Eigenet sich dieser Laptop zum Spielen?

Alt 08.03.2013, 15:37   # 1
Sonnentaler
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3
Ich würde gerne diesen Laptop kaufen.
ASUS A75VJ - TY087H Notebook, 43,9 cm (17,3 Zoll), Intel Core i5 – OTTO–Online–Shop

Kann man damit Spiel wie z.B. Skyrim, Hitman flüssig und in höher Grafik spielen?
Mein jetziger packt das nicht obwohl es beim Kauf hieß der ist zum Spielen.
Hoffe ihr könnt mir helfen
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 15:37 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 08.03.2013, 16:51   # 2
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Eher Nein. Schau mal hier:
www.netzwelt.de/forum/pc-hardware-laptops-notebooks/132047-notebook-laptop-wahl.html#post1546009
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 18:44   # 3
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.554
Ich rate zu diesem Medion (auch in L.Gerlach's verlinktem Post thematisiert):
MEDIONshop Deutschland | MEDION® AKOYA® P6815 (MD98059)
Gegen die Kombination aus i7 und einer GT650M schaut der von dir genannte Acer dumm aus der Wäsche. Mehr Gaming-Leistung bekommst du für das Geld nicht, auch nur 20 EUR teurer als der Acer. Verarbeitungs- und displaytechnisch ist das Medion ebenfalls besser.
__________________
Wichtige Fragen beim Notebookkauf
Consumer- vs. Business-Notebooks - oder: Plastikschrott vs. Qualität
Notebook: Was tun bei Hitzeproblemen?

Nach Kaufberatung: Gebt uns Feedback - das seid ihr uns und unseren Mitlesern schuldig!
Kein Support per PN - dafür haben wir ein Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 12:20   # 4
Sonnentaler
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3
Danke, aber ich finde den optisch sehr gewöhnungsbedürftig. Hab mal ein bisschen gesucht und den gefunden Toshiba Gaming Notebook Qosmio X870-141 schwarz – OTTO–Online–Shop

Lohnt sich das?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 14:36   # 5
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.554
Das ist mal eben ein Sprung von 1.000 EUR mehr... die ich GANZ BESTIMMT nicht für so einen Toshiba-Plastikbomber ausgeben würde. Zumal völlig überteuert für die überholte GTX670M.

Sag' uns doch erst mal, was Sache ist: Was du suchst, was du damit machst etc. Einfach so ein Notebook nennen und fragen "lohnt sich das" - sorry, da können wir keine Antwort darauf geben!

Beantworte bitte diese Fragen, nur so können wir dir wirklich weiterhelfen:
http://www.netzwelt.de/forum/pc-hard...08-2012-a.html
__________________
Wichtige Fragen beim Notebookkauf
Consumer- vs. Business-Notebooks - oder: Plastikschrott vs. Qualität
Notebook: Was tun bei Hitzeproblemen?

Nach Kaufberatung: Gebt uns Feedback - das seid ihr uns und unseren Mitlesern schuldig!
Kein Support per PN - dafür haben wir ein Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2013, 15:07   # 6
Sonnentaler
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 3
MSI GE70-i760M287B - i7-3630QM 8GB/750GB Blu-ray 43,9cm 17"FHD GTX660M n/BT W8


Hab mir jetzt den rausgesucht.
Danke nochmals.
  Mit Zitat antworten

Alt 23.07.2014, 10:01 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 23.07.2014, 10:01 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.