Gaming PC selbst bauen

Alt 04.12.2012, 17:10   # 1
Mr_GB
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 6
Hallo!
Ich will mir einen PC bauen(Ich mach das zum ersten Mal), der häuptsächlich zum Gamen benutzt wird.
Ich hab mir schon überlegt welche Komponenten ich benutzen will und möchte gerne wissen ob das so passt oder ob ich noch was verändern soll.

-Budget: ca 900€

-Gehäuse: Cooler Master HAF 912 Advanced mit Sichtfenster e-tec.at / ATX-Geh

-Mainboard: ASRock Z77 Extreme4 e-tec.at / Mainboard Intel 1155 / ASRock Z77 Extreme4, Z77

-CPU: Intel Core i5-3570K e-tec.at / Intel Sockel 1155 / INTEL CORE I5-3570K 3.40GHZ SKT1155 6MB CACHE BOXED IN

-CPU Kühler: be quiet! Dark Rock 2 e-tec.at / CPU-K

-GPU: GIGABYTE Radeon HD7950 3072MB GDDR5 e-tec.at / PCI Express 2048MB / GIGABYTE Radeon HD7950 3072MB GDDR5
-RAM: Corsair Vengeance Low Prof. Kit schwarz 8GB PC3-12800U e-tec.at / DDRAM3 / Corsair Vengeance Low Prof. Kit schwarz 8GB PC3-12800U

-Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-580W e-tec.at / Netzteile / be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-580W

-HDD: Ich hab noch zwei Western Digital Caviar WD6400AAKS (640GB, 7200RPM, 16MB Cache) von nem alten PC.
[Könnten dadurch andere Nachteile als längere Bootzeiten, längere Wartezeiten beim Kopieren und längere Ladezeiten in Games entstehen? Also zB Ruckler im Spiel?]

-WLAN: Da ich in meinem Zimmer keine möglichkeit für ne LAN Verbindung hab und ich keine Powerline möchte, will ich nen Stick kaufen: TP-Link TL-WDN3200 N600 Dual-band WLAN-Adapter (2,4GHz, 300Mbps, USB 2.0)

-CD/DVD Laufwerk: Ein SATA Laufwerk von meinem alten PC

-Betriebssystem: Windows 7 wahrscheinlich HP
[Ist Windows 8 besser? Hab mich damit noch nicht wirklich auseinandergesetzt.]


Das waren jetzt viele Fragen und es würde mir echt helfen, wenn ihr euch die Zeit nehmt die alle zu beantworten!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 17:10 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.12.2012, 10:45   # 2
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.075
Hi,
ich gehe deine Komponenten ein mal durch.

Gehäuse:
Ist absolut in Ordnung, gibt es nichts zu meckern, es sei denn du willst die bereits installierten Lüfter gegen Silent Lüfter austauschen.

Mainboard:
Ich bin zwar kein Freund von ASRock, aber gibt ja trotzdem genug Leute die viel Freude mit einem ASRock Board haben.

Prozessor:
Sehr guter Prozessor. Gibt es nicht viel zu zu sagen.

Kühler:
Meiner Meinung nach ein wenig überdimensioniert, aber wenn du ihn umbedingt haben willst, will ich dich davon nicht abhalten.
Ausreichen würde allerdings schon dieser
Scythe Mugen 3

Grafikkarte:
Ist eine sehr gute Grafikkarte. Die 7970 wäre zwar besser, aber die 7950 sollte definitiv reichen.
Hier mal ein kleiner Vergleich, der 7970 mit der 7950
Vergleich 7970 mit 7950

RAM:
Der gewählte RAM passt nicht. Er steht nicht in der Speicher Support Liste.
Außerdem würde ich nicht unbedingt 1600 RAM verbauen, da diese gerne mal zu Fehlern und Bluescreens neigen.
Dieser RAM steht in der Speicher Support Liste
8GB G.Skill RipjawsX

Netzteil:
Das Netzteil müsste eigentlich für deine Komponenten ausreichen.
Ich würde zwar eher zu einem etwas stärkerem Netzteil raten.
z.B. diesem hier
680 Watt be quiet! Straight Power E9 CM
Das wäre auch besser, wenn du in Zukunft aufrüsten möchtest.

