[GELÖST] Bluescreen nach WLan aktivierung Joybook5000

Alt 05.02.2013, 12:53   # 1
Dcool
Allrounder
 
Benutzerbild von Dcool
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 5

Hallo Leute,
ich habe hier einen Benq Joybook5000, habe dort Win XP pro installiert. Nun das Problem...
Treiber alle mit Driver Genius 10 pro geladen und nachdem ich den WLan-Adapter einschalte, kommt sofort Bluescreen. Laut Geräte-Manager sind alle Treiber geladen und es sind die aktuellsten.
Zur Info: Ich habe 2 Benutzerkonten erstellt, eines ist ein eingeschränktes Konto für ein Kind.
Bevor ich nun dieses Gerät dem Eigentümer zurück gebe, muss das Teil auch funktionieren. Bitte helft mir, ich weiß echt nicht weiter.... Danke schon mal.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 12:53 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.02.2013, 14:55   # 2
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Auf so einen allgemeinen Treiber-Updater würde ich nicht vertrauen. Würde Dir sogar empfehlen den wieder vom System zu entfernen ... Deinstalliere vielleicht den Treiber nochmal und starte das Notebook neu. Eigentlich müsste dort das Windows-System auch einen eigenen Treiber finden. Wenn nicht - und vorausgesetzt Du hast keinen Joybook 5000G oder 5000U sondern die 5000er Version (keine Ahnung, ob es da gravierende Unterschiede gibt - ggf. eben den Bereich in der Suche ändern) - findest Du hier den jeweils aktuellen Treiber:
benq.eu/page/?pageid=4&plid=18&pid=324&s=1
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 19:32   # 3
Dcool
Allrounder
Threadstarter
 
Benutzerbild von Dcool
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 5
Ich habs versucht, Treiber deinstall und neu gestartet, ohne Erfolg...
Wieder Bluescreen. Auch der Treiber von der Hersteller-Seite, ist kein anderer, als den ich bereits drauf hatte.
Hab nun versucht mit Hilfe des Hotkey´s (Fn + F12) den WLan zu deaktivieren und neu zu starten, das ging. Aber das kann auch wohl keine Dauerlösung sein...
  Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 11:31   # 4
Dcool
Allrounder
Threadstarter
 
Benutzerbild von Dcool
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 5
Habe den Fehler gefunden, der neuste Treiber hat das Problem verursacht. Habe nun einen älteren Treiber genommen, das läuft. ^^
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2014, 00:08 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 17.04.2014, 00:08 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort

Stichworte
wlan prob
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:08 Uhr.