druckerstatus: kein papier => es wird nicht gedruckt :(

Alt 06.02.2013, 15:34   # 1
druckkkerproblem
Gastposter
 
Hallo,
hab folgendes problem:
bei meinem hp psc 1110 funktioniert das normale drucken nicht mehr.
Kopieren sowie drucken einer selbsttestseite (geht vom drucker aus) ist kein problem
will ich ein normales textdokument drucken, kommt die meldung "kein papier" bzw bei den druckereinstellung steht dann status: kein papier, obwohl natürlich papier drin ist (nicht zuviel, nicht zuwenig, normales a4 druckerpapier).
War schon auf der hp-homepage, und hab deren anweisungen befolgt (netzstecker ziehen, warten, selbsttestseite drucken, bei einstellungen richtiges papier angeben usw..)
hat jemand eine idee, woran das liegen könnte, bzw was ich noch machen kann?
wie gesagt, beim kopieren nimmt der drucker das papier gleich, könnte es also irgendwie am pc oder der verbindung drucker-pc liegen? Aja und ich hab auch den aktuellsten treiber installiert (hab windows 8 )
Danke schonmal im vorraus für die Antworten!!
LG
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 15:34 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 06.02.2013, 16:11   # 2
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Ein merkwürdiges Problem. Aus dem Bauch heraus hätte ich gefragt, ob die Papiergröße von dem was Du drucken willst vielleicht größer ist als das Papier, das sich im Drucker befindet. Das also Dein Werk auf dem PC im A3-Format vorliegt - aber im Drucker nur A4-Papier hinterlegt ist. ... Dann hab ich das ganze aber selbst ausprobiert und festgestellt, dass unser Drucker in dem Fall zumindest das A3-Werk einfach kleiner auf ein A4-Blatt raufdruckt.

Allerdings haben wir hier nicht Deinen HP-Drucker.

Wenn die Druckfunktion beim Test-Dokument funktioniert, scheint es da ein PC-seitiges Problem zu geben. Das deutet auf einen Treiber-Fehler hin. Es kann aber auch an der Übertragung hapern. Reagiert der Drucker selbst in irgendeiner Art und Weise, wenn er einen Druckauftrag erhält?

Hast Du vor der Installation des neuen Treibers erstmal den alten Treiber entfernt? Wenn nicht, geh mal auf "Systemsteuerung", dann auf "Geräte-Manager" und dann bei Deinem Drucker auf Deinstallieren. Anschließend würde ich den Drucker vom PC abziehen und den PC neustarten.

Dann lädst Du Dir hier das Programm runter:
h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?softwareitem=mp-113584-1&cc=de&dlc=de&lc=de&os=4132&product=90787&sw_lang =
und steckst den Drucker wieder an den PC an. Anschließend das Programm starten und mal schauen, ob es vielleicht einen anderen Treiber findet als den, der Standardmäßig als Download angeboten wird.
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2014, 19:36 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:36 Uhr.