Twilight 4.2

Alt 24.11.2012, 19:33   # 1
WeltNetzer79
 
Registriert seit: 13.05.2008
Beiträge: 116
Wer musste ihn schon sehen?

Ich werde gleich von meiner Frau mitgeschleppt und freue mich schon riesig drauf
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 19:33 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 24.11.2012, 20:10   # 2
Calvin
 
Benutzerbild von Calvin
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 92
Hi,

ich muss ja zugeben das ich bis jetzt alle teile geguckt habe, zuerst noch unfreiwillig dann aber doch mit immer größer werdenden Interesse wie wes weitergeht. Twilight 4.1 hab ich dann sogar im Kino geguckt, in 4.2 hab BIS(S) jetzt noch nicht geschafft aber er läuft ja erst seit Donnerstag.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 10:16   # 3
format
 
Benutzerbild von format
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 100
Ja ich muss auch sagen das die Story ein reinzieht Man kann irgendwie in eine andere Welt flüchten für ein paar Stunden so ähnlich ging es mir mit Herr der Ringe... Obwohl ich bei Twilight diesen Teenie-Wahn nicht ab kann!
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 19:52   # 4
Calvin
 
Benutzerbild von Calvin
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 92
Morgen Abend geht's ins Kino, ich bin ja mal gespannt wie das Ende der Saga sein wird. Wobei ich gehört habe, dass es anders sein soll als in den Büchern. Stimmt das wirklich?

Ich mein ein bisschen weichen Filme ja immer von den Büchern ab aber ein anderes Ende fände ich schon etwas eigenartig.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 16:01   # 5
format
 
Benutzerbild von format
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 100
Ich hab' die Bücher nicht gelesen, aber hörte eigentlich gegenteiliges. Die Filme sollen ziemlich eng am Buch verfilmt sein... Zumindest bis 4.1... Beim letzten bin ich mir nicht sicher hab' mit niemanden darüber gesprochen.

Ich fand die Saga cool, vor allem der letzte Teil hat einiges an schönen Brutalo Szenen Und ein doch sehr überraschendes Ende vor so eine Art von Film...
  Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 19:19   # 6
WeltNetzer79
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.05.2008
Beiträge: 116
Ich fand das Ende dann auch iwie überraschend

Da man aber so gar nicht damit rechnen konnte bin ich mal gespannt ob denn auf dem BluRay release u.U. noch alternative Enden zu sehen sind... gabs ja schon das ein oder andere Mal und hier wärs echt angebracht....
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 08:15   # 7
format
 
Benutzerbild von format
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 100
Die Idee hat bücher.de jetzt schon aufgegriffen und ein Gewinnspiel daraus gemacht Kannst dein eigenes Ende der Twilight-Saga verfassen. Musst mal auf dem Blog gucken da steht das mit dem Gewinnspiel
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 16:52   # 8
Darikal
 
Registriert seit: 05.12.2012
Ort: Köln
Beiträge: 4
Ich habe den Film gesehen und fand das alternative Ende auch mit den besten Teil im ganzen Film. Ansonsten ist es mir einfach zu kitschig und schnulzig. Mal ganz davon abgesehen, dass die Stewart einfach keine gute Schauspielerin ist
  Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 11:24   # 9
format
 
Benutzerbild von format
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 100
Als Vampir geht Sie durch finde ich....
  Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2012, 13:50   # 10
WeltNetzer79
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.05.2008
Beiträge: 116
Zitat:
Zitat von format Beitrag anzeigen
Die Idee hat bücher.de jetzt schon aufgegriffen und ein Gewinnspiel daraus gemacht Kannst dein eigenes Ende der Twilight-Saga verfassen. Musst mal auf dem Blog gucken da steht das mit dem Gewinnspiel

Hast da mal einen Link zu?? Ich suche nämlich leider vergebens...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 11:04   # 11
Marky
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 4
Ich mag die Story dahinter. Ich finde es sehr interessant. Aber die Umsetzung, sowohl wie das Buch geschrieben ist oder die Filme gedreht, mag ich nicht so sehr.
Die Geschichte hat definitiv mehr Potential.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 14:17   # 12
olbo
Moderator
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 10
@ marky: was meinst du denn mit der "Geschichte dahinter"? Das habe ich nicht verstanden. Meinst du, dass die Autorin den Mormone angehört und die Twilight-Reihe eine Art von Dating-Anleitung darstellt?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 16:17   # 13
mark84
 
Registriert seit: 04.04.2013
Beiträge: 25
musste ihn mir auch schon ansehen. hätte mir das geld auch sparen können
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2013, 11:58   # 14
cupcake
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.04.2013
Beiträge: 4
So schlimm war der doch gar nicht. Ich habe ihn auch schon gesehen und fand ihn richtig suuuper!!
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 12:01   # 15
friedachen
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.04.2013
Beiträge: 5
ich weiß noch als der aller erste teil im tv lief hab ich die ersten 10 sekunden geschaut und hab umgeschaltet, dann vor eins zwei wochen lief das schon wieder im tv und ich habs mir reingezogen (besseres gabs nicht) aber seit dem an hab ich mir sofort alle teile reingezogen ich fand den voll supi und sind twilight immer noch voll toll.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2013, 17:19   # 16
Emsel
 
Benutzerbild von Emsel
 
Registriert seit: 06.11.2013
Beiträge: 57
Habe zunächst die Bücher gelesen als ich 15 war und war total begeistert. Dann habe ich den 1. Film gesehen und die Begeisterung verschwand. Der 2. Film war nicht viel besser. Den 3. habe ich mir noch reingezogen, weil ich das Buch mochte, aber den 4.1 und 4.2 Filme habe ich mir nicht mehr angetan.
Finde Twilight mittlerweile schrecklich verfilmt, es kommt absolut seltsam rüber. Die Bücher sind für Jugendliche immer noch in Ordnung...
  Mit Zitat antworten

Alt 20.04.2014, 02:03 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 20.04.2014, 02:03 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:03 Uhr.