UAS 572 gegn UAS 585 getauscht kein Signal mehr

Alt 17.09.2010, 20:07   # 1
rapni
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 1
Hallo

Ich bin neu hier und hoffe das ich hier kein falsches Thema reingesetzt habe.

Ich hab da auch gleich ein Problem:

Ich möchte eine SAT-Anlage mit einen Kathrein UAS 572 umrüsten.

ICh möchte gerne ein UAS 585 benutzen. Nach der Montage des 585 bekomm ich nun kein Signal mehr.
Signalstärke 89 Signalstärke 0.

Beim UAS 572 bekomme ich eine Signalstärke von 90 und Qualität 80.

Ich habe schon viel im Internet recherchiert und bin immer wieder darauf gestoßen das die Ausrichtung nicht stimmt.

Allerdings hat die Anlage ein Fachbetrieb installiert und ich geh davon aus das die ausrichtung darum auch Stimmen sollte.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

MfG rapni
 
Alt 17.09.2010, 20:07 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 18.09.2010, 08:30   # 2
Dipol
Team SAT-Technik
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 5.231
Hallo rapni, herzlich Willkommen im Forum!

Zitat:
Zitat von rapni Beitrag anzeigen
Ich möchte eine SAT-Anlage mit einen Kathrein UAS 572 umrüsten.

ICh möchte gerne ein UAS 585 benutzen. Nach der Montage des 585 bekomm ich nun kein Signal mehr.
Signalstärke 89 Signalstärke 0.
Der Umstieg von Twin- auf Quad-LNB muss funktionieren. Wenn beim Wechsel die Antenne nicht verstellt wurde und der Empfang mit dem UAS 572 noch funktioniert, hat der neue LNB eine Macke.

Durch überlange Mittelleiter (max. 1-2 mm Überstand) kann man die F-Buchsen zerstören. Da die Kabel im Laufe der Jahre schrumpfen und sich der Überstand vergrößert, schneide ich den Mittelleiter grundsätzlich bündig ab.

Vor dem Umtausch des Quad-LNB die F-Stecker nachsehen, dass hier kein Zufallsfehler durch Feinschluss eines Geflechtdrähtchens oder schlechte Masse vorliegt. Und der LNB sollte natürlich auch ein UAS 585 Quad und kein UAS 584 Quatro sein.

Antennen außerhalb des Schutzbereichs der Fassade sind erdungspflichtig, die Kabel müssen in den Potenzialausgleich einbezogen sein. Siehe Thread Erdung und Potenzialausgleich.
 

Alt 24.04.2014, 10:40 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
 
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.