Zukunft

Alt 09.02.2011, 12:32   # 1
Anoly
weiss wovon sie redet
 
Benutzerbild von Anoly
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 1.353
Was bringt die Zukunft? - Fahne schwenken, Flagge zeigen?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 12:32 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 10.02.2011, 08:35   # 2
.:Philipp:.
 
Benutzerbild von .:Philipp:.
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 1.833
hää?
Ich versteh nur Bahnhof
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 09:19   # 3
Anoly
weiss wovon sie redet
Threadstarter
 
Benutzerbild von Anoly
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 1.353
Tut mir wirklich leid, wenn Du das nicht verstehtst.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 09:24   # 4
watt_ihr_volt
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 5.696
Zitat:
Zitat von .:Philipp:. Beitrag anzeigen
hää?
ist doch ganz einfach. Wer eine Fahne schwenkt, zeigt gleichzeitig die Flagge.

beliebtestes deutsches Fragewort mit 3 Buchstaben?

wer, wie, was oder hää
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 10:11   # 5
pharao18
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Netzwelt[Punkt]de
Beiträge: 1.001
Das trifft es genau watt....

(Sorry @anoly)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 10:58   # 6
Kuerasser
Helferlein
 
Benutzerbild von Kuerasser
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 3.646
In Zukunft wird es garnicht so einfach noch Flagge zu zeigen. Dafür sorgen z.Zt. unsere Politiker in bedauernswertem Einsatz.

Es ist schon ein Trauerspiel, wie Merkel und Co unsere bisherige Anerkennung, wenn nicht gar Bewunderung im Ausland verspielt.

Frage mich echt, ob ich die Bundesflagge-Aufkleber von meinem Auto entfernen soll.
__________________
Das was ich hier sage ist meine Meinung und keine Rechtsberatung

Solange das vermeintliche Recht Einzelner zum Unrecht für Andere wird gibt es keine Gerechtigkeit. myself
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 12:19   # 7
perdita
Hat immer ein offenes Ohr
 
Benutzerbild von perdita
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: laut verschwörungstheorien nicht existent! ;)
Beiträge: 5.014
bei mir weht , neben der europäischen auch die deutsche flagge auf der terrasse! das bleibt auch so!
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2011, 22:04   # 8
Kuerasser
Helferlein
 
Benutzerbild von Kuerasser
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 3.646
Bundesbank-Präsident: Weber macht Deutschland zur Lachnummer in Europa - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

wissst ihr jetzt was ich meine?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 03:45   # 9
perdita
Hat immer ein offenes Ohr
 
Benutzerbild von perdita
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: laut verschwörungstheorien nicht existent! ;)
Beiträge: 5.014
ich mache aber meinen stolz auf mein land nicht von politik und der meinung der welt abhängig!
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 13:27   # 10
Anoly
weiss wovon sie redet
Threadstarter
 
Benutzerbild von Anoly
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 1.353
Richtig mein Mädel. Einige haben es ja doch verstanden. Nur zu. Es scheint ja doch noch interessant zu werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 14:02   # 11
Kuerasser
Helferlein
 
Benutzerbild von Kuerasser
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 3.646
Ich habe Jahrelang eine Deutschlandflagge auf dem Balkon wehen gehabt, ich hänge auch wieder eine auf, allen Politikern zum Trotz.

ICH BIN STOLZ DEURTSCHER ZU SEIN und ich lasse mir das von unfähigen Politikern nicht vermasseln. BASTA

Ich habe von Pearl Agency 30m schwarz rot goldenes Klebeband bekommen, das werde ich einsetzen.

