Welcher Jultec MS passt????

Alt 25.07.2010, 03:07   # 1
webjunkie
 
Registriert seit: 19.06.2009
Beiträge: 231
Hallo,

also irgendwie treiben mich deren Produktbezeichnungen in dem Wahnsinn
Folgendes: In der Mietwohnung meiner Eltern ist der MS abgeraucht. Dort laufen jetzt vier Kabel in vier verschiedene Räume. Der Mieter fragte ob man da jetzt etwas aufrüsten könnte bez. Twinreceiverbetrieb.
Gibt es einen MS von Jultec der im Unicablebetrieb drei Endgeräte pro Strang versorgt und im Normalbetrieb eins und an den eine dvb-T Antenne angeschlossen werden kann?


Danke
 
Alt 25.07.2010, 03:07 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 25.07.2010, 08:42   # 2
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.364
Ist gar nicht so schwer:

Das erste J steht für "Jultec". Der nächste Buchstabe ist ein A (für aktiv, d.h mit eingebauten Verstärkern), ein P für passiv oder ein R für receivergespeist. Die Besonderheit bei den R-Modellen ist der außergewöhnlich niedrige Stromverbrauch, so daß der Schalter vom Receiver mit versorgt werden kann. Der letzte Buchstabe ist ein M für Multischalter oder ein S für Stacker bzw. Unicable-Router.

Dann folgt eine Zahlenkombination. Die ersten beiden Ziffern stehen für die Eingänge, wobei ein Eingang immer terrestrisch ist. 05 bedeutet also ein terrestrischer Eingang (z.B. für DVB-T und/oder UKW) und 4 SAT-Eingänge (für Hochband und Tiefband, jeweils Horizontal und Vertikal - aber das kennst du schon von eurem Multischalter). Ein solcher Schalter wäre daher für einen Satelliten geeignet. 09 wäre für 2 und 17 (im Moment noch im Prototyp-Stadium) für 4 Satelliten.

Die nächsten beiden Ziffern bezeichnen die Ausgänge. Bei den Multischaltern reichen diese Zahlen bis maximal 16, bei den Routern bis 08. Bei den Multischaltern kommt jetzt ein Buchstabe, nämlich T für intern terminiert (da sind die nötigen Abschlußwiderstände direkt eingebaut) und A für auf, d.h. die Eingänge sind auch wieder herausgeführt, um den Schalter kaskadieren zu können.

Bei den Routern ist vor dem Buchstaben noch -3, -6 oder -8 angegeben. Diese Angabe bedeutet die Anzahl der Kanäle pro Leitung.

Beispiele:
Ein JAM0912A wäre demnach ein aktiver Multischalter für 2 Satelliten mit 12 Ausgängen, kaskadierbar. Wenn du jetzt z.B. 36 Anschlüsse versorgen willst, brauchst du dazu noch einen JPM 0912A (passiv, kaskadierbar) und einen JPM 0912T (passiv, terminiert). Multischalter und Stacker lassen sich bei Jultec praktisch beliebig kombinieren.

Ein JPS0504-3T wäre ein Router für einen Satellit, mit 4 Ausgängen zu je 3 Kanälen, der als letztes Gerät in einer Kaskade eingesetzt werden könnte. In der Version JPS0504-3TN gehört ein Netzteil zum Lieferumfang. Damit kann das Gerät auch als Stand-alone betrieben werden, um damit 4 Anschlüsse mit je 3 Kanälen zu versorgen. Wahlweise können auch einfache, nicht unicable-taugliche Receiver daran betrieben werden - allerdings dann nur einer pro Anschluß. Der Router verhält sich dann an diesem Anschluß wie ein normaler Multischalter. Die übrigen Anschlüsse sind nicht davon betroffen.

Ich denke, das ist der Schalter, den du brauchst.
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
 
Alt 25.07.2010, 09:37   # 3
webjunkie
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.06.2009
Beiträge: 231
Merci!

Die haben aber auch dermaßen viele verschiedene Modelle...
 
Alt 25.07.2010, 17:41   # 4
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.364
Stimmt. Aber nur so ist es möglich, daß jeder eine maßgeschneiderte Anlage bekommen kann.

Wenn man die Bezeichnungen erst einmal kapiert hat, ist es nicht mehr schwer.
 

Alt 18.04.2014, 07:33 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 18.04.2014, 07:33 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
 
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:33 Uhr.