos gehe ich heute Abend wieder hin. Lösche alles fang von vorne an...und suche jede Freq einzeln ab. Oha....

Mal sehen ob es klappt.

LG Drea
 
Alt 26.11.2010, 12:18   # 4
Isotrop
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von Isotrop
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Nähe von München
Beiträge: 2.158
Hi,

Zitat:
Lösche alles fang von vorne an...und suche jede Freq einzeln ab
Das wäre nicht notwendig Ausser du hast soviel Muse und Zeit das zu tun. Evtl hat der Receiver auch eine sogenannte (automatische) Netzwerksuche. Das wäre dann auch noch eine Variante der möglichen Suchfunktion

Die FEC 5/6 kannste auch getrost vernachlässigen, wenn dein Receiver das zum Suchen nicht benötigt bzw dies sich nicht einstellen lässt

Zitat:
Also ist es egal ob der Astra 1H, 1L heisst?
Ja, das spielt keine Rolle. Der Receiver kann eh nicht unterscheiden, von welchem Astra 19.2°E Satelliten das Signal kommt. Auf der Position 19.2°E stehen aktuell 4 Astra Satelliten (hintereinander/nebeneinander im Weltraum geparkt: 1H, 1L, 1M, 1KR)

Rein aus Interesse, um welchen Receiver hat es sich bei dem Gerät vom Vermieter gehandelt, der einwandfrei funktioniert hat?

Und wichtig wäre auch zu wissen, ist es eine "normale" Sat Anlage, oder habt ihr eventuell eine Art digitale Einkabellösung? (Unicable etc?) - DANN nämlich sind spezielle Einstellungen in der Antennen/LNB Konfiguration nötig
__________________
DM8000 #1 - GI50-120 - TriaxTDS110 - Inverto Black Ultra Single [85.2°E - 45°W]
DM8000 #2 - V-BoxIII - ZAS 05/M - Kathrein CAS018 - Inverto Black Ultra Single [70.5°E - 45°W]
 
Alt 26.11.2010, 13:59   # 5
Dreacat
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 3
Hallöchen,

so mein Vermieter hat wenn ich mich genau erinnere diesen receiver

Skymaster Digital CI-Receiver DCI 35

Ich hatte vorher auch einen Skymaster den ich immer noch habe, doch das Problem zieht sich da auch durch.

Das Problem bei dem neuen Receiver ist, ich kann die Satantenne nicht einstellen....bzw. den lnb....

In der zwischenzeit war ich auch noch nicht zuhause um auszuprobieren. Also werd ich heute Abend wie jeden Abend, seit Samstag mein Glück versuchen.

LG Drea

Ich krieg schon Kopfweh....
 

Alt 20.04.2014, 14:15 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
 
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:15 Uhr.