Gaming Desktop für ~1100 €

Alt 02.12.2012, 09:31   # 1
Ekithai
 
Registriert seit: 02.12.2012
Beiträge: 4
Hey Leute,

da mein derzeitiger Computer nach ungefähr 6 Jahren schon recht Probleme mit neuen Spielen hat wird es wohl wieder Zeit für einen neuen PC.

Nachdem ich mich auf einigen Seiten schlau gemacht habe, wurde von mir der cookie-cutter build für circa € 1090,-- von n-traxx etwas abgeändert. Dies vor allem deswegen, weil ich kein großer overclocker bin (sprich: brauche nicht unbedingt eine "k-version" einer cpu). Auch die Grafikkarte wurde auf eine Radeon HD 7970 geändert, wobei ich mir nicht sicher bin, ob Sapphire die richtige Wahl war. Sollte ich da eine andere Firma nehmen? Oder ist eine HD 7970 überhaupt etwas overkill? Wäre da ein besseres Preis/Leistungsverhältnis mit einer vielleicht etwas schwächeren Grafikkarte zu erzielen?

Was mich in der Auflistung von n-traxx etwas verwirrt hat, war dass die boxed cpu angegeben wurde und dann noch ein extra cpu-kühler. Was ist denn der Grund dahinter? Ich dachte immer "boxed" bedeutet, dass schon ein Kühler dabei ist (wenn das stimmt, warum nimmt man dann nicht die billigere tray-version und den extra Kühler dazu?).

Jetzt wollte ich natürlich vor dem endgültigen Kauf Feedback von der Community hören. Wie habe ich mich angestellt? Hauptaugenmerkt liegt natürlich auf der Teile, aber auch auf einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis. Passt das so? Was sollte geändert werden?

Gehäuse:
BitFenix Shinobi USB 3.0 schwarz/gr
Gehäusezubehör:
4x Enermax T.B.Apollish blau 120x120x25mm, 900rpm, 63.78m
2x Enermax T.B.Apollish blau 140x140x25mm, 750rpm, 77.13m
Netzteil:
be quiet! Straight Power E9-CM 580W ATX 2.3 (E9-CM-580W/BN198) Preisvergleich | Geizhals
Hauptplatine:
ASUS P8Z77-V LE, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) (90-MIBHP0-G0EAY0VZ) Preisvergleich | Geizhals
Arbeitsspeicher:
Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMX8GX3M2A1333C9) Preisvergleich | Geizhals
Hauptprozessor:
Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, tray (CM8063701159406) Preisvergleich | Geizhals
Prozessorkühler:
Scythe Mugen 3 Rev. B (SCMG-3100) Preisvergleich | Geizhals
Grafikkarte(n):
Sapphire Radeon HD 7970 OC Boost, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, Mini DisplayPort (11197-03-40G) Preisvergleich | Geizhals
SSD(s):
Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2) Preisvergleich | Geizhals
Festplatte(n):
Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) Preisvergleich | Geizhals
Optische Laufwerke:
LiteOn iHAS124 schwarz, SATA, bulk (-19) Preisvergleich | Geizhals

Da ich nicht wirklich ans overclocken denke, sollte ich einfach bei der boxed-Version der CPU bleiben und keinen extra Kühler kaufen? Oder wird das dann etwas zu laut? Wahrscheinlich wird in Zukunft auch kein SLI zur Anwendund kommen. Würde sich dann ein anderes Motherboard anbieten? Wie zB ein H77? Wenn ja, welches würde sich denn da am besten empfehlen?

Schon jetzt vielen dank für Eure Mühen.

/edit: Noch eine kurze Frage zum RAM. Reicht die 1333-Taktung oder wäre eine 1600 besser?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 09:31 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.12.2012, 21:32   # 2
Ekithai
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.12.2012
Beiträge: 4
Niemand?

Habe mich noch etwas weiter umgesehen und den build etwas verändert.

Intel Core i5-3570, Gigabyte Radeon HD 7970 GHz Edition, Cougar Volant (Black) - System Build - PCPartPicker

Was meint ihr dazu? Ist der build jetzt einer Antwort wert?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 22:39   # 3
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.084
Entschuldigung, ich habe deinen Thread vollkommen überlesen.

Ich werde morgen im Laufe des Tages mal einen Blick rüber werfen und dir bescheid geben.

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 18:46   # 4
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.084
So nun habe ich alles durch und ich gehe die einzelnen Teile mal durch

Prozessor:
Ist absolut in Ordnung und wie du schon sagtest willst du nicht OC.

