[Projekt] Wasserkühlung im Koffer

Alt 10.06.2008, 16:00   # 1
burnout150
Hardwareklempner
 
Benutzerbild von burnout150
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 1.676
Hallo Netzweltler

Ich stelle euch mal hier meinen Koffermod vor.

Was wurde alles verbaut:

Dann mal ran an die Arbeit. Es war ein mal ein Koffer und
16112007047.jpg
16112007049.jpg
jetzt ein Schweizer Käse
16112007052.jpg
das Innenleben oder was halt noch davon übrig ist.
16112007055.jpg
Lüftersteuerung
16112007059.jpg
Wassertemperaturanzeige kommt oben hin
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 16:00 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 10.06.2008, 16:06   # 2
burnout150
Hardwareklempner
Threadstarter
 
Benutzerbild von burnout150
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 1.676
16112007056.jpg
4Pin Molex und die Anschlüsse fürs kühle Nass
16112007061.jpg
Die Löcher für die Pumpe
16112007065.jpg
Anschlüsse Rückseitig und die Lüftersteuerung zumindest die Platine.
16112007063.jpg
das blanke Innenleben
16112007067.jpg
Die Lüftersteuerung Platine und der spärliche Rest vom Gehäuse

Probleme gab es natürlich auch: Das geplante Entkoppelungsset für die Pumpe passt nicht in den Koffer, aber das war nicht weiter tragisch und ich half mit einem Stück Schaumstoff aus.
Mein alter Radiator passte nicht rein und somit musste statt einem ein zweiter gekauft werden.
Ebenfalls gab es Probleme mit der geplanten Lüftersteuerung. Die Lüfter erzeugten ein nervtötendes Pfeifen und somit werden diese nun über eine Lüfterplatine gesteuert.
Desweiteren waren die Löcher für die Schrauben bei den Radiatorblenden zu klein, also wurde einfach mit einem bisschen grösseren Bohrer das ganze erweitert.
Ein größeres Probleme bestand darin, dass die Blenden nicht exakt auf den Radiator (1 mm) passten.

Das Innenfutter bzw. der Stoff und der Karton wurden bis auf das Holz abgezogen. An die verbleibenden freien Stellen kam schwarze Filzfolie hin und an der Oberseite wurden die kahlen Stellen schwarz lackiert.
Die Löcher für die Radiatoren und Lüfter wurden ausgeschnitten und die dazugehörigen Löcher gebohrt.
An der Seite wurde eine Ausparung für einen 4Pin Molex angefertigt sowie die Anschlüsse und oben die Aussparung für die Wassertemperaturanzeige (noch nicht final).
Die Lüfersteuerung wurde ebenfalls verbaut und ist sehr gut gelungen (besser als gedacht).
Die Löcher für die Pumpe wurden auch gebohrt.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 16:07   # 3
burnout150
Hardwareklempner
Threadstarter
 
Benutzerbild von burnout150
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 1.676
Alles weitere Morgen
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 16:12   # 4
burnout150
Hardwareklempner
Threadstarter
 
Benutzerbild von burnout150
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 1.676
besetzt...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 16:20   # 5
burnout150
Hardwareklempner
Threadstarter
 
Benutzerbild von burnout150
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 1.676
besetzt...
  Mit Zitat antworten

Alt 24.07.2014, 12:51 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 24.07.2014, 12:51 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.