Tunesien hat Revolution gemacht, Ägyptgen hat Revolution gemacht, sie haben ihre unfähigen Politiker zum Teufel gejagt, folgen wir dem Beispiel, schmeissen wir sie raus!!!!!
__________________
Das was ich hier sage ist meine Meinung und keine Rechtsberatung

Solange das vermeintliche Recht Einzelner zum Unrecht für Andere wird gibt es keine Gerechtigkeit. myself
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 14:42   # 12
perdita
Hat immer ein offenes Ohr
 
Benutzerbild von perdita
 
Registriert seit: 07.01.2008
Ort: laut verschwörungstheorien nicht existent! ;)
Beiträge: 5.014
harter tobak!

wir müssen die suppe, die wir uns eingebrockt haben auch auslöffeln! immerhin müssen ja ein paar tausend bundesbürger diese parteien gewählt haben, auch wenn sie jetzt nicht mehr dazu stehen wollen! das ist demokratie!

mit tunesien und ägypten sehe ich keine basis zum vergleich! dort geht es um diktaturen und despoten!

allerdings sehe ich auch keinen vergleich zwischen den völkern! hier, in unserem vollgefressenen wohlstandsstaat, wird an allen ecken und enden und auf sehr hohem niveau gejammert! es wird gemosert und gemotzt. nun versuch doch mal bitte, die motzenden sesselpupser auf die straße zu bringen! keine chance! große klappe und nix dahinter!

wie würde wohl die harz4-diskussion aussehen, wenn alle, die darauf angewiesen sind auf die straßen gingen? das sollen über 7,2 Mio. bundesbürger sein ( incl. kinder und bezuschußte rentner)! das wäre eine derart große demo, wenn man sie denn organisieren könnte, dass die regierung und die opposition sich gewaltig ins zeug legen würde, einen beschluß zur harz4-reform zu fassen!

so ist es mit jeder gruppe, die ihre interessen wahren will! solange sie nicht eine lobby haben, werden sie niemals etwas ins rollen bringen, weil sie sich nicht organisieren lassen!

by the way, schon mal wieder etwas über stuttgard21 gehört? ich meine so ganz offiziell, in den nachrichten? jaja, laber, laber! interessiert die nachrichtenagenturen nicht mehr, weil nicht mehr laut genug gestritten wird!


nein, uns deutsche mit den revolutionären der heutigen zeit zu vergleichen ist wirklich nicht möglich!

aber wie gesagt, ich mache meinen stolz nicht an politik fest!
__________________
965 augen 9 von 10 stimmen in meinem kopf sagen, ich bin irre, eine summt!2237 fliege
das ist perdita!
proggi: verkleinern von bildern anleitungen: alben und bilder bilder hochladen statt direktverlinken
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 10:08   # 13
Anoly
weiss wovon sie redet
Threadstarter
 
Benutzerbild von Anoly
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 1.353
Nach dem Rücktritt von Präsident Mubarak halten Ägyptens neue Militärherrscher vorerst an der bestehenden Regierung fest. Jetzt brodelt es auch in Algerien.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 10:40   # 14
Anoly
weiss wovon sie redet
Threadstarter
 
Benutzerbild von Anoly
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 1.353
Alles in allem wird deutlich, dass die Zukunft große Chancen bereit hält. - sie enthält aber auch Fallstricke.
Der Trick ist, den Fallstricken aus dem Weg zu gehen, die Chancen zu ergreifen und bis sechs Uhr wieder
zu Hause zu sein. (Woody Allen)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 14:11   # 15
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.794
Zitat:
Zitat von Kuerasser Beitrag anzeigen
ICH BIN STOLZ DEURTSCHER ZU SEIN und ich lasse mir das von unfähigen Politikern nicht vermasseln. BASTA
Aber Du kannst mir schon erklären, auf was Du da stolz bist Die Politiker in Bund, Ländern und Gemeinden sollen ja ein Abbild der Bevölkerung sein. Jedefalls sind sie ja vom Deutschen Volk gewählt. Und jetzt lässt keiner auch nur eine Möglichkeit aus, auf diese unfähigen und korrupten Deppen einzuprügeln
__________________
.
.
.