Kühler:
Zuerst kläre ich deine Frage bezüglich dem Boxed Kühler.
Diese Kühler kühlen zwar einigermaßen, tun dies jedoch nicht gut und sind dabei sehr laut.
Daher wird ein anderer Lüfter mit empfohlen.
Die Tray Version einer CPU würde ich jedoch nicht empfehlen, weil hier nicht nur der Lüfter flöten geht, sondern auch die Garantie.
Mit dem Gaia Kühler dürftest du jedoch auch keine große Freude haben. Denn dieser wird deine CPU auch nicht besonders gut kühlen.
Daher empfehle ich
Scythe Mugen 3 Rev. B

RAM:
Der gewählte RAM steht nicht in der Speicher Support Liste vom Mainboard. Daher ist nicht 100%ig gewährleistet das er funktioniert.
Dieser RAM steht in der Liste
8GB G.Skill Ripjaws

Festplatte:
Gibt es nicht viel zu sagen. Ist in Ordnung.

SSD:
Das selbe wie bei der Festplatte.

Grafikkarte:
Scheint mir ein wenig zu viel des guten zu sein, eine 7870 bzw eine 7950 müssten auch ausreichen.
Allerdings ist die 7970 von Gigabyte in Ordnung.

Gehäuse:
Scheint in Ordnung, jedoch hat es nur einen Lüfter verbaut. Allerdings hast du ja schon bereits weitere Lüfter, die sehr gut sind, in deiner Liste.

Laufwerk:
Auch vollkommen in Ordnung.

Netzteil:
Hier würde ich dir statt dem 550W Dark power ein 680W Straight Power empfehlen
680 Watt be quiet! Straight Power E9 CM

Zu deiner Frage wegen der RAM Taktung, eine 1333 Taktung reicht mehr als aus. Die Geschwindigkeitsvorteile eines 1600 RAM sind, wenn es sie denn gibt, nicht spürbar.
Außerdem neigen 1600 RAM gerne zu Fehlern und Bluescreens, da es meist nur Übertaktete 1333 RAM sind.

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 21:41   # 5
Ekithai
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.12.2012
Beiträge: 4
Vielen Dank für deinen input! Jetzt verstehe ich endlich warum man eine boxed cpu nimmt.

Noch ein paar Fragen: Wie findest du das Motherboard?
Wenn ich mich für eine 7870 Grafikkarte entscheiden würde, wäre diese ok oder gäbe es bessere Alternativen? XFX Radeon HD 7870 GHz Edition 1050M Black Edition Double Dissipation, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (FX-787A-CDBC) Preisvergleich | Geizhals
Ist das Netzteil nicht etwas zu stark für das System? Würden zb nicht auch 580W reichen?
Der Gaia Kühler wurde mir empfohlen, weil ein so schwerer Kühler angeblich nicht wirklich notwendig ist, wenn man sowieso nicht vor hat zu overclocken. Aber so wie ich dich verstehe könnte ich dann wohl gleich bei dem boxed Kühler bleiben?

MfG
  Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 16:07   # 6
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.084
Oh das Mainboard hab ich vergessen.
Ja macht einen ziemlich guten Eindruck und ich hatte bisher noch nie Probleme mit Gigabyte, auch keiner in meinem Bekanntenkreis.

Die Version der 7870 von Asus habe ich mir z.B. gerade gestern für meinen neuen PC bestellt und habe von der nur gutes gelesen.
Asus Radeon HD 7870

Zum Netzteil:
Wenn du eine 7870 nehmen würdest, wäre ein 580W ausreichend. Jedoch mit der 7970 nicht mehr denn die alleine zieht fast schon 300W.
be quiet! Straight Power E9-CM 580W

Und zum Kühler:
Wenn du den Gaia nimmst, könntest du wirklich fast beim Boxed bleiben. Klar reicht der Gaia aus, jedoch müsste dieser dann auf fast bzw. ganz maximaler Drehzahl laufen, was ersten dem Lüfter nicht unbedingt zu gute kommt, und zudem auch noch extrem laut ist. Trotzdem würde deine CPU doch noch ordentlich warm werden, was auch der nicht gut tut.
Daher wird selbst bei non OC ein anderer Lüfter empfohlen, der wie gesagt leise aber gut kühlt.
Außerdem, würdest du wirklich ordentlich OC wollen, würde ich dir einen noch besseren Kühler vorschlagen

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 20:20   # 7
Ekithai
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.12.2012
Beiträge: 4
Wollte mich nur schnell für Deine Hilfe bedanken! Habe mich schlussendlich für die Grafikkarte von XFX (7870) und das 580W Netzteil entschieden. Habe den PC jetzt seit ein paar Tagen und er funktioniert bisher einwandfrei.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 11:44   # 8
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.084
Freut mich das ich dir hier helfen konnte.

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten

Alt 23.04.2014, 17:33 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 23.04.2014, 17:33 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:33 Uhr.