Notebook 500€

Alt 26.03.2013, 21:46   # 1
Chuckee
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 47
Abend,
suche ein zuverlässiges Notebook für den alltäglichen Gebrauch. (Studium)

Hauptverwendungszweck:
Surfen, Office, CAD-Programme (keine Spiele)

Budget:
500€ (max.600)

Displaygröße:
11-15
Sollte Mobil sein da es zum Studium verwendent wird.
Mattes Display(non-glare)

Akkulaufzeit:
3-5 Stunden.

Sonstiges:
Laptop sollte eine gute Verarbeitung aufweisen.
Sollte eine gute Garantie haben.(2 Jahre)

Danke im vorraus
Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 21:46 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 27.03.2013, 00:49   # 2
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.672
Puh, stark einengendes Budget.
Dedizierte Grafikkarten im Business-Bereich sind in dem Preissegment äußerst selten (Ausnahme: Siehe 1. Vorschlag).

Vorschlag 15":
HP ProBook 4540s C4Y99EA 15" matt Intel i5-3210M 4GB 500GB Aluminiumgeh
- i5 Prozessor
- Dedizierte AMD-Grafik
- Mattes Display
- Sehr gute Verarbeitung
- 1 Jahr Garantie (+ 49,90 EUR für ein weiteres Jahr)

Mobiler, 14":
Campuspoint - ThinkPad® University L430 Modell 2464A26 - Notebooks für Studenten
Dazu brauchst du eine Immatrikulationsbescheinigung und auch ein Betriebssystem, solltest du kostenlos über deine Uni/Hochschule via Microsoft Dreamspark erhalten.
- 14", matt
- i3 Prozessor
- "nur" integrierte Intel HD 4000 Grafik
- 1 Jahr Garantie
- ThinkPad-Qualität

Sehr mobil und perfekt für die Uni, 12":
Campuspoint - ThinkPad® University X230i Modell 2324BY9 - Notebooks für Studenten
- i3-Prozessor
- "nur" integrierte Intel HD 4000 Grafik
- 12,5" matt
- Garantie, Verarbeitung und Betriebssystem - siehe vorherigen Vorschlag.
__________________
Wichtige Fragen beim Notebookkauf
Consumer- vs. Business-Notebooks - oder: Plastikschrott vs. Qualität
Notebook: Was tun bei Hitzeproblemen?

Nach Kaufberatung: Gebt uns Feedback - das seid ihr uns und unseren Mitlesern schuldig!
Kein Support per PN - dafür haben wir ein Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 20:15   # 3
Chuckee
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 47
Der erste Vorschlag gefällt mir sehr gut danke Leider gibt es den nur mit Windows 8
Mit einer Windows 7 Pro Version ist der erst im Mai verfügbar.

Hättest du villt noch eine Alternative zum HP?

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 20:22   # 4
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.672
Man kann bei diesem Produkt soweit ich weiß von Win 8 Prof. zu Win 7 Prof. "downgraden". Frag' mich aber bitte nicht, wie das geht.
Ich habe mir nun einen Wolf gesucht und finde das Book nicht mit Win 7 standardmäßig und dazu die 7650M. Die Modelle, auch die von Cyberport oben, sind beinahe vergriffen - ich würde mir da nicht allzu viel Zeit lassen, sonst sind sie auch bei diesem Anbieter vergriffen. Heutzutage sind nahezu alle neuen Books mit Win 8 ausgestattet. Das als KO-Kriterium anzusetzen macht unsere Suche nahezu unmöglich.

Und nein, habe keine Alternative. Habe ich oben bereits geschrieben: Gute Verarbeitung, gute Leistung und dedizierte Grafik in diesem Preisbereich ist quasi eine Ausnahme! Daher führt kein Weg am 4540s vorbei.
__________________
Wichtige Fragen beim Notebookkauf
Consumer- vs. Business-Notebooks - oder: Plastikschrott vs. Qualität
Notebook: Was tun bei Hitzeproblemen?

Nach Kaufberatung: Gebt uns Feedback - das seid ihr uns und unseren Mitlesern schuldig!
Kein Support per PN - dafür haben wir ein Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2013, 20:57   # 5
Chuckee
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 47
Ich werd morgen bei Cyberport nachfragen welche Möglichkeiten es gibt.
Das Teil macht ein sehr guten Eindruck und ich werd den sehr warscheinlich nehmen.

Danke vielmals
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2013, 14:46   # 6
Chuckee
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 47
Hab bei Cyberport noch den Dell Vostro 3560 zum Vergleich gezeigt bekommen:
DELL Vostro 3560 Silber - i5-3210M 4GB/500GB 15"FHD HD7670M n/BT DVD W7HP64

Der hat Full HD und eine bessere Auflösung, lohnen sich die 50€ mehr?
Welchen würdest du nehmen? Hast du mit Dell Erfahrung?
Der HP ist ja etwas schicker aber das ist eher nebensächlich^^
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2013, 18:44   # 7
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.672
Klar kenn ich den, den empfehle ich hier selbst oft. Hättest du nicht 500 bis max. 600 EUR geschrieben, hätte ich dir den als erstes vorgeschlagen, aber ich wollte das Budget nicht sprengen.

Kannst bedenkenlos zuschlagen.
__________________
Wichtige Fragen beim Notebookkauf
Consumer- vs. Business-Notebooks - oder: Plastikschrott vs. Qualität
Notebook: Was tun bei Hitzeproblemen?

Nach Kaufberatung: Gebt uns Feedback - das seid ihr uns und unseren Mitlesern schuldig!
Kein Support per PN - dafür haben wir ein Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 12:22   # 8
Chuckee
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 47
Super! Danke.
  Mit Zitat antworten

Alt 27.08.2014, 20:58 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 27.08.2014, 20:58 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort

Stichworte
notebook
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.