Da du den Rest ja noch hast, bleibt das ja alles weg.
Und nein, es treten keine Ruckler in Spielen auf, nur weil du ältere Festplatten benutzt.

Zum Betriebssystem kann ich nur sagen, das Windows 7 mindestens 3 Jahre noch die Spitze der Betriebssysteme bleiben wird.

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 18:06   # 3
Mr_GB
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 6
Ein großes DANKE, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu helfen!

Sry, dass ich erst jetzt antworte.

In der Memory Support List von Asrock (ASRock > Z77 Extreme4) ist dieser RAM gelistet: Vengeance® Low Profile — 16GB Dual Channel DDR3 Memory Kit (CML16GX3M4A1600C9)
Ist das nicht genau derselbe, nur 4 statt 2 Module?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 18:19   # 4
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.075
Ne das ist nicht der selbe RAM.
Wenn man sich nicht sicher ist, kann man auch ganz einfach die Hersteller Nummern vergleichen, womit ich übrigens auch geguckt habe ob dein RAM in der Liste steht.

Der RAM den du zu erst gedacht hattest, hat als Herst.Nr.
CML8GX3M2A1600C9

Der andere, der in der Liste steht hat
CML16GX3M4A1600C9

Ist zwar nur ein kleiner Unterschied, aber der macht es schon aus.

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 18:59   # 5
Mr_GB
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 6
CML8GX3M2A1600C9 (also ich verstehe das so: 8GB RAM mit 2 Modulen(M2) 1600MHz C9 -> also 2Module mit je 4GB)

CML16GX3M4A1600C9 (16GB RAM mit 4 Modulen (M4) 1600MHz C9 -> also 4 Module mit je 4GB)

Das ist doch genau dasselbe nur das es halt einmal 2 Module und einmal 4 Module sind.

Ich komm nicht drauf was da verschieden sein soll...
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 19:12   # 6
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.075
Das kann ich dir auch nicht erklären, jedoch befindet sich der 8GB RAM nicht in der Speicher Support Liste.

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 19:17   # 7
Mr_GB
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 6
Ich hab in einigen anderen Foren grad gelesen, dass manche genau diese Kombination haben und es keine Probleme gibt.
Viele meinen auch, dass in der Support List nicht alle RAMS stehen können also muss ein RAM der nicht draufsteht nicht unbedingt Probleme machen.

Meinst du da können später noch Probleme dadurch auftreten?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 19:28   # 8
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.075
Klar können auch RAMs gehen die nicht aufgelistet sind, jedoch würde ich darauf nicht vertrauen.

Warum ist es dir denn eigentlich so wichtig das es genau dieser 8GB RAM sein muss?
Ich habe dir doch bereits eine Alternative aufgezeigt.

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 20:13   # 9
Mr_GB
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 6
Es muss nicht genau der sein, allerdings ist dieser relativ gut und günstig.
Die von dir vorgeschlagene Alternative ist 1. rot (Der PC soll auch gut aussehen also würde ich schon gerne schwarzen oder blauen RAM haben, weil ich den roten Gehäuselüfter gegen nen Blauen tauschen werde.) und 2. kein low profile (In vielen Fällen sicher kein Problem, aber sicherer ist low profile (Nachteile hat der ja eigentlich keine oder?))

Weist du da noch gute Alternativen?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 15:56   # 10
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.075
Gehen würde auch noch dieser RAM hier.
Ist allerdings ein 1600 RAM welche ich nur ungern empfehle, da durch diese Fehler auftreten können, da es nur übertaktete 1333 RAM sind.
Jedoch willst du ja einen blauen/schwarzen mit Low Profile
8GB Kingston HyperX

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 17:37   # 11
Mr_GB
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 6
Danke für deine Hilfe.
Werde allerdings den Corsair RAM nehmen.
  Mit Zitat antworten

Alt 19.04.2014, 21:51 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 19.04.2014, 21:51 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:51 Uhr.