Merkel will das Vertrauen in den Rechtsstaat wiederherstellen. - Den Rechtsstaat wiederherzustellen wäre auch wohl zu schwierig
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 06:40   # 16
Ujos
Gastposter
 
Zitat:
Zitat von sarazena Beitrag anzeigen
Die Politiker in Bund, Ländern und Gemeinden sollen ja ein Abbild der Bevölkerung sein. Jedefalls sind sie ja vom Deutschen Volk gewählt. Und jetzt lässt keiner auch nur eine Möglichkeit aus, auf diese unfähigen und korrupten Deppen einzuprügeln
Das ist nicht unbedingt so.
Manche Politiker rücken schon allein deshalb nach, weil Sie lange genug auf den Parteilisten geführt wurden - und niemand anderes da ist.
Dazu kommt bei Wahlen, das hier nicht nach Fähigkeiten, sondern nach Sympathien entschieden wird.
Auch Erfahrungen aus der Vergangenheit leiten manchen Entschluss.
Erst im Anschluss sieht man dann welche unfähigen und korrupten Deppen
wieder einmal in der Regierung sitzen...
Wer sich mit fehlender/falscher Qualifizierung und wenig/null Ahnung in einen solchen Job begibt, kann (und sollte) nur scheitern.
In der freien Wirtschaft würde jeder unfähige Mitarbeiter entlassen!
Warum sollen wir also hier jahrelang an Ihnen festhalten müssen?
Wer offensichtliche Fehler macht - auch als Politiker - muss dafür verantwortlich gemacht werden können!

Man darf meiner Meinung nach ohne entsprechende Qualifiaktion ein solches Amt erst gar nicht besetzen!
(z.B. eine Hilfsschullehrerin keine Gesundheitsministerin werden, da fehlt das Sachverständnis)

Ujos
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 08:43   # 17
Kuerasser
Helferlein
 
Benutzerbild von Kuerasser
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 3.646
Ich bin stolz, weil wir es geschaft haben in so kurzer Zeit die Kriegsschäden zu beseitigen, eine stabile Wirtschaft und eine , wenn auch manchmal unfähige, haltbare Demokratie geschaffen haben. Ein bisschen war ich auch noch dran beteiligt, bin jetzt 60.

Auf der einen Seite ist unsere Demokratie, unsere Rechtsprechung und unser Strafrecht sehr lasch, auf der anderen Seite ist es manchmal gut so, denn in einem anderen Land wäre ich wahrscheinlich von Anhängern der Politiker verprügelt worden, als ich mich vehement für eine Lernbehindertenschule eingesetzt habe und mich mit etlichen Politikern, auch in der Öffenlichkeit, anlegte.

Jede Medaille hat zwei Seiten.

Stuttgart 21 war vor kurzem noch in den Nachrichten, weil da etliche Dutzend Demonstranten gegen Baumumsetzungen protestierten.

Es ist schon richtig, den Meisten von denen, die stöhnen und jammern, geht es gut. Doch die, denen es schlecht geht, haben vor der "Obrigkeit" immer noch die Hosen voll. So sind wir Deutschen nun mal ebend. Ohne diese Mentalität hätte ein Adolf nie Führer werden können.

Aber es geht auch anders, siehe die alte DDR. Wenn genügend Leuten die Hutschnur platzt gehn die auch auf die Strasse. Noch können uns unsere Politiker ruhig halten, doch es gibt schon kleine Proteste, zwar nicht gegen HartzIV, aber gegen Schliessung von Schulen und Kindergärten.

Protestiere mal konkret gegen einen Minister, der bekommt einen anderen Posten und der nächste Trottel übernimmt sein Amt. Dann werden irgendwelche Änderungen, die nie durchgeführt werden, versprochen und das Volk ist wieder ruhig und bei der nächsten Wahl ist alles vergessen.

Auf unsere Politiker bin ich nicht stolz, aber auf unser Volk. Mit seiner Hände Arbeit und mit seinem Geist und Können hat es uns auf einen der vorderen Plätze in der Welt gebracht. "Made in Germany" ist weltweit ein Begriff für Qualität und Haltbarkeit. Unser Volk hat voriges Jahr weltweit die meisten Patente angemeldet. Wir bauen die besten Autos, sind am grössten Flugzeug der Welt beteiligt und haben auch sonst so einiges zu bieten.
__________________
Das was ich hier sage ist meine Meinung und keine Rechtsberatung

Solange das vermeintliche Recht Einzelner zum Unrecht für Andere wird gibt es keine Gerechtigkeit. myself
  Mit Zitat antworten

Alt 24.04.2014, 20:22 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 24.04.2014, 20:22 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.