Gamer PC / Mainboard gesucht

Alt 14.02.2012, 18:10   # 1
RuSpy
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Hallo
Ich möchte mir einen Gamer PC zusammenstellen und suche noch ein Mainboard.
Mein Problem ist, das ich nicht das passende finde.

Also, ich suche Mainboard's mit einem AM3+ Sockel und PCI Express 3.0 x16.
Fals irgendjemand so ein Mainboard kennt, wär es nett diese Info mit mir zu teilen

Mfg RuSpy
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 18:10 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 14.02.2012, 18:14   # 2
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Bitte.
Asus M5A99X EVO AMD 990X So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail - Computer Shop - Hardware,

Arbeitsspeicher solltest Du passend zur Asus-Empfehlung aus der QVL nehmen (siehe Anhang) und dabei die passende QVL nehmen, je nachdem ob Du einen AM3, oder AM3+ Prozessor verwenden willst. Setze hier auf DDR3-1333. Damit laufen PCs am stabilsten.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf AM3_memory_QVL.pdf (352,1 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: pdf AM3+_memory_QVL.pdf (318,0 KB, 11x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 18:19   # 3
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Zitat:
Zitat von N-Traxx Beitrag anzeigen
Bitte.
Asus M5A99X EVO AMD 990X So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail - Computer Shop - Hardware,

Arbeitsspeicher solltest Du passend zur Asus-Empfehlung aus der QVL nehmen (siehe Anhang) und dabei die passende QVL nehmen, je nachdem ob Du einen AM3, oder AM3+ Prozessor verwenden willst. Setze hier auf DDR3-1333. Damit laufen PCs am stabilsten.
Danke für deinen Beitrag, aber bei den Daten steht doch dass das Mainboard PCIe 2.0 x16 besitzt.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 20:30   # 4
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
AMD bietet noch kein PCIe 3.0, was aber egal ist.
Die Radeon HD7xx0 läuft auch auf PCIe 2.0 Boards ohne Performanceeinbußen, falls es Dir darum geht.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 20:46   # 5
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Ja, hab ein passendes Mainboard für die Sapphire Radeon HD 7950 OC gesucht.
Vielen Dank
  Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 19:35   # 6
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Guten Abend,
ich habe mich in den letzten Tage hingesetzt und versucht mir einen PC zusammen zustellen.
Es wär nett, wenn ihr mit Tipp's geben könntet was man noch dran verbessern kann.

CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD FX-8120 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+

GPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD 7950 3GB GDDR5 PCI-Express

MB: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M5A99X EVO, AM3, ATX

Netzteil: hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-400W

RAM: 8GB Dual Channel Kit SAMSUNG Original 2 x 4 GB 240 pin: Amazon.de: Computer & Zubehör

Tower: hardwareversand.de - Artikel-Information - Lian Li PC-60FN Midi-Tower - black, ohne Netzteil

Ich brauch nur noch diese Komponenten, die restlichen hab ich schon.
Für diese 6 Teile, möchte ich nicht mehr als ca. 850 Euro ausgeben.

Ich freue mich auf eure Kommis.

MFG RuSpy
  Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 20:01   # 7
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Da Netzteil ist recht schwach bemessen.
Würde hier mindestens 550W nehmen und gleich auf die E9 Serie von Bequiet setzen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 20:12   # 8
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Danke!
Und die anderen Teile sind gut genug?

Hättr noch eine Frage zu PCIe 3.0.
Und zwar was ist der Nachteil, wenn man eine GPU mit 3.0 an einem MB mit dem Anschluss 2.0 verbindet?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 20:21   # 9
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Du hättest Dir einfach mal dieses System aus der PC-Bastlerecke als Grundlagen nehmen können:
GAME AMD Phenom II X4 980 3.7GHz (4 Kerne / 4 Threads) 1GB Radeon HD6950 8GB RAM 500GB HDD 580W CM 80+ Silver
ca. 850.-€
  Spoiler:

[Kein Bild? Bitte lesen!]
1x ATX Lian Li PC-60FN Midi Tower o.NT Schwarz / Staubfilter / 2 Lüfter
Herstellerlink:Lian Li PC-60FN
1x Lian Li 5,25 Zoll CD/DVD/BD-ROM Panel C-02B schwarz
1x Lian Li Cardreader CR-36B - black
1x Netzteil 580W be quiet! Straight Power CM BQT E8 80+ Silber Modular
1x Asus M5A99X EVO AMD 990X So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail
1x 8GB Corsair CMX8GX3M2A1333C9 XMS3 DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit
1x AMD Phenom II X4 Black Edition 980 4x 3.70GHz So.AM3 BOX
1x Scythe Mugen 2 REV B AMD und Intel S754, 939, AM2+,AM3, 775, 1366, 1156, 1155
1x 500GB Western Digital Caviar Blue WD5000AAKS 16MB 3.5" (8.9cm) SATA 3Gb/s
1x 1024MB PowerColor Radeon HD 6950 Aktiv PCIe 2.1 x16 (Retail)
1x LiteOn iHAS124-19 SATA Schwarz Bulk

Gesamtpreis: ca. 850.-€ (ohne Montage, ohne Betriebssystem)

Ausstattungsmerkmale:
- Gehäuse komplett aus Aluminium, sowie Cardreader und Frontpanel fürs optische Laufwerk
- max. Grafikkartenlänge: 290mm
- max. CPU-Kühlereinbauhöhe: 160mm
- intergrierte Festplattenentkopplung zur Geräuschreduzierung
- Unterstützung für 2,5" Laufwerke intergriert (z.B. SSDs)
- 2 Systemlüfter (1x 120mm hinten + 1x 140mm vorne)
- Frontlüfter mit feinem Staubfilter
- Frontanschlüsse: 2x USB3.0, Kopfhörer, Mic
- Multi Cardreader mit zusätzlichem USB2.0 Frontanschluss
- Gehäuseteile- und Zubehör von Lian Li sind problemlos einzeln erhältlich (günstiger Ersatz bei Beschädigung, zahlreiche Aufrüstmöglichkeiten möglich)
- Markennetzteil von Bequiet! (Listan) mit 580W Leistung, Kabelmanagement, 80+ silber Zertifikat, 3 Jahre Herstellergarantie (1 Jahr Vor-Ort-Austauschservice), sehr leise
- flotter AMD Phenom II X4 980 Prozessor (Deneb) mit einer TDP von max. 125 Watt (4 Kerne / 4 Threads)
- 8 GB Markenspeicher von Corsair (konform zur ASUS Speicherkompatibilitätsliste)
- Asus M5A99X EVO Motherboard im ATX Format mit AMD 990X/SB950 Chipsatz (Asus M5A99X EVO Mainboard - Spezifikationen)
- nutzbare USB-Ports:
==> ASMedia USB 3.0 controller : 4 x USB 3.0 port(s) (2x extern, 2x intern)
==> AMD 990X/SB950 chipset: 14 x USB 2.0 port(s) (8x extern, 6x intern)
- Mainboard kann sowohl mit AM3, als auch AM3+ (FX/Zambezi) bestückt werden
- kann auch mit ungepufferten ECC DDR3 RAM Modulen bestückt werden
- leiser CPU-Kühler von Scythe
- leise 500GB Festplatte von Western Digital
- 1GB Club3D Radeon HD6950 Grafikkarte mit leiser Kühlung
- Liteon DVD-Brenner
- Bluetooth (Asus BT GO / BT V2.1+EDR)
- CE konform


Tausch nur den Prozessor und die Grafikkarte aus und das Thema ist im Prinzip erledigt.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 20:26   # 10
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Ich hab mir dieses Beispiel schon angeguckt, aber beim informieren hab ich viel schlechtes über diese CPU gehört.
Ist also die CPU und die GPU nicht so passend, die ich ausgewählt habe?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2012, 20:33   # 11
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Der Zambezi Prozessor kommt nicht an die aktuellen Intel Sandy-Bridge CPUs heran, weil seine Recheneinheiten etwas langsamer arbeiten. Er kann seine Vorteile nur bei stark auf Multithreading optimierter Software ausspielen und das ist eben noch bei Spielen ein Problem. Daher haben die Intel CPUs meistens die Nase vorn. Zum Spielen reicht Dir der Prozessor aber aus, da er trotzdem schnell genug ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 20:22   # 12
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Guten Abend,
ich möchte mir gerne einen PC zusammen stellen und wolte euch Fragen was ihr von diesen Komponenten haltet?
Möchte später gerne die CPU übertakten.
Findet ihr die Teile dafür geeignet?

hardwareversand.de - Mein Warenkorb

Die anderen Komponenten besitz ich bereits.

MFG RuSpy
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 21:01   # 13
marvin1997
 
Registriert seit: 06.02.2012
Beiträge: 32
In warenkorb ist nichts drinne.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2012, 21:07   # 14
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Ups, werd es nachher nochmal reinstellen.
Danke für den Hinweis. ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 02:20   # 16
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Ich habe mich noch etwas bei den GPU's umgeschaut und bin auf die GTX 570 gestoßen.

http://www.hardwareversand.de/articl...48635&agid=707

Was meint ihr GTX 570 oder HD 7950?

PS Sry, kann nicht richtig verlinken, weil ich mit Handy drin bin.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 04:39   # 17
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Die Asus GTX570 Direct CU II ist besser.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 10:05   # 18
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Danke N-Traxx,
was hältst du von den anderen Teilen?
Sind sie gut zum übertakten des i5?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 17:36   # 19
N-Traxx
Hardware Guru
 
Benutzerbild von N-Traxx
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Bamberg
Beiträge: 5.396
Ich halte vom OC eigentlich grundsätzlich nicht viel und würde Dir als Leien eigentlich eher dazu raten, die Finger davon zu lassen, bevor Du etwas beschädigst. OC ohne Fachwissen kann ziemlich schmerzhaft für Deinen Geldbeutel werden, zumal da auch kein Hersteller Garantie drauf gibt.

Nimm meinen Rat an und lass lieber die Finger von solchen Spielereien.
Der Rechner ist auch so schnell genug.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 17:50   # 20
RuSpy
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 33
Ok, danke.
Sollte ich nochmal einen CPU Lüfter besorgen oder ist das nicht notwendig?
  Mit Zitat antworten

Alt 28.07.2014, 08:37 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 28.07.2014, 08:37 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.