Probleme mit Antennen Amplifier

Alt 17.01.2013, 20:31   # 1
viggi
Gastposter
 
Hallo Netzwelt-Forum,
ich steht grade etwas auf dem Schlauch, ich habe seit gestern Kabel Deutschland und es klappt auch alles, solange ich das Antennenkabel in die Dose stecke. 100% Signalqualität 87% Signalstärke Sender kommen auf beiden Recievern an. Da ich aber den Empfang auf zwei Receiver verteilen möchte habe ich mir im Saturn einen Verstärker gekauft mit zwei TV Ausgängen (nennt sich FP 9 i). Sobald ich den zwischen schalte bekomme ich kein Signal mehr auf keinem der Reciever. Kaputt sein kann er auch nicht, da ich ihn heute schon dirket umgetauscht habe.
Was mache ich falsch? Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß viggi
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2013, 20:31 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 18.01.2013, 00:50   # 2
Dipol
Team SAT-Technik
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 5.336
Hallo Viggi, herzlich Willkommen!

Zitat:
Zitat von viggi Beitrag anzeigen
Da ich aber den Empfang auf zwei Receiver verteilen möchte habe ich mir im Saturn einen Verstärker gekauft mit zwei TV Ausgängen (nennt sich FP 9 i). Sobald ich den zwischen schalte bekomme ich kein Signal mehr auf keinem der Reciever.
Das ist ein BK-Verstärker 47-862 MHz mit 2 x 15 dB Verstärkung und max. 85 dB(µV) Ausgangspegel.

Es gibt Receiver für DVB-S (Satellit), DVB-C (Kabel) und DVB-T (Terrestrik). Ohne Kenntnis der Empfangsart sind folgende Fehlerursachen möglich:
  • Du hast einen Satellitenanschluss an dem ein BK-Verstärker selbstverständlich nicht funktionieren kann
  • Der Steckdosenpegel beträgt > 70 dB(µV) und übersteuert den FP 9i oder die Kabelboxen

Falls du einen Satellitenreceiver hast der an einem Multischalter oder direkt an einem LNB angeschlossen ist: Den kann man an einer Single-Sternleitung nur in Master-Slave-Schaltung betreiben.
  Mit Zitat antworten

Alt 28.07.2014, 08:38 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 28.07.2014, 08:38 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.