Gaming-PC für ca. 1500 €

Alt 26.07.2013, 11:04   # 1
Dumbledore
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 2
Hallo euch allen,

Würde euch gerne um einen Gefallen bitten.

Ich habe vor mir einen neuen Computer anzuschaffen, möchte mir einen Gaming-PC zusammenstellen, der den jetztigen Anforderung leicht/gut nachkommt (höchste Einstellungen in puncto Grafik und Multimedia-Späßchen) und den ich im Nachhinein gut nachrüsten kann.
Habe mir gedacht, so um die 1500 € dafür auszugeben, da sollte sich doch was brauchbares auftreiben lassen.

Leider habe ich so wie fast jeder Computer-Dummy keine genaueren Kenntnisse über das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten, bzw. wie ich so ein System ausgewogen gestalten kann.
Hab mich mal umgesehen, und auf HARDWARELUXX folgendes entdeckt. Wenn ich mich so umhöre in Foren, komme ich zu dem Eindruck, mit dieser Austattung einigermaßen was für mein Geld zu bekommen.

CPU Intel Core i7-3770K,
4x 3,5 GHz, 8 MB L3-Cache ca. 275 Euro

Mainboard ASRock Fatal1ty Performance
Z77-Chipsatz ca. 115 Euro

Speicher 2x Patriot Memory Viper 3
PC3-14900 8 GB, CL9 ca. 40 Euro

Grafikkarte Gigabyte GeForce GTX 680 OC
4096 MB GDDR5, SLI ca. 475 Euro

Festplatte Western Digital Caviar Blue
WD10EZEX 1000 GB, 7200 rpm,
64 MB ca. 65 Euro
OCZ Vertex 4 128 GB ca. 96 Euro

Optische Drives LG BH10LS38 16x DVD
10x BD-Writer ca. 65 Euro

Soundkarte Onboard

Netzteil Seasonic G-Series 550W ca. 95 Euro

Gehäuse Bitfenix Shinobi XL ca. 130 Euro

Kühler-CPU Phanteks PH-TC14PE ca. 80 Euro

Preis
Gesamt ca. 1430 Euro

Was haltet ihr davon, was würdet ihr anders machen, was ist besser, preiswerter, etc.? Und könnt ihr mir by the way eine gute Lösung für WLAN nennen, wäre echt grandios.

Über Ratschläge würde ich mich sehr freuen, und bedanke mich gleich im Voraus für eure Hilfe

MFG Christoph
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 11:04 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 26.07.2013, 18:20   # 2
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.266
In diesem Thread findest du 2 PC Konfigurationen, bei denen sowohl Leistung als auch Qualität höher sind als bei deiner (1390€ und 1600€)
Gaming PCs - Intel Sockel 1150

Wenn du willst, kann ich auch gerne auf jedes deiner Teile eingehen und meine Meinung und Alternativen dazu sagen.

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 16:39   # 3
Dumbledore
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.07.2013
Beiträge: 2
Danke für deine Antwort , wollte nur noch wissen wie es denn mit der Aufrüstbarkeit so aussieht, möchte nämlich in ein paar Jährchen auch noch Spaß damit haben.
Und statt dem DVD-Laufwerk, hätte ich gerne das hier, was hältst du davon?

ASUS BW-14D1XT/BLK/G 14x

Und naja, 2000 GB, sind für mich eindeutig überdimensioniert. Die Hälfte tut es leicht, darum dachte ich mir folgendes.

1000GB Seagate Constellation CS ST1000NC001
64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Alle beide ebenfalls bei mindfactory zu finden.

MFG Christoph
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 18:12   # 4
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.266
Der BD Brenner sieht gut aus.

Anstatt der Constellation würde ich diese hier nehmen und etwas sparen
1000GB Seagate Barracuda 7200.14

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten

Alt 31.07.2014, 13:53 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 31.07.2014, 13:53 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.