Neuer Pc aber funktioniert nich richtig

Alt 22.11.2012, 19:18   # 1
Acecabe
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 6
Hallo Leute!

Ich habe mir vor eigener Zeit einen neuen Pc zusammenstellen lassen und ihn anschließend bestellt. Zusammengebaut wurde er von ein bekannten der sich mit dem zusammenbau gut auskennt. so als er schließlich zusammengebaut war alle treiber vom Mainboard und Graka installiert waren wollte ich ersmal ein paar games zocken. so erwartungvoll habe ich die paar spiele die ich hab gestarte und shcon drauf gefreud das jetzt alles flüssig laufen wird. nach dem start der spiele habe ich bemerkt uff warum sind die fps so gering bei den spielen.
spiele: Anno 2070, wow, mass effect 3, league of legends und ein paar andere. Soweit ich weiss sollten die spiele aber flüssig laufen. Momentan laufen mass effect mit 30-35 fps, wow mit 20-35, anno mit 40 aber oft fängt es an ganz extrem zu ruckeln, und bei League of legends funktionierts bis viele effect kommen dann bricht die fps zahl bruchartig von 60 auf 30 ein. nur wenn ich die grafik von den spielen extrem runter stelle funktioniert es einiger maßen. so dann hab ich ersmal mit meinem halbwissen versucht das problem zu lösen.
Ich habe volgendes getan: -Alle teriber aktualisiert (Über die offizielle Asrock homepage)
-überprüfenlassen ob alles richtig angeschlossen ist.
- Graka zurückgeschickt und ne neue bekommen wieder einbauen lassen.
Also das habe ich bisher versucht nun weiss ich nicht mehr weiter.
das einzigste was mir noch einfällt ist ram kaputt oder mainboard nicht komplett heile. oder die teile sind nicht kompatiebel was ich aber nich glaube.


Mein System:
Gbu : 2048MB HIS Radeon HD 7870 IceQ X Turbo Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Cpu: Intel Core i5 3450 4x 3.10GHz So.1155 BOX - Hardware, Notebooks & Software

Mainboard: ASRock Z77Pro3 Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail - Hardware,

Arbeitsspiecher : 8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit - Hardware, Notebooks

Netzteil: 520 Watt Antec High Current Gamer Non-Modular 80+ Bronze - Hardware,

Laufwerk: LG Electronics GH24NS90 DVD-RW SATA intern schwarz Bulk - Hardware,

Ich hoffe das ihr mir bei meinem problem helfen könnt
mfg Acecabe
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 19:18 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 22.11.2012, 19:58   # 2
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.270
Also zum einen steht der Arbeitsspeicher nicht in der Mainboard Support Liste des Z77 Pro3.
Ob dies allerdings die Performance Fehler verursacht weiß ich nicht.
Der hier steht in der Support Liste:
8GB G.Skill RipjawsX

Ein weiterer Knackpunkt könnte das Mainboard selbst sein. Oder das Netzteil arbeitet nicht richtig.
Dir hilft wohl nur die möglichen Fehlerquellen einzeln nach einander durch zu gehen.

Weiter wüsste ich nicht.

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 13:25   # 3
Acecabe
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 6
also würde der arbeitsspeicher auch gehen? :8GB G.Skill Ripjaws DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit - Hardware, Notebooks

Eine sache ist mir noch aufgefallen immer wenn ich den pc starte knartscht es einmal laut dann fährt er hoch was kann das sein jemand ne idee ? kann das mit meinem problem zusammenliegen ?

ähm neues mainboard arbeitsspeicher und netzteil besorgen hört sich ja einfach an aber für mich relativ schwierig da ich kein geld verdien ( da ich noch zur schule gehe) und das gled grad in den neuen pc gefolssen ist. hätte noch grade mal geld fürn mainboard für 80 euro aber mehr dann auch nich.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 19:03   # 4
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.270
Dein gewählter RAM steht nicht in der Support Liste des Mainboards.
Speicher Support Liste

Wo in etwa knatscht es denn?
Könnte die Festplatte sein, aber auch jedes andere bewegliche Teil, was beim Start anfängt sich zu bewegen.

Ich kann das voll und ganz nachvollziehen, das es schwer ist Ersatzteile zu besorgen, geht mir genau so. Jedoch meintest du, das ein bekannter dir den PC zusammengebaut hat. Vielleicht hat der noch Teile?

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 19:11   # 5
Acecabe
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 6
hl hol ich mal weit aus ^^. ähm könnte das dvd laufwerk sein nachdem ich die dvd rausgenommen habe. wars nichts mehr. naja mein bekannter ^^ 24 stunden am tag gestresst und genervt war schon schwer den mal zu organisieren um den pc zusammenzubauen. hm und so wie ich ihn einschätze habe ich zweifel als ob er sagt hier hast mal n netzteil und n arbeitsspeicher. naja arbeitsspeicher könnte ich ja noch bestellen das prob ist wenn ich nen neues board dazu kaufen möchte ich n board das mit meinem jetztigen system auch kompatibel ist. und der arbeitsspeicher den ich kaufe sollte mit dem neuen board dann auch kompatibel sein. nich das ich einen arbeitsspeicher bestelle und ein neues board aber der arbeitsspeicher nur auf das alte passt und ich dann fürs neue keinen mehr hab.
meinst wirklich das die chance so hoch ist das das netzteil nich richtig läuft.
wenn welcher board hersteller kommt den in frage ?
und welche board?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 20:10   # 6
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.270
Das Laufwerk könnte es durchaus sein. Wenn auf der DVD Kratzer drauf wären, wäre ich mi sogar ziemlich sicher.

Solche Bekannten kenne ich auch nur zu gut Schon schwierig mit denen manchmal.
Allerdings muss er dir die Ersatzteile ja nicht schenken. Es geht ja lediglich darum die Fehlerquelle ausfindig zu machen. Dafür bräuchte man die Teile ja nur als Test. Wenn sie dann funktionieren muss überlegt werden ob sich ein Kauf dieser lohnt.

Die Chance ist vielleicht nicht hoch, aber durchaus real. Es kommt leider vor das bestimmte Teile defekt sind. Doch meist sind die Verkäufer oder die Hersteller da sehr kulant und schicken ein anderes Gerät relativ schnell nach.

Ein Board kann ich dir leider nicht empfehlen, da ich mit der ganzen Mainboard Sache noch nicht so vertraut bin wie ich es gerne hätte. Und bevor ich dir hier irgendeinen Quatsch andrehe, lasse ich es lieber.
Du könntest jedoch einmal hier vorbeischauen
Gaming PCs - Intel Sockel 1155 (Sandy Bridge / Ivy Bridge)

Bei all diesen PCs wurde ein Mainboard mit dem 1155 Sockel verwendet.

Gruß Junatic
__________________
Ihr findet eine Antwort Hilfreich?
Danke Button drücken: post thanks

Junatic auf SoundCloud || Junatic auf Facebook || Junatic auf MixCloud
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 18:46   # 7
Acecabe
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 6
also mal eine frage an jemanden der sich mit mainboards und so auskennt.
wenn ich das mainboard und den arbetisspeicher austauschen würde und die hier neheme wäre der pc dann besser (zusammengestellt) also hamonieren dann die teile ohne irgentwelche probeleme ?

arbetisspeicher 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single - Hardware, Notebooks

Mainboard: Asus P8H77-V Intel H77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail - Hardware,

oder gibt es da was besseres was ich nehmen kann
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 19:47   # 8
Junatic
Moderator
 
Benutzerbild von Junatic
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 1.270
Also zum RAM kann ich folgendes sagen.
Laut Asus geht der RAM mit diesem Board, zu mindestens steht er in der Mainboard Support Liste.

Gruß Junatic
  Mit Zitat antworten

Alt 29.08.2014, 07:18 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 29.08.2014, 07:18 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.