[GELÖST] Passt das zusammen?

Alt 25.01.2013, 21:18   # 1
PUMPKIN1
 
Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 3
Ich brauche Hilfe beim Kauf eines PCs und wollte wissen was ihr von dieser Konfiguration haltet. Der PC ist eigentlich nur zum spielen gedacht z.B. Crysis 3. https://www.mindfactory.de/shopping_...5271cdc5ea78d4
  Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 21:18 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 29.01.2013, 23:16   # 2
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.266
Ich habe deinen Thread leider übersehen.
Ich setze mich die nächsten Tage mal ran und gebe dir dann Bescheid.

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 13:18   # 3
PUMPKIN1
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 3
Danke schon mal.
Aber mir ist aufgefallen, dass ich den CPU Kühler vergessen habe. Könntest du mir einen empfehlen?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 16:23   # 4
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.266
Klar kann ich dir einen empfehlen, ich gib dir dann heute Abend bescheid.

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 20:51   # 5
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.266
So nun geh ich deine Teile mal durch.

Grafikkarte:
Die 660 Ti ist ne schöne Karte. Auf jeden fall empfehlenswert.

HDD:
Auch eine gute Wahl, genau diese hätte ich dir auch empfohlen.

Netzteil:
Gutes Netzteil und sollte auch ausreichen.
Ich lege jedoch immer gerne ein paar mehr Watt obendrauf, da das Netzteil dann nicht unter so einer großen Last steht, dadurch kühler bleibt und länger lebt
580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM

Mainboard:
Sollte für deine Komponenten ausreichen, allerdings bin ich absolut kein Freund von ASRock Boards, ist jedoch persönlich.
Ich würde dir jetzt eher zu diesem Board raten
Asus P8Z77-V Intel Z77

Gehäuse:
Macht einen soliden Eindruck und die 3 vorinstallierten Lüfter sollten für eine gute Belüftung auch reichen.

CPU:
An sich die richtige Wahl, jedoch sollte man niemals die Tray Variante nehmen, denn bei dieser hat man keinen Garantieanspruch, daher immer die Boxed Variante nehmen, auch wenn sie 5-10€ teuer ist.

RAM:
Der Corsair RAM steht nicht in der Speicher Support Liste vom ASRock Board, daher ist nicht gewährleistet das dieser ordentlich läuft.
Ich rate aber eher von einem 1600 RAM ab, da dieser gerne mal Probleme verursacht und nicht selten die Quelle von Blue Screens ist.
Wenn es ein 1600 RAM sein soll, steht dieser für das ASRock Board in der Liste
8GB G.Skill SNIPER DDR3-1600

Wenn es dann aber doch ein 1333 RAM sein darf
8GB G.Skill RipjawsX DDR3-1333

Wenn du jedoch das ASUS Board nehmen willst, kann ich dir diesen RAM nur empfehlen
8GB Corsair XMS3 DDR3-1333

So das wär es fürs erste.
Jedoch stellt sich mir die Frage, brauchst du kein Laufwerk?

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 21:08   # 6
PUMPKIN1
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 3
Danke. Nein ich brauche kein Laufwerk da ich noch eins habe. Aber du wolltest mir dcoh noch einen CPU Kühler empfehlen.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 22:10   # 7
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.266
Ach ja...den hab ich im Eifer total vergessen.
Dieser Kühler ist nur zu empfehlen
Scythe Mugen 3 Rev.B

Unglaublich leise und super Kühlleistung.

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten

Alt 01.08.2014, 01:49 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 01.08.2014, 01:49 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.