Interessantes Programm leider auf russisch

Alt 18.10.2010, 14:02   # 1
modemfreak
Gesperrt
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
Tag,

So nach meiner Recherce nach Internetemulator bei Google habe ich nun tatsächlich etwas gefunden.

InternetEmulator

Leider ist der Link auf Russisch.

Kann mir bitte jemand erklären was da steht?

Vllt gibs hier ja einen Dolmetscher der Russisch ins Deutsche übersetzen kann.

Danke

---------- Doppelpost zusammengeführt am 18.10.2010 um 12:32 ----------

Und hier noch die automartische Googleübersezung des Textes Habs jetzt selber übersetzen lassen.

wenn Sie hierher geraten sind, bedeutet die Schaffen sind schlecht... Итак, если Вы попали таки сюда, значит дела плохи...
Bedeutet Ihren bösen Provider hat Ihnen das Internet für eine langwierige Nichtbezahlung abgehauen; und kann ist einfach es wurde das Modem eingebogen? Oder es ist sehr schwierig, an das Netz von den unübersehbaren Küsten kalten Antarktikas angeschlossen zu werden? Wie dem auch sei begrüsst dieses Programm Sie. Sie heißt Internet Emulator. Bis sich dieser programmulina im Stadium der Entwicklung und deshalb befindet, wenn Ihnen chotschezza, in der Verbesserung dieses Programms zu helfen, des Kommentars/Lobes/Kritikers auf meine Seife schreiben Sie.

Hm, leider verstehe ich als gebürtiger Detscher kein Wort von dem Kaudaweltsch..

Vllt kann sich hier ja mal ein gebürtiger Russe melden und mir sagen was da steht.

Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 14:02 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 18.10.2010, 15:36   # 2
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Ach Sven-Uwe, LANGWEILIG....
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 15:40   # 3
modemfreak
Gesperrt
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
Ich habe den Text da schon hingepostet

Lesen musst DU schon selber das kann ich Dir nicht abnehmen. Ich habe gerade irgendwie das Gefühl hier verar** zu werden..von Dir..
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 15:47   # 4
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Armer schwarzer Kater. Sven-Uwe wurde hier nicht ohne Grund gesperrt, denn er war resistent gegen jedes vernünftige Argument, und seine sinnlose Suche nach dem Internet-Emulator/ -Simulator/ -Komplettdownload ist halt nur das eine, nämlich langweilig. Interaktive Inhalte (Web 2.0, AJAX, Facebook und und und) lassen sich nicht emulieren. Punkt. Und da Dir das oft genug erklärt wurde und Du es angeblich nicht begreifen möchtest stellt sich nur eine Frage: Wer verarscht hier wen? (Bzw. versucht es - vergeblich?)

Was hast du wo gepostet?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 15:55   # 5
.:Philipp:.
 
Benutzerbild von .:Philipp:.
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 1.838
Zitat:
Zitat von modemfreak Beitrag anzeigen
Hm, leider verstehe ich als gebürtiger Detscher kein Wort von dem Kaudaweltsch..
Kein Wunder bei der Rechtschreibung.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 16:06   # 6
Arthur Spooner
netzweltler
 
Benutzerbild von Arthur Spooner
 
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 4.210
Zitat:
Итак, если Вы попали таки сюда, значит дела плохи...
Значит Ваш злобный провайдер отрубил таки Вам Интернет за длительную неуплату; а может просто загнулся модем? Или очень трудно подключиться к Сети с необозримых берегов холодной Антарктиды? Так или иначе эта программа приветствует вас. Называется она Internet Emulator. Пока эта программулина находится в стадии разработки и поэтому, если вам хочецца помочь в улучшении этой программы, пишите свои комментарии/похвалы/критику на моё мыло.
bedeutet sinngemäß:

Zitat:
Wenn Sie hierher gefunden haben, heißt es, die Dinge stehen schlecht. Das bedeutet, dass Ihr bösartiger Provider Ihnen die Leitung, auf Grund von Nichtzahlungen, abgestöpselt hat oder Ihr Modem den Geist aufgegeben hat? Oder es ist sehr schwer eine Verbindung, aus den kalten Küsten der Antarktis, zum Netz herzustellen? So oder so, das Programm begrüßt Sie. Es heißt Internet Emulator. Das Programm befindet sich zur Zeit in der Entwicklungsphase, wenn sie die Weiterentwicklung unterstützen möchten, dann schreiben Sie einen Kommentar/Lob/Kritik an meine E-Mail Adresse.
Schade SvenUwe, da wirst du wohl noch ein wenig warten müssen
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 16:12   # 7
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Zitat:
Zitat von Arthur Spooner Beitrag anzeigen
Schade SvenUwe, da wirst du wohl noch ein wenig warten müssen
Besonders weil auch das Projekt wohl schon gescheitert ist,
letzte Änderung an der Seite: Samstag, 15. September 2007 11:50:44
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 16:15   # 8
Arthur Spooner
netzweltler
 
Benutzerbild von Arthur Spooner
 
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 4.210
Zumindest steht die Alpha zum Download bereit aber ob die einer auf seiner Arbeitsmaschine ausführen möchte? Da steckt sicherlich nichts Gutes dahinter
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 16:20   # 9
.:Philipp:.
 
Benutzerbild von .:Philipp:.
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 1.838
Zitat:
Zitat von Arthur Spooner Beitrag anzeigen
Da steckt sicherlich nichts Gutes dahinter
Wenn es überhaupt funktioniert
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 20:13   # 10
modemfreak
Gesperrt
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
So hier ein Screenshot
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (11,9 KB, 12x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 21:14   # 11
modemfreak
Gesperrt
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
Hallo

Natürlich könnt Ihr die Software auch gleich mal ausprobieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 10:21   # 12
.:Philipp:.
 
Benutzerbild von .:Philipp:.
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 1.838
Und was soll mir die Software bringen?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 10:47   # 13
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Aha, ein Flash-Player, der eine allzu simple russische Google-Suchmaske (Copyright "2007") nachgebaut hat? Na, was da wohl passieren wird, wenn man etwas sucht? Ergebnisse von damals? Zeitmaschine? Aktuelle Ergebnisse emuliert? Was könnte 2010 Thema sein, so aus Sicht von 2007?

Was soll dieser Screenshot beweisen? Wie armselig die Idee ist, das Internet "emulieren" zu wollen? Q.E.D.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 18:00   # 14
modemfreak
Gesperrt
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
Probiers doch aus.

Ich habe das >Programm nicht programiert.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 09:24   # 15
FreewareGuide
Moderator
 
Benutzerbild von FreewareGuide
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Oldenburg
Beiträge: 5.757
Ich? Warum sollte ich? Du wolltest das doch, Du suchst doch (angeblich) den Internet-Emulator? Bevor ich mir da wer weiß was für russische Computerkrankheiten einfange...

Und? Hat dieses Scherzprogramm - denn mehr ist es nicht als ein langweiliger Scherz - Deine Wünsche erfüllt?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 20:58   # 16
modemfreak
Gesperrt
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 20
Hallo

Ist ja gut war nur eine Nachfrage..
  Mit Zitat antworten

Alt 25.07.2014, 20:24 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 25.07.2014, 20:24